Mobiles Figurentheater Bremen spielt „Hexe Lisbet“ in der Stadtbibliothek

(14. Oktober 2019) Zu einem verhexten Theaterstück lädt am Freitag, 25. Oktober, die Stadtbibliothek Rastatt alle Kinder ab drei Jahren ein. Um 15 Uhr spielt das Mobile Figurentheater Bremen im Kellertheater „Hexe Lisbet“ nach den Bilderbüchern von Lieve Baeten. Der Eintritt kostet pro Person drei Euro, der Vorverkauf startet am Freitag, 18. Oktober, um 12 Uhr in der Stadtbibliothek.

„Es gibt Tage, die sind einfach verhext...”, denkt Mathilde Maus, die Schriftstellerin. Schon früh morgens geht es los: Draußen ist schlechtes Wetter, der Tee schmeckt auch ganz komisch, die andere blaue Socke ist weg und eine schöne Geschichte für ein neues Buch will ihr einfach nicht einfallen. Doch dann kommt die kleine Hexe Lisbet ins Spiel… Eine abenteuerliche Reise mit viel Witz und Fantasie beginnt. Und am Ende hat Mathilde Maus endlich eine tolle Geschichte für ihr neues Buch.

Das Figurentheater Bremen reist mit „Hexe Lisbet“ ins Kellertheater. Foto: Volker Dominiczak

Folgen Sie uns auf:


Kontakt:

Pressestelle Stadt Rastatt

Telefon: 07222 972-1300
oder -1301

E-Mail: pressestelle@rastatt.de