Feierliche Matinee am Tag der Deutschen Einheit: Bürgerinnen und Bürger herzlich eingeladen

(1. Oktober 2019) Die feierliche Matinee am Tag der Deutschen Einheit am Donnerstag, 3. Oktober, 11 Uhr, in der BadnerHalle rückt näher. Oberbürgermeister Hans Jürgen Pütsch lädt alle Rastatterinnen und Rastatter herzlich ein, der Feierlichkeit beizuwohnen. Festredner in diesem Jahr ist Prof. Dr. Dr. Udo Di Fabio, ehemaliger Richter am Bundesverfassungsgericht, Zweiter Senat. Anlässlich des Inkrafttretens des Grundgesetztes am 23. Mai 1949 und damit der Gründung der Bundesrepublik Deutschland spricht Di Fabio über „Demokratie nach 70 Jahren Grundgesetz“. Die musikalische Gestaltung der Matinee übernimmt das Vocalensemble Rastatt unter Leitung von Prof. Holger Speck, mit Werken von Johannes Brahms und Robert Schumann. Im Türkenlouis-Saal der BadnerHalle stehen rund 500 Sitzplätze zur Verfügung. Die Rede wird in die Gebärdensprache übersetzt. Der Eintritt zur Veranstaltung ist kostenlos. Einlass ist ab 10.30 Uhr.

Folgen Sie uns auf:


Kontakt:

Pressestelle Stadt Rastatt

Telefon: 07222 972-1300
oder -1301

E-Mail: pressestelle@rastatt.de