„Starke Eltern – Starke Kinder“ – ein Angebot für russischsprachige Eltern: Nun vormittags

(30. September 2019) Auf Wunsch vieler Eltern wird der kostenlose Kurs „Starke Eltern – Starke Kinder“ in russischer Sprache nun vormittags angeboten. Ab Montag, 7. Oktober, findet der Kurs insgesamt zehn Mal immer montags von 9 bis 11.30 Uhr im Stadtteilzentrum West, Leopoldring 2c (Kantorenhaus) in Rastatt statt. Das Angebot der Gemeinwesenarbeit West der Stadt Rastatt wendet sich an russischsprachige Eltern. Ziel des Kurses unter Leitung von Galina Slepsova und Olga Ott ist es, das Selbstvertrauen der Eltern zu stärken und sie darin zu unterstützen, den Erziehungsalltag mit Kindern positiv wahrzunehmen.

Der Kurs wurde nach dem Konzept des Deutschen Kinderschutzbundes entwickelt. Er ist kostenlos und wird gefördert über das Landesprogramm STÄRKE und die Stadt Rastatt. 

Im Mittelpunkt des Kurses steht das Miteinander in der Familie. Aufgezeigt werden neue Sichtweisen und Wege, Konflikte zu bewältigen und zu lösen und die Kommunikation in der Familie zu verbessern. Die theoretischen Inhalte der Treffen werden durch praktische Übungen ergänzt, durch den Austausch untereinander und Rollenspiele mit den Kursteilnehmern. Zu den einzelnen Einheiten gibt es kleine Hausaufgaben, damit aus der Theorie Praxis wird in der eigenen Familie. 

Flyer in russischer Sprache mit weiteren Informationen liegen aus im Bürgerbüro, in der Stadtbibliothek, im Rathaus und im Landratsamt.

Anmeldungen nimmt Petra Oser im Stadtteilzentrum West entgegen: Telefon 07222 972 9165 oder E-Mail petra.oser@rastatt.de. Anmeldungen und weitere Informationen auch bei Galina Slepsova, Telefon 07222 933651 (ab 12 Uhr). 

Folgen Sie uns auf:


Kontakt:

Pressestelle Stadt Rastatt

Telefon: 07222 972-1300
oder -1301

E-Mail: pressestelle@rastatt.de