Am 8. Oktober: Führung durch die Sonderausstellung der Historischen Bibliothek

(30. September 2019) Auf eine weitere Führung durch die aktuelle Sonderausstellung „Warum in die Ferne schweifen? Reisende und Reiseziele in der Geschichte“ mit dem Kurator Dr. Christoph Kunz in der Historischen Bibliothek können sich interessierte Besucher am Dienstag, 8. Oktober, 16 Uhr, freuen. Kunz führt die Teilnehmerinnen und Teilnehmer durch den historischen Bibliothekssaal des Ludwig-Wilhelm-Gymnasiums Rastatt und legt dabei seinen Schwerpunkt auf die Abteilungen der Forschungsreisen, Bildungsreisen und Phantastische literarische Reisen. Kunz wird auf die wichtigsten Werke in diesen Ausstellungsabteilungen eingehen und zudem viel Wissenswertes zu vor-touristischen Reisen in der Geschichte, zu Reisenden und historischen Reisezielen erklären.

Der Eintritt kostet drei Euro, ermäßigt einen Euro, die Führung selbst ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Weitere Informationen bei der Bibliotheksverwaltung telefonisch unter 07222 972-8420 oder per E-Mail: historische-bibliothek@rastatt.de.

Zeichnung von Johann Wolfgang von Goethe aus seinem Buch „Italienischen Reise“. Quelle: Historische Bibliothek

Folgen Sie uns auf:


Kontakt:

Pressestelle Stadt Rastatt

Telefon: 07222 972-1300
oder -1301

E-Mail: pressestelle@rastatt.de