Nelli und der Nebelort: Neuer Theaterworkshop für Kinder und Jugendliche

(23. September 2019) Einen Theaterworkshop für Mädchen und Jungen von neun bis 13 Jahren bietet die Kinder- und Jugendförderung Rastatt in diesem Jahr wieder an. Wer Freude am Schauspielen und Lust darauf hat, in andere Rollen zu schlüpfen, für den ist das Angebot genau richtig. Für das neue, junge Schauspiel-Ensemble beginnen die Proben zu dem Stück „Nelli und der Nebelort“ am Dienstag, 1. Oktober, um 16 Uhr im Kellertheater, Herrenstraße 24. Die Proben finden regelmäßig dienstags von 16 bis 18 Uhr im Kellertheater statt. Aufgeführt wird das Theaterstück im Mai. Bis Montag, 30. September, können sich Nachwuchstalente bei der städtischen Kinder- und Jugendförderung telefonisch unter 07222 972-9120 oder per E-Mail an jugendtreff@rastatt.de anmelden. Die Teilnahmegebühr beträgt 35 Euro. 

Die Theaterpädagogin Jacqueline Frittel bastelt gemeinsam mit den jungen Schauspielern der Gruppe „Kellerasseln“ ein Theaterstück, das auf dem gleichnamigen Kinderroman von Annika Scheffel basiert. In dem Theaterstück reisen Nelli und ihre Mutter Ava auf der Suche nach ihrem Seemannspapa mit einem bunten Bus durchs Land. Eines Tages bringt ein fliegender Briefträger Nelli und Ava vom Weg ab und führt sie hinter eine Nebelwand zum seltsamsten Ort, an dem Nelli je war. Hier ist alles gepolstert und gesichert. Es gibt tausend Verbotsschilder und lauter ängstliche Menschen. Plötzlich verschwindet Ava spurlos. Und Nelli findet heraus, dass ihre Mutter nicht die Erste ist, die hier abhandengekommen ist. Jeder, der gegen die Regeln verstößt, verschwindet. Einfach so. Aber wohin?

Folgen Sie uns auf:


Kontakt:

Pressestelle Stadt Rastatt

Telefon: 07222 972-1300
oder -1301

E-Mail: pressestelle@rastatt.de