Stadt Rastatt sucht charmante Kavaliere und Hofdamen für Stadtführungen

(18. September 2019) Von einer barocken Hofdame oder einem Kavalier durch die Barockstadt geführt zu werden, ist ein ganz besonderes Erlebnis – nicht nur für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer, sondern auch für die Stadtführerinnen und Stadtführer. Wer Freude daran hat, die Stadt Rastatt und ihre Geschichte aus Sicht einer historischen Persönlichkeit zu präsentieren, ist bei der Touristinformation der Stadt Rastatt genau richtig. Die Touristinformation sucht ab sofort nach motivierten Stadtführerinnen und Stadtführern, die Lust haben, Tagesgäste und interessierte Bürger auf unterhaltsame Weise und kostümiert durch die historische Innenstadt zu geleiten. Auch eigene Ideen für Führungen können eingebracht werden. Wer Interesse hat, meldet sich mit kurzem Anschreiben bei der Touristinformation Rastatt, Herrenstraße 18, touristinformation@rastatt.de, Telefon 07222/972-1220. Weitere Infos zum Führungsangebot der Stadt Rastatt gibt es unter www.tourismus-rastatt.de 

Als Freifrau von Glaubitz oder Hauptmann Wilhelm Dietz Tagesbesucher und Bürger durch die Barockstadt geleiten: Die Touristinfo Rastatt sucht neue Stadtführerinnen und Stadtführer. Foto: Stadt Rastatt.

Folgen Sie uns auf:


Kontakt:

Pressestelle Stadt Rastatt

Telefon: 07222 972-1300
oder -1301

E-Mail: pressestelle@rastatt.de