Schutz vor Diebstahl: Fahrradcodierung auf dem Rastatter Wochenmarkt

(12. August 2019) Gutes Wetter lädt nicht nur zum Besuch des Wochenmarktes ein, sondern auch zum Fahrradfahren. Doch immer öfter kommt es vor, dass Fahrräder geklaut werden. Um Diebstahl vorzubeugen, gibt es am Samstag bei der nächsten „Vielfalt erleben“-Aktion auf dem Rastatter Wochenmarkt die Möglichkeit, das eigene Fahrrad codieren zu lassen. Die Aktion wird vom ADFC Baden-Württemberg (Allgemeiner Deutsche Fahrrad Club) durchgeführt und findet von 10 bis 13 Uhr vor dem Historischen Rathaus statt. Da das Fahrradfahren auf dem Wochenmarkt verboten ist, sollte die Räder zum Aktionsstandort geschoben werden. Das Angebot findet nur bei gutem Wetter statt.

Folgen Sie uns auf:


Kontakt:

Pressestelle Stadt Rastatt

Telefon: 07222 972-1300
oder -1301

E-Mail: pressestelle@rastatt.de