(12. August 2019) Eine besondere Möglichkeit, die barocke Pracht der Innenstadt und die prunkvolle Beletage der Rastatter Residenz zu entdecken, bietet sich am Montag, 19. August, um 14 Uhr. Nach einem Streifzug zu den glanzvollsten Ecken der Barockstadt öffnet die Kombiführung, eine Kooperation der Touristinformation Rastatt und den Staatlichen Schlössern und Gärten, die Türen zu den Gemächern des Markgrafen Ludwig-Wilhelm von Baden-Baden und seiner Gattin Sibylla Augusta. 

Die Führung kostet zehn Euro pro Person, Schüler und Studenten zahlen fünf Euro. Anmeldung und weitere Informationen in der Touristinformation Rastatt im Schloss, Herrenstraße 18, Telefon 07222 972-1220 oder E-Mail an: touristinformation@rastatt.de.

Weiterer Termin zum Vormerken im August: Montag, 26. August , 14 Uhr.

Folgen Sie uns auf:


Kontakt:

Pressestelle Stadt Rastatt

Telefon: 07222 972-1300
oder -1301

E-Mail: pressestelle@rastatt.de