Pressemitteilungen 2021


Historische Stadtführung durchs barocke Rastatt

(17. September 2021) Einiges geboten ist am Sonntag, 26. September, in Rastatt. Parallel zur Bundestagswahl und zum Verkaufsoffenen Sonntag in Rastatt bietet die Touristinfo eine historische Führung durch die Barockstadt an. Bei einem Rundgang entdecken die Teilnehmenden an verschiedenen Orten die barocke Pracht der früheren Residenz des Markgrafen Ludwig Wilhelm von Baden-Baden und seiner Gemahlin Sibylla Augusta. 

Zum vollständigen Artikel


"Heiß auf Lesen“ in der Stadtbibliothek endet: Verlosung und Übergabe der Urkunden am 24. September

(17. September 2021) Über 60 Kinder haben dieses Jahr beim Sommerleseclub „Heiß auf Lesen“ in der Stadtbibliothek mitgemacht und zusammen Hunderte von Büchern gelesen. Jetzt biegt die Sommeraktion auf die Zielgerade ein. Noch bis Samstag, 18. September, können alle Clubmitglieder „Heiß auf Lesen“-Bücher lesen und Stempel im persönlichen Logbuch sammeln. Am Freitag, 24. September, wird es um 18 Uhr dann spannend im Kellertheater: Es geht an die Verlosung der Preise.

Zum vollständigen Artikel


Aktion „Saubere Stadt“ vom 11. bis 16. Oktober: Weitere Helfer/innen sind willkommen

(16. September 2021) Herbstputz statt Frühjahrsputz: Nachdem die Aktion „Saubere Stadt“ coronabedingt sowohl 2020 als auch in diesem Frühjahr nicht stattfinden konnte, ist nun vom 11. bis 16. Oktober endlich wieder Großreinemachen in Rastatt angesagt. Hunderte Schülerinnen und Schüler, Kindergartenkinder, Vereinsmitglieder und Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus Rastatter Firmen machen sich in der Aktionswoche auf, um in der Innenstadt und den Ortsteilen für Sauberkeit zu sorgen.

Zum vollständigen Artikel


Neue Straße in Wintersdorf vom 20. bis 24. September gesperrt

(16. September 2021) Für die Herstellung von Hausanschlüssen wird die Neue Straße in Wintersdorf in Höhe der Hausnummer 2 von Montag, 20., bis Freitag, 24. September, gesperrt. Die Neue Straße wird dabei zur Sackgasse, der Verkehr bis zur Baustelle ist frei.

Zum vollständigen Artikel


Sichtbare Fortschritte bei Sanierung der Franzbrücke: Veränderte Verkehrsführung ab 23. September

(16. September 2021) Die Arbeiten entlang der Franzbrücke schreiten voran. Aufgrund altersbedingter Schäden wird die Brücke seit Mitte Juni grundlegend saniert. In diesem Zuge wird die Verkehrssicherheit sowohl für Fußgänger/innen als auch für Radfahrer/innen durch breitere Wege erhöht. Im ersten Bauabschnitt wurde der marode Gehweg stadteinwärts führend komplett erneuert.

Zum vollständigen Artikel


Wasserleitung wird verlegt: Favoritestraße und Radweg zwischen Niederbühl und Förch ab 22. September gesperrt

(15. September 2021) Im Auftrag der Stadtwerke wird eine Wasserleitung in zwei Bauabschnitten vom Wasserwerk in Förch bis zur Weiherstraße in Niederbühl verlegt. Dadurch kommt es ab Mittwoch, 22. September, zu Straßen- und Radwegsperrungen sowohl in Niederbühl als auch in Förch.

Zum vollständigen Artikel


Verlängerung der Sonderausstellung „Gurs 1940“ / Ausstellung findet besonderen Anklang bei Schulen

(15. September 2021) „Vielen Dank für die interessante Ausstellung!“ und „Wir Schüler finden, dass es sehr wichtig ist, die Schrecken der Vergangenheit nicht zu vergessen und die Erinnerung an die verfolgten Mitbürger zu erhalten.“ So und ähnlich kommentierten Rastatter Schülerinnen und Schüler ihren Besuch in der Ausstellung „Gurs 1940 – Die Deportation und Ermordung von südwestdeutschen Jüdinnen und Juden“, die seit dem 16. Mai dieses Jahres im Stadtmuseum Rastatt gezeigt wird.

Zum vollständigen Artikel


Kanutour für Geübte durch den „Badischen Dschungel“

(14. September 2021) Die Rheinauen lassen sich am Sonntag, 26. September, bei einer geführten Tour mit dem Kanu erkunden. Geübte Kanuten können gemeinsam mit Guide Tobias Dresel vom Kanuverleih „Kanux“ den „Badischen Dschungel“ aus einer anderen Perspektive kennenlernen. Die Tour beginnt um 10 Uhr und dauert rund fünf Stunden. 

Zum vollständigen Artikel


Bundesweite Interkulturelle Woche: Rastatt beteiligt sich mit vielfältigen Aktionen

(14. September 2021) Unter dem Motto „Vielfalt gewinnt“ wird im Landkreis Rastatt im September und Oktober nach einem Jahr coronabedingter Unterbrechung wieder die Interkulturelle Woche begangen. Auch die Stadt Rastatt beteiligt sich in Kooperation mit vielen Organisationen mit einem bunten Programm an der Aktion und kann dabei in diesem Jahr zusätzlich ihr zehnjähriges Jubiläum feiern. 2011 fanden auf Initiative der Integrationsbeauftragten der Stadt Rastatt und des Caritasverbands Rastatt die ersten Interkulturellen Wochen in der Stadt statt.

Zum vollständigen Artikel


Bundestagswahl unter Corona-Bedingungen: Wahllokale wie bei der Landtagswahl / Bürger/innen sollten eigene Stifte mitbringen

(14. September 2021) Am 26. September findet die Wahl zum 20. Deutschen Bundestag statt. Auch in Rastatt sind alle wahlberechtigten Bürgerinnen und Bürger dazu aufgerufen, die Zukunft Deutschlands für die nächsten vier Jahre mitzugestalten. Die Wahl erfolgt erneut unter Corona-Bedingungen und unter Einhaltung bestimmter Hygienemaßnahmen. 

Zum vollständigen Artikel


Mit einer Hofdamenführung Rastatt erkunden

(14. September 2021) Gemeinsam mit einer Hofdame können sich Interessierte am Freitag, 24.September, zu einer Stadtführung durch Rastatt aufmachen. Die Hofdame entführt die Teilnehmenden in die glanzvolle Zeit des Barocks und zeigt die Stadt aus einer anderen Perspektive. Los geht’s um 17 Uhr.

Zum vollständigen Artikel


Rastatt beteiligt sich erstmals an „Europäischer Mobilitätswoche: Besondere Angebote am „Parking Day“ und Radaktionstag

(14. September 2021) Passend zum ersten Pop-up-Radweg in Rastatt in der Bahnhofstraße nimmt die Stadt mit verschiedenen Aktionen in diesem Jahr vom 16. bis 22. September erstmals an der „Europäischen Mobilitätswoche“ teil. Ziel der Kampagne der Europäischen Kommission ist es, die Vielfalt nachhaltiger Mobilität vorzustellen und innovative Verkehrslösungen auszuprobieren. Am internationalen „Parking Day“ am Freitag, 17. September, lautet das Motto deshalb auch „Lebendige Plätze statt Parkplätze“.

Zum vollständigen Artikel


Nachhaltig leben leicht gemacht: Neuerwerbungen der Stadtbibliothek im September

(14. September 2021) Nachhaltigkeit im täglichen Leben hat viele Facetten, die von der Geldanlage bis zur Urlaubsplanung reichen. Die frisch in der Stadtbibliothek eingetroffenen Ratgeber bieten eine Fülle an Informationen und ermutigen zur Umstellung des eigenen Lebensstils.

Zum vollständigen Artikel


Schilfstraße vom 20. September bis 8. Oktober gesperrt

(13. September 2021) Für die Verlegung von Versorgungsanschlüssen wird die Schilfstraße in Höhe der Hausnummer 13 von Montag, 20. September, bis voraussichtlich Freitag, 8. Oktober, gesperrt. Die Schilfstraße wird dabei zur Sackgasse und bleibt von beiden Seiten bis zur Baustelle befahrbar. 

Zum vollständigen Artikel


„Starke Eltern – Starke Kinder+“ – ein Angebot für Eltern

(13. September 2021) Für Eltern von Kindergarten- und Grundschulkindern bietet die Gemeinwesenarbeit-West der Stadt Rastatt den Kurs „Starke Eltern – Starke Kinder+“ nach dem Kurskonzept des Deutschen Kinderschutzbundes an. Der Kurs beginnt am Donnerstag, 23. September, und findet zwölfmal immer donnerstags von 19 bis 21 Uhr im Kantorenhaus, Stadtteilzentrum West, Leopoldring 2c in Rastatt statt. 

Zum vollständigen Artikel


Testen vor Schulbeginn/ Neue Corona-Regeln gelten ab 13. September

(10. September 2021) Am kommenden Montag, 13. September, startet das neue Schuljahr in Baden-Württemberg. Präsenzunterricht soll dabei die Regelform sein, das ist das erklärte Ziel des Kultusministeriums. Gemeinsam mit dem Gesundheitsministerium Baden-Württemberg ruft es dazu auf, dass sich Eltern, Lehrkräfte, das Personal in Kindertageseinrichtungen sowie Schülerinnen und Schüler vor dem Schulstart testen lassen.

Zum vollständigen Artikel 
 


Feierliche Matinee am Tag der Deutschen Einheit: Festredner Dr. Christoph von Marschall spricht über „Deutschlands neue Rolle in Europa und der Welt“

(10. September 2021) Nach der coronabedingten Absage der Matinee im vergangenen Jahr freut sich Oberbürgermeister Hans Jürgen Pütsch in diesem Jahr wieder alle Rastatterinnen und Rastatter herzlich einzuladen zur feierlichen Matinee am Tag der Deutschen Einheit am Sonntag, 3. Oktober, 11 Uhr, in der BadnerHalle Rastatt. Festredner in diesem Jahr ist Dr. Christoph von Marshall, Diplomatischer Korrespondent der Chefredaktion „Der Tagesspiegel“ (Berlin). Seine Rede steht unter dem Titel „Transformation: Deutschlands neue Rolle in Europa und der Welt“. Die musikalische Gestaltung der Matinee übernimmt das Vocalensemble Rastatt unter Leitung von Prof. Holger Speck mit Werken von Johannes Brahms und Gioachino Rossini. 

Zum vollständigen Artikel 


Einzelhändler locken am Wahlsonntag in die Innenstadt / Genuss pur beim Bauernmarkt und italienischen Markt

(10. September 2021) Erst wählen gehen, dann bummeln und shoppen: Endlich gibt es in diesem Jahr in Rastatt wieder einen Verkaufsoffenen Sonntag mit Bauernmarkt. Am Sonntag, 26. September, stehen zur Bundestagswahl nicht nur Rastatts Rathäuser offen, sondern auch zahlreiche Einzelhändler haben geöffnet. Mit vielen Attraktionen und der neusten Mode locken sie in die Innenstadt. Auf dem Marktplatz erwartet die Besucherinnen und Besucher zudem der beliebte Bauernmarkt. Parallel dazu findet auf dem Paradeplatz ein italienischer Markt statt.

Zum vollständigen Artikel


Franz-Abt-Straße vom 16. September bis 1. Oktober gesperrt

(9. September 2021) Für den Austausch einer Stromleitung wird die Franz-Abt-Straße ab der Einmündung Röttererbergstraße bis Ecke Lortzingstraße von Donnerstag, 16. September, bis 1. Oktober tagsüber für den Verkehr gesperrt. Die Zufahrt für die Anwohner zu den Grundstücken ist gewährleistet. ÖPNV und Fußgänger sind von der Maßnahme nicht betroffen.

Zum vollständigen Artikel​​​​​​​


Arbeiten in Friedrich-Ebert-Straße dauern an: Ersatzhaltestellen werden eingerichtet

(9. September 2021) Da die Friedrich-Ebert-Straße zwischen Lützower- und Markgrafenstraße bis einschließlich Dienstag, 14. September, wegen des Austauschs einer Gasleitung in Höhe der Hausnummer 25 gesperrt bleiben muss, werden für die Haltestelle "Friedrich-Ebert-Straße" ab Samstag, 11. September, Ersatzhaltestellen eingerichtet. Diese befinden sich für die Linie 212 in der Friedrich-Ebert-Straße direkt vor der Realschule und für die Linie 241 in der Lützowerstraße gegenüber der Sporthalle. Die Schulkurse der Linien 231, 232 und 235 bedienen die Ersatzhaltestelle direkt vor der Realschule. Der Verkehr wird weiterhin über die Lützowerstraße, Kehler Straße und Markgrafenstraße umgeleitet. 

Zum vollständigen Artikel


Rentenstelle vom 20. September bis 1. Oktober nicht erreichbar

(9. September 2021) Die Rentenstelle im Bürgerbüro, Herrenstraße 15, ist von Montag, 20. September, bis einschließlich Freitag, 1. Oktober, nicht besetzt. Ab Montag, 4. Oktober, ist eine Terminvereinbarung telefonisch unter 07222/972-7130 oder per E-Mail rentenstelle@rastatt.de wieder möglich. 

Zum vollständigen Artikel


Rastatt bei Fahrrad-Touristen beliebt: Über 900 Besucher/innen suchen im August Touristinfo am Barockschloss auf

(8. September 2021) Die Corona-Pandemie hat viele Reisepläne zunichte gemacht. Der Tourismus in Deutschland und auch in Rastatt kam weitestgehend zum Erliegen. Nach einem mehrmonatigen Lockdown konnte die Touristinformation in Rastatt schließlich Mitte Juni endlich wieder ihre Türen öffnen. Viele Gäste und Einheimische nutzten daraufhin das vielfältige Angebot; allein im Monat August suchten über 900 Besucher/innen die Touristinfo am Residenzschloss auf, so eine erste Bilanz der Rastatter Touristinfo. 

Zum vollständigen Artikel


„Vielfalt erleben… auf dem Rastatter Marktplatz“: Forum-Kino verschenkt Popcorn und Eintrittskarten

(8. September 2021) Auf ganz großes Kino dürfen sich am Samstag, 11. September, die Besucherinnen und Besucher des Rastatter Wochenmarkts freuen. Bei der nächsten „Vielfalt erleben“-Aktion des Stadtmarketings verteilt das Rastatter Kino Forum von 9 bis 12 Uhr Popcorn und bietet die Möglichkeit, am Glücksrad Eintrittskarten für tolle Kinoerlebnisse zu gewinnen. 

Zum vollständigen Artikel


Spiel, Sport und Spaß beim städtischen Bewegungsangebot „Mach mit und bleib fit“

(8. September 2021) Mach mit und bleibt fit“: So lautete auch in diesem Sommer der Titel des Bewegungskurses, den die Stadt Rastatt in Kooperation mit Stephanie Regenauer vom Turnverein 1919 Rastatt-Rheinau in den vergangenen Wochen auf dem Außengelände des Vereins anbot. Zahlreiche Kinder und Eltern nutzten das Angebot und tobten sich gemeinsam sportlich aus. 

Zum vollständigen Artikel


Familienführung mit Stadtmaus Ludwig am 12. September

(8. September 2021) Rastatts beliebte Stadtführung für die ganze Familie ist wieder zu erleben am Sonntag, 12. September. „Ludwig, die Stadtmaus“, kundig und liebevoll begleitet von „Vater“ Hans-Peter Faller, erläutert beim Rundgang durch die Barockstadt kindgerecht die spannende Geschichte Rastatts. 

Zum vollständigen Artikel


Zwei Infoveranstaltungen zum geplanten Grundschulangebot in Wintersdorf

(8. September 2021) In Wintersdorf soll es zukünftig wieder ein Grundschulangebot geben. Zu diesem Entschluss ist die Stadt Rastatt gekommen aufgrund der prognostizierten Anzahl an Schülerinnen und Schüler im Ortsteil. Nachdem auch das Staatliche Schulamt im vergangenen Jahr die Möglichkeit aufgezeigt hatte, in Wintersdorf eine Außenstelle der Grundschule Ottersdorf einzurichten oder aber auch eine eigenständige Grundschule, und der Gemeinderat in seiner letzten Sitzung vor der Sommerpause den Vorschlag gutgeheißen hatte, geht es nun an die weitere Planung. 

Zum vollständigen Artikel


Stadtführung mit Rendezvous am Hofe des Türkenlouis

(8. September 2021) Nicht nur eine Stadtführung mit einer Hofdame bietet die Touristinformation Rastatt an, sondern nun auch mit einem Hofkavalier. Am Sonntag, 19. September, um 14.30 Uhr plaudert zunächst eine Hofdame aus dem Nähkästchen und berichtet, was sich so alles am Hof des Markgrafen Ludwig Wilhelm, auch Türkenlouis genannt, ereignet hat.

Zum vollständigen Artikel


Angebote des Seniorenbüros starten wieder

(8. September 2021) Nach der Sommerpause startet auch das Rastatter Seniorenbüro wieder mit den ersten Kursen. Los geht es ab Donnerstag, 16. September, mit dem Kurs „Aquarellmalerei mit Jürgen Pfeiffer“. Dieser findet jeden ersten und dritten Donnerstag des Monats von 14 bis 16 Uhr im Rossi-Haus statt.

Zum vollständigen Artikel


„Familienleben in Rastatt“: Stadt lädt zum nächsten digitalen Elterntreff

(6. September 2021) Wie funktioniert die Rastatter Kinder- und Familienkarte, wo bekommt man den Kinderstadtplan oder welche Kurse werden speziell für Eltern in der Stadt angeboten? Gerade junge Familien sind anfangs mit zahlreichen Fragen konfrontiert, die sich durch das neue Familienleben ergeben. Gleichzeitig haben sie oft nur wenig Zeit, sich über verschiedene Angebote und Anlaufstellen vor Ort zu informieren. Aus diesem Grund bietet die Eltern- und Familienbildung in Kooperation mit dem Bündnis für Familie einen digitalen Elterntreff „Familienleben in Rastatt“ am Dienstag 21. September, von 9 bis 10 Uhr an. 

Zum vollständigen Artikel


Beflaggung anlässlich der Heimattage Baden-Württemberg 2021

(6. September 2021) Anlässlich der „Heimattage Baden-Württemberg 2021“ in Radolfzell am Bodensee beflaggt die Stadt Rastatt auf Anordnung des baden-württembergischen Ministerpräsidenten Winfried Kretschmann am Sonntag, 12. September, ihre öffentlichen Gebäuden mit der Landesflagge, der Bundes- sowie der Europaflagge.

Zum vollständigen Artikel


Mit dem Nachtwächter durch Rastatt

(6. September 2021) Bei einer Führung mit einem Nachtwächter durchs abendliche Rastatt am Mittwoch, 15. September, um 19 Uhr werden vergangene Zeiten wieder lebendig. Bei dem rund 1,5 stündigen Rundgang durch die Innenstadt weiß der Nachtwächter auf höchst unterhaltsame Weise viel Wissenswertes über die Stadt sowie das Leben und die Arbeit eines Nachtwächters zu berichten. 

Zum vollständigen Artikel


„Tag des offenen Denkmals“ am 12. September: Kostenlose Führungen durch die Stadt, das Stadtmuseum und das Riedmuseum

(6. September 2021) Zum „Tag des offenen Denkmals“ am Sonntag, 12. September, bietet die Stadt ein vielseitiges Programm an. So laden das Stadtmuseum und das Riedmuseum zu historisch spannenden Führungen bei freiem Eintritt, und auch die Touristinformation Rastatt bietet eine kostenlose Stadtführung an, bei der der Blick für diverse Plastiken und interessante Kunstwerke in der Innenstadt geschärft wird. 

Zum vollständigen Artikel


Grundbucheinsichtsstelle geschlossen

(6. September 2021) Die Grundbucheinsichtsstelle im Bürgerbüro in der Herrenstraße 15 ist von Montag, 13. September, bis einschließlich Freitag, 17. September, geschlossen. Ab Montag, 20. September, ist sie wieder zu den üblichen Zeiten geöffnet: Montag bis Donnerstag von 8.30 Uhr bis 12 Uhr. In dringenden Fällen werden Bürgerinnen und Bürger gebeten, sich an das Zentrale Grundbuchamt im Amtsgericht Achern zu wenden unter Telefon 07841 6733-402 oder per E-Mail an: poststelle@gbaachern.justiz.bwl.de

Zum vollständigen Artikel


Stadtführung mit Blick in die versteckten Höfe Rastatts

(3. September 2021) Ganz neu im Programm der Touristinfo startet am Freitag, 10. September, um 16 Uhr eine Stadtführung, die Einblicke bietet in spannende, aber bislang eher versteckte Höfe in Rastatt. Stadtführerin Dr. Irmgard Stamm vom Historischen Verein Rastatt blickt mit den Teilnehmenden hinter die Fassaden der Stadt auf die Lebens-und Wirtschaftsweise ihrer Bewohner. Die eineinhalb-stündige Route beginnt an der Touristinformation und führt über den Ehrenhof des markgräflichen Residenzschlosses über den Innenhof eines barocken Modellhauses bis hin zum einfachen Gasthaus-Hof.

Zum vollständigen Artikel


In die Welt junger Künstlerinnen und Künstler eintauchen: Kindermuseum „Ansichtssache“ zwei Tage lang geöffnet

(3. September 2021) Nicht nur für Jugendliche war im Rastatter Sommerferienprogramm einiges geboten, auch die Kleinen kamen voll und ganz auf ihre Kosten. Sie konnten sich als Detektive auf Spurensuche auf Spielplätzen begeben, eigene Rap-Songs einstudieren, Wahlplakate gestalten, Aquarell malen oder auch Fahrradkarten auswerten. Entstanden sind dabei zahlreiche kreative Ausstellungsstücke, die im Kindermuseum „Ansichtssache“ im Kinder- und Jugendtreff Rheinau-Nord (Rheinauer Ring 160) kommende Woche gezeigt werden. Die jungen Künstlerinnen und Künstler gewähren den Besuchern Einblicke in ihre Lebenswelt und zeigen, was ihnen in ihrer Heimatstadt wichtig ist. 

Zum vollständigen Artikel


Bundestagswahl 2021: Online-Beantragung der Briefwahlunterlagen wird sehr gut angenommen

(3. September 2021) Die Wahlbenachrichtigungen für die rund 33.000 wahlberechtigten Bürgerinnen und Bürger der Stadt Rastatt wurden in den vergangenen Tagen zugestellt. Alle Bürgerinnen und Bürger, die noch keine Wahlbenachrichtigung erhalten haben, aber wahlberechtigt sind, sollten schnellstmöglich mit dem Wahl-Team des Kundenbereichs Bürgerbüro Kontakt aufnehmen, um die Chance nicht zu verpassen, rechtzeitig vor der Wahl die Unterlagen zu erhalten. 

Zum vollständigen Artikel


„Vielfalt erleben… auf dem Rastatter Marktplatz“ mit dem Sängerbund Niederbühl

(3. September 2021) ie Sommeraktion „Vielfalt erleben … auf dem Rastatter Marktplatz“ geht in die nächste Runde. Am Samstag, 4. September, freut sich der Sängerbund Niederbühl darauf, endlich wieder in Rastatt auftreten zu können. 

Zum vollständigen Artikel


Straßeneinbruch: Goethestraße in Rastatt gesperrt

(2. September 2021) In der Goethestraße in Rastatt ist es heute Morgen zu einem Straßeneinbruch gekommen. In Höhe der Hausnummer 26 hat sich die Straße abgesenkt und ein etwa 30 Zentimeter großes Loch hinterlassen. Um dieses Loch herum, ist die Straße vollständig unterhöhlt. Die Goethestraße wurde daraufhin zwischen der Kreuzung Theodor-Strom-Straße und der Hauffstraße gesperrt und wird vorübergehend zur Sackgasse. 

Zum vollständigen Artikel


Folgen Sie uns auf:

Ansprechpartner für die Presse

Pressestelle Stadt Rastatt

Telefon: 07222 972-1300
oder -1301

E-Mail: pressestelle@rastatt.de