Pressemitteilungen 2021


Online-Beckenbodentraining für Mütter und Schwangere

(6. Dezember 2021) Die Eltern- und Familienbildung lädt Schwangere und Mütter von Neugeborenen ein zu einem Online-Beckenbodentraining am Mittwoch, 15. Dezember, von 10.30 bis 11.15 Uhr. Kursleiterin Tanja Sölter, Inhaberin vom Zentrum für Schwangerschaftsbetreuung „Rund ums Baby“, zeigt den Teilnehmerinnen Übungen zur Kräftigung der Beckenboden- und Beinmuskulatur sowie der seitlichen Bauchmuskeln.

Zum vollständigen Artikel


Forst sagt coronabedingt Fackelwanderung ab

(6. Dezember 2021) Der städtische Kundenbereich Forst verzichtet in diesem Winter aufgrund der angespannten Infektionslage auf seine traditionelle Fackelwanderung durch den Rastatter Stadtwald. Auch private Fackelwanderungen können aufgrund dessen nicht angeboten werden. 


Verschärfte Corona-Maßnahmen: Zutritt zum Stadtmuseum, zur Stadtbibliothek, zur Musikschule und zum Stadtarchiv nur mit 2G-Plus-Nachweis/ Ausnahmen von der Testpflicht

(6. Dezember 2021) Die Landesregierung hat die von Bund und Ländern beschlossenen Corona-Maßnahmen verschärft und die 2G-Plus-Regelung ausgeweitet. Seit Samstag, 4. Dezember, muss beim Besuch der städtischen Museen, der Stadtbibliothek, dem Stadtarchiv sowie beim Präsenzunterricht in der Städtischen Musikschule in der aktuellen Alarmstufe II ein Impf- oder Genesenennachweis sowie ein tagesaktuelle Antigen-Schnelltest oder ein PCR-Testnachweis vorgezeigt werden. 

Zum vollständigen Artikel


Keine Tarif- und Fahrplanänderung bei Rastatts Buslinien/ Aber: Haltestellen werden umbenannt/ Fahrscheinverkauf in Ortsverwaltungen wird eingestellt

(3. Dezember 2021) Zum bundesweiten Fahrplanwechsel am 12. Dezember treten im Gebiet des Karlsruher Verkehrsverbundes (KVV) neue Fahrpläne bei einigen Stadtbahn- und Buslinien in Kraft. Bei den Fahrplänen der Rastadtbuslinien 231, 232, 235, 236 und 239 der Verkehrsgesellschaft Rastatt (VERA) ändert sich hingegen nichts. Auch die Preise für „Rastatts Starke Karte“ und die KVV-Fahrkartenpreise bleiben unverändert. Lediglich zwei Haltestellennamen ändern sich zum Fahrplanwechsel. So wird in Rauental die Haltestelle „Real“ in „Kaufland“ und die Haltestelle „Kriminalpolizei“ in „Hardbergstraße“ umbenannt. Die Linie 231 bedient zudem zusätzlich die Haltestelle „Königsberger Straße“.

Zum vollständigen Artikel


Auch 2022 kein Neujahrsempfang/ Seniorenweihnacht bereits abgesagt

(2. Dezember 2021) Bis zuletzt hatten die Stadtverwaltung und Oberbürgermeister Hans Jürgen Pütsch noch gehofft, den Neujahrsempfang mit einem strengen Hygienekonzept am 14. Januar in der BadnerHalle ausrichten zu können. Doch aufgrund der aktuellen dramatischen Corona-Lage muss der Neujahrsempfang erneut ausfallen. 

Mehr Infos


Langer Shoppingabend in Rastatt: Geschäfte haben bis 21 Uhr geöffnet

(2. Dezember 2021) Weihnachtliches Einkaufsvergnügen in den Abendstunden: Am Donnerstag, 9. Dezember, laden das Citymanagement der Stadt Rastatt gemeinsam mit dem Gewerbeverein RA3 zu einem langen Shoppingabend in die Innenstadt. Die Geschäfte haben an diesem Abend bis 21 Uhr geöffnet.

Mehr Infos


Weihnachtsmarktstand der Seniorenhilfe Rastatt war ein voller Erfolg

(1. Dezember 2021) Trotz mäßigem Besucherstrom auf dem Rastatter Weihnachtsmarkt, kann sich die Seniorenhilfe Rastatt e.V. über Einnahmen von mehr als 600 Euro freuen. An drei Tagen verkauften die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer an ihrem liebevoll dekorierten Weihnachtsmarktstand allerlei Selbstgemachtes.

Mehr Infos


Einmal über den Atlantik und den Ärmelkanal: Virtuelle Städtereise in Rastatts Partnerstädte

(1. Dezember 2021) Nachdem bereits im Frühjahr die Rastatter Partnerstädte Fano in Italien, Orange in Frankreich und Ostrov in Tschechien virtuell bereist wurden, hat die Stadtverwaltung in diesem Herbst ihre Reihe fortgesetzt. Auf der Reiseroute standen dieses Mal Rastatts Patenstadt Entre Rios in Brasilien sowie die britische Partnerstadt Woking.

Mehr Infos


Gemeinderat tagt bis auf Weiteres per Videokonferenz – Sitzung des Verwaltungs- und Finanzausschusses am 2.12. wird verschoben

(1. Dezember 2021) Aufgrund der aktuellen hoch dramatischen Corona-Infektionslage hat Oberbürgermeister Hans Jürgen Pütsch veranlasst, die Sitzungen des Gemeinderates und seiner Ausschüsse bis auf Weiteres nur noch online stattfinden zu lassen. Die für Donnerstag, 2. Dezember, in der Reithalle vorgesehene Sitzung des Verwaltungs- und Finanzausschusses wird abgesagt und als Videositzung am Donnerstag, 9. Dezember, ab 17.30 Uhr in der BadnerHalle nachgeholt.

Zum vollständigen Artikel


Stadtverwaltung schränkt Dienstbetrieb ein: 3G-Pflicht ab 6. Dezember für Besucherinnen und Besucher nach Terminvereinbarung

(1. Dezember 2021) Angesichts der Wucht der vierten Corona-Welle und der hohen Infektionszahlen im Landkreis Rastatt schränkt das Rastatter Rathaus seinen Dienstbetrieb ein. Ab Montag, 6. Dezember, sind alle Dienststellen im Historischen Rathaus, im Rathaus Herrenstraße, im Verwaltungsgebäude Kaiserstraße 48 a, in der Fruchthalle und im Rossi-Haus sowie alle Ortsverwaltungen geschlossen und nur noch telefonisch und per E-Mail zu erreichen. Der Zutritt zu den Verwaltungsgebäuden ist dann nur noch nach vorheriger Terminvereinbarung und mit einem 3G-Nachweis möglich.

Zum vollständigen Artikel


Weltladen auf dem Weihnachtsmarkt: 4. und 5. Dezember stehen im Zeichen des Fairen Handels

(30. November 2021) Am kommenden Wochenende steht die Weihnachtsmarktwechselbude der Stadt Rastatt ganz unter dem Motto „Fairer Handel“. Der Rastatter Weltladen greift dabei das Thema FAIRpacken auf. So finden Besucherinnen und Besucher Geschenkverpackungen aller Art, die nachhaltig, fair und wiederverwendbar sind: Geschenktaschen, Boxen und Papier aus handgeschöpften Loktapapier. 

Zum vollständigen Artikel


600 Tonnen Salz vorrätig: Stadt ist gerüstet für den Winter

(30. November 2021) Temperaturen um den Gefrierpunkt, Schneeregen und starker Wind: Der November verabschiedete sich stürmisch. Noch mussten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Technischen Betriebe nicht in den frühen Morgenstunden ausrücken, um Straßen und Brücken von Schnee und Glatteis zu befreien.

Zum vollständigen Artikel


Georgstraße in der Stadtmitte abschnittsweise gesperrt

(30. November 2021) Aufgrund von Pflasterarbeiten wird die Georgstraße zwischen der Fuhrmannstraße und der Sternenstraße von Donnerstag, 2., bis voraussichtlich Donnerstag, 9. Dezember, gesperrt. Die Zufahrt für Anwohner ist gewährleistet.

Zum vollständigen Artikel


Impfambulanz im Rossi-Haus: Ab sofort mit Online-Terminvergabe

(30. November 2021) Um die Koordination in der Impfambulanz im Rossi-Haus zu vereinfachen und lange Warteschlangen insbesondere während der kalten Wintermonate zu vermeiden, werden ab sofort Impftermine online über die Website des Landkreises Rastatt vergeben. Wer über keinen Internetzugang verfügt, kann ab Freitag telefonisch Termine für das Rossi-Haus vereinbaren über die Corona-Hotline der Stadt Rastatt: 07222 972-9004 (Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag von 9 bis 12 Uhr, Mittwoch von 14 bis 17 Uhr). 

Zum vollständigen Artikel


Ideale Bedingungen für den Lebensraum Schule: Hans-Thoma-Schule offiziell eingeweiht

(30. November 2021) „Was für ein Geschenk!“ Schulleiterin Elisabeth Ströhler war bei der offiziellen Einweihung der Hans-Thoma-Schule am 25. November voll des Lobes für den Neubau am Ötigheimer Weg. Und nicht nur sie. Beim Festakt in der Aula zeigten sich Oberbürgermeister Pütsch, Leitender Schulamtsdirektor Wolfgang Held, Elternbeiratsvorsitzende Alexandra Thurau, die Architekten der Architektei Mey und nicht zuletzt Schülerin Svea Dürr und Schüler Philip Böhm begeistert vom neuen Gebäude.

Zum vollständigen Artikel


Corona-Kontrollen des KOD in 54 Betrieben: 17 zum Teil erhebliche Beanstandungen

(29. November 2021) Die derzeit hoch dramatische Corona-Infektionslage hat landesweit längst die Alarmstufe II ausgelöst, verbunden mit zahlreichen Regelungen und Einschränkungen. Täglich sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Kommunalen Ordnungsdienstes (KOD) unterwegs, diese Regelungen zu überprüfen.

Zum vollständigen Artikel


Vielseitiges Percussion-Instrument: Cajon-Workshops für Kinder und Jugendliche

(29. November 2021) Sie gilt als Schlagzeugersatz, kann für viele Musikstile verwendet werden und ist vor allem transportabel: die Cajon. Die Kinder- und Jugendförderung der Stadt Rastatt bietet an drei Freitagen im Dezember in den Räumlichkeiten des Kinder- und Jugendtreffs Rheinau (Rheinauer Ring 160) einen Schnupper-Workshop für Neun- bis 16-Jährige an, bei dem die Teilnehmenden das vielseitige Instrument kennenlernen und ausprobieren können.

Zum vollständigen Artikel


Am 7. Dezember: Führung durch evangelische Stadtkirche mit Besichtigung der Gruft

(29. November 2021) Die evangelische Stadtkirche, vor drei Jahrhunderten von den Franziskanern in Rastatt als Klosterkirche errichtet, ist ein zentrales Zeugnis Rastatter Stadtgeschichte. Ihr Äußeres, gestaltet vom Italiener Domenico Egidio Rossi, erinnert an ähnliche Bauwerke in Rastatts italienischer Partnerstadt Fano.

Zum vollständigen Artikel


„Mama fit – Baby mit“: Online-Bewegungsangebot der Eltern- und Familienbildung

(29. November 2021) Die städtische Eltern- und Familienbildung lädt Mütter und deren Babys im Alter von drei bis zwölf Monaten zum Online-Bewegungsangebot „Mama fit – Baby mit“ am Mittwoch, 8. Dezember, von 10.30 bis 11.30 Uhr ein. Kursleiterin Tanja Sölter, Inhaberin vom Zentrum für Schwangerschaftsbetreuung „Rund ums Baby“, vermittelt in dem einstündigen Angebot verschieden Übungseinheiten nach der Schwangerschaft.

Zum vollständigen Artikel


Sperrung in der Zeppelinstraße

(26. November 2021) Wegen Anschlussarbeiten an das städtische Kanalnetz wird die Zeppelinstraße in Höhe der Hausnummer 14 von Mittwoch, 1. Dezember, bis einschließlich Freitag, 10. Dezember, gesperrt. Die Straße wird in diesem Zeitraum aus Richtung Oberwaldstraße und Wilhelm-Busch-Straße zur Sackgasse.

Zum vollständigen Artikel


Kinder helfen Kindern: Städtische Kitas sammeln 5.000 Euro für einen Spielplatz an der Ahr

(26. November 2021) Die Flutkatastrophe im Landkreis Ahrweiler hat auch die Kinder in den städtischen Kitas Amalie Struve, BIBER, Lernwelt in Rheinau-Nord und Riedwiesen in Ottersdorf bewegt. Nachdem eine Kita-Mitarbeiterin beim Wiederaufbau eines völlig zerstörten Spielplatzes an der Ahr geholfen und in der Kita darüber berichtet hatte, kam bei den Kindern schnell der Wunsch auf: Wir wollen den Kindern an der Ahr helfen.

Zum vollständigen Artikel


Eiche am Ötigheimer Weg muss gefällt werden

(26. November 2021) Ein tiefer, durchgehender Riss im Stamm und die Ausbildung weiterer Risse an anderen Stellen des Baumes gefährdet die Standsicherheit einer gut 100 Jahre alten Eiche im Bereich des geplanten Waldkindergartens am Ötigheimer Weg. Daher ist die Fällung der Eiche leider unumgänglich, informiert die Stadt Rastatt. Die Fällung wird in der Woche ab dem 29. November umgesetzt.

Zum vollständigen Artikel


Schönste Adventsstimmung sicher genießen: Stadt und Schausteller werben weiter für den Weihnachtsmarkt

(26. November 2021) Angesichts der dramatischen Infektionslage schließen vielerorts die Weihnachtsmärkte. In Rastatt soll das nach dem Wunsch von Stadt und Schaustellern nicht geschehen – auch wenn in den vergangenen Tagen Stimmen laut wurden, dass der Weihnachtsmarkt mit der aktuellen 2G-plus-Regel kaum einen Besuch lohne. „Ich wundere mich über solche Äußerungen“, betonte Oberbürgermeister Hans Jürgen Pütsch im Anschluss an ein Gespräch mit den Schaustellern am Donnerstagabend, 25. November.

Zum vollständigen Artikel


Alarmstufe II bedeutet weitere Einschränkungen für Veranstaltungen in Rastatt

(24. November 2021) Die seit Mittwoch, 24. November, in Kraft getretene neue, nochmals verschärfte Corona-Verordnung des Landes hat auch direkte Auswirkungen auf Veranstaltungen der Stadt Rastatt.

Zum vollständigen Artikel


Stadtspaziergang am Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen abgesagt

(24. November 2021) Der anlässlich des Internationalen Tags gegen Gewalt an Frauen angekündigte Stadtspaziergang am Donnerstag, 25. November, muss wegen der aktuellen dramatischen Infektionslage leider abgesagt werden. 

Zum vollständigen Artikel


Regional, aus fairem Handel oder klassisch: Die Touristinfo bietet allerlei schöne Geschenkideen für Weihnachten

(23. November 2021) Wer noch auf der Suche nach einem Weihnachtsgeschenk ist, findet in der Touristinfo in der Herrenstraße jede Menge schöne Geschenkideen. Zum Verkauf angeboten werden regionale Produkte, wie Honig oder Liköre aus Ottersdorf.

Zum vollständigen Artikel


Familien-Führung am 4. Dezember in den Rastatter Kasematten

(23. November 2021) Eine spannende Entdeckungstour für Familien durch die unterirdischen Gänge der Kasematten bietet die Touristinformation Rastatt am Samstag, 4. Dezember, um 17 Uhr. Die Führung beginnt oberirdisch mit einem Rundgang

Zum vollständigen Artikel


Rastatt im Advent für Genießerinnen und Genießer

(23. November 2021) Unter dem Motto „Rastatt im Advent für Genießerinnen und Genießer“ lädt die städtische Touristinformation in Zusammenarbeit mit der „Schloss-Gaststätte“ am Freitag, 3. Dezember, zu einer ganz besonderen Stadtführung ein. Sie beginnt um 17.30 Uhr mit einem Spaziergang durch die weihnachtliche Innenstadt und einer Führung durch die Bel Etage des Residenzschlosses.

Zum vollständigen Artikel


Präsentation des Stimmler-Buchs im Stadtmuseum verschoben

(23. November 2021) Die Lesung und Buchpräsentation der Publikation von Hermann Stimmler „Hochmut – Meine Kindheit und Jugend im Dritten Reich“, die für Donnerstag, 2. Dezember, im Stadtmuseum geplant war, kann leider aufgrund der dramatischen Infektionslage nicht stattfinden. Das Stadtmuseum Rastatt wird im neuen Jahr einen Ersatztermin anbieten.

Zum vollständigen Artikel


Sperrung in der Mathilde-Anneke-Straße

(22. November 2021) Bauarbeiten rund um den Anschluss von Versorgungsleitungen an die Kita Rheinau Nord führen von Mittwoch, 24. November, bis einschließlich Freitag, 3. Dezember, zu einer Sperrung der Mathilde-Anneke-Straße im Bereich der Hausnummer 21.

Zum vollständigen Artikel


Glühwein und Selbstgemachtes: Seniorenhilfe Rastatt mit Stand auf dem Weihnachtsmarkt

(22. November 2021) Die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer der Seniorenhilfe Rastatt sind in diesem Jahr wieder mit einem Stand auf dem Rastatter Weihnachtsmarkt dabei. Von Freitag, 26., bis Sonntag, 28. November, verkaufen sie Glühwein und Selbstgemachtes wie Marmelade, Gebäck und Weihnachtsdekoration. 

Zum vollständigen Artikel


Reise zurück bis in die Steinzeit: Vorbereitung für archäologische Dauerausstellung im Stadtmuseum laufen auf Hochtouren

(19. November 2021) Tief unter der Erde, fast im Verborgenen, wird derzeit kräftig gewerkelt. Im Kellergewölbe des Stadtmuseums laufen die Vorbereitungen für die neue archäologische Dauerausstellung auf Hochtouren. „Jetzt geht es Schlag auf Schlag“, meinte Iris Baumgärtner; Leiterin des Rastatter Stadtmuseums am Donnerstag bei einem Pressegespräch. Am 23. Januar 2022 soll die Ausstellung „Mittelalter und Archäologie“ nach aktuellen Planungen eröffnet werden.

Zum vollständigen Artikel


Altmurgweg ab 29. November gesperrt

(19. November 2021) Für die Verlegung eines Gasanschlusses wird der Altmurgweg von Montag, 29. November, bis voraussichtlich 17. Dezember in Höhe der Hausnummer 7 gesperrt. 

Zum vollständigen Artikel


Weihnachtsmarkt kann kommen: Eröffnung am 22. November um 15 Uhr

(19. November 2021) Mit Spannung haben sowohl das Stadtmarketing als Organisator des Rastatter Weihnachtsmarkts als auch die vielen Budenbesitzer die Ministerpräsidentenkonferenz am Donnerstag verfolgt. Groß war die Erleichterung, als bekannt wurde, dass Weihnachtsmärkte wie geplant unter 2G-Bedingungen stattfinden können. Der Rastatter Weihnachtsmarkt kann demnach starten und öffnet am kommenden Montag erstmals seine Tore um 15 Uhr. 

Zum vollständigen Artikel


Standesamt am 24. und 25. November nur eingeschränkt erreichbar

(19. November 2021) Das Rastatter Standesamt in der Herrenstraße 15 ist am Mittwoch, 24. November, wegen einer Fortbildung am Vormittag geschlossen.

Zum vollständigen Artikel


Parkchaos in der oberen Kaiserstraße: Stadt markiert als Notmaßnahme Sperrflächen

(19. November 2021) Nachdem es in den vergangenen Monaten immer wieder zu chaotischen Zuständen in der oberen Kaiserstraße aufgrund von Falschparkern gekommen war, die insbesondere den Busverkehr massiv einschränkten, reagiert die Stadt nun und markiert Sperrflächen. 

Zum vollständigen Artikel


Stadt ehrt beim „Abend des Sports“ verdiente Sportlerinnen und Sportler und ehrenamtlich engagierte Vereinsmitglieder

(19. November 2021) Mit einem „Abend des Sports“ hat sich die Stadt Rastatt am Donnerstagabend bei ihren Sportlerinnen und Sportlern bedankt. Neben im Jahr 2020 erfolgreichen Einzelsportlerinnen und Einzelsportlern sowie Mannschaften wurden auch zusätzlich während der letzten zwei Jahre besonders engagierte Vereinsmitglieder ausgezeichnet. Zudem wurden Ehrungen für das mehrmalige Ablegen des Deutschen Sportabzeichens übergeben.

Zum vollständigen Artikel


Dammschau an den Rastatter Rheindämmen am 25. November

(18. November 2021) Die jährliche Dammschau des Regierungspräsidiums Karlsruhe (RP) an den Rhein-Hochwasserdämmen findet 2021 für die Gemarkung Rastatt am Donnerstag, 25. November, statt. Rainer Ell, der für die hiesigen Rheinhochwasserdämme zuständige RP-Flussbaumeister, wird in Begleitung seiner Mitarbeiter/innen an den Dämmen entlanglaufen. Dabei nehmen die RP-Verantwortlichen den Zustand der Dämme in Augenschein und dokumentieren gegebenenfalls vorgefundene Schäden. 

Zum vollständigen Artikel


„Er ist das Idealbild eines Ortsvorstehers“: Regierungspräsidentin zeichnet Bertold Föry mit Staufermedaille des Landes Baden-Württemberg aus

(18. November 2021) 30 Jahre lang war Bertold Föry Mitglied des Rastatter Gemeinderats, knapp 40 Jahre lang Mitglied im Ortschaftsrat von Rauental und davon 30 Jahre ehrenamtlicher Ortsvorsteher des Rastatter Ortsteil. Mit viel Engagement, Herzblut und auch Humor hat er diese Tätigkeit ausgeübt. Für seinen ehrenamtlichen Einsatz für das Gemeinwohl wurde Föry am Dienstagabend in der BadnerHalle von Regierungspräsidentin Sylvia M. Felder mit der Staufermedaille in Silber des Landes Baden-Württemberg ausgezeichnet. 

Zum vollständigen Artikel


Vortrag „Jüdisches Leben in Rastatt“ im Stadtmuseum entfällt

(16. November 2021) Der Vortrag „Jüdisches Leben in Rastatt. Biografische Skizzen aus drei Jahrhunderten“, der ursprünglich an diesem Donnerstag, 18. November, im Stadtmuseum stattfinden sollte, muss krankheitsbedingt kurzfristig abgesagt werden.

Zum vollständigen Artikel


Rastatt beteiligt sich mit Stadtspaziergang am Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen/ Historisches Rathaus erstrahlt orange

(16. November 2021) Mit einem besonderen Angebot beteiligt sich Rastatt in diesem Jahr am Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen am Donnerstag, 25. November. Die regionalen Gleichstellungsbeauftragten und Beauftragten für Chancengleichheit sowie die örtlichen Frauenvereine bieten um 17.30 Uhr einen informativen Stadtspaziergang unter dem Motto „Orange the World“ an.

Zum vollständigen Artikel


Städtische Veranstaltungen ab sofort nur noch unter 2G-Bedingungen – Kurse des Seniorenbüros pausieren

(16. November 2021) Um einen bestmöglichen Schutz vor Ansteckungen in der aktuellen dramatischen Corona-Infektionslage gewährleisten zu können, lässt die Stadt Rastatt ab sofort alle städtischen Veranstaltungen nur noch unter 2G-Bedingungen stattfinden. Der Besuch der Veranstaltungen ist demnach nur für Geimpfte oder Genesene mit einem entsprechenden Nachweis möglich. 

Zum vollständigen Artikel


2G statt 3G auf dem Rastatter Weihnachtsmarkt: Hygienekonzept steht fest/ Tolle Aktionen trotz coronabedingter Einschränkungen

(16. November 2021) Schon jetzt gleicht der Rastatter Marktplatz einem kleinen Weihnachtsdorf. Die Weihnachtsmarkthütten sind aufgebaut, der Weihnachtsbaum ist fertig geziert und auch die große Pyramide mitten auf dem Marktplatz steht bereits. Nur noch eine Woche, dann öffnet der Rastatter Weihnachtsmarkt.

Zum vollständigen Artikel


Zufahrt zur Rheinstraße in Ottersdorf zwei Tage lang gesperrt

(15. November 2021) Die Zufahrt zur Rheinstraße von der Wilhelmstraße aus kommend wird von Dienstag, 23., bis Donnerstag, 25. November, gesperrt. Grund für die Sperrung ist der Einsatz eines Baukrans. Die Rheinstraße wird in diesem Zeitraum ab der Lindenallee zur Sackgasse, die Zufahrt bis zur Baustelle ist frei. Eine Umleitung wird ausgeschildert. Fußgänger sind von der Maßnahme nicht betroffen.

Zum vollständigen Artikel


„Rastatt leuchtet“: Stadtkirche St. Alexander wird als zweites Gebäude abends stimmungsvoll illuminiert

(15. November 2021) Schon von weitem kann man die Lichtspiele erkennen, die den Wasserturm seit rund drei Wochen stimmungsvoll erleuchten. Seit vergangenem Wochenende erstrahlt nun das zweite markante Gebäude in den Abendstunden: die Stadtkirche St. Alexander. Auf der Rückseite der Kirche werden im Wechsel acht Lichtbilder gezeigt.

Zum vollständigen Artikel


„Er ist ein Treiber, der Dinge zum Laufen bringt, am Leben erhält und mit Inhalt füllt“: OB Pütsch zeichnet Hans Fitzek mit Staufermedaille aus

(15. November 2021) Fast die Hälfte seines Lebens engagiert sich Hans Fitzek bereits ehrenamtlich. Ob in der Politik und Bildung, im kulturellen Bereich oder in der Kirchenarbeit: Der 83-Jährige war nicht nur passives Mitglied, sondern trieb Dinge stets beharrlich voran.

Zum vollständigen Artikel


"Rock Your Life!" - ein digitaler Empowerment-Workshop für Frauen

(12. November 2021) Mit dem digitalen Workshop „Rock Your Life!“ möchten die Beauftragte für Chancengleichheit der Stadt Rastatt, Kerstin Ganz, sowie die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Baden-Baden, Yvonne Junger, gemeinsam Frauen aus der Region ermutigen, selbstbewusst zu ihrem individuellen Lebensmodell zu stehen. Aus diesem Grund findet am Donnerstag, 18. November, von 16 bis 19 Uhr, ein digitaler Empowerment-Workshop für Frauen statt.

Zum vollständigen Artikel


Gasanschluss wird verlegt: Zugang zur Friedhofstraße gesperrt

(12. November 2021) Für die Verlegung eines Gasanschlusses wird die Zufahrt in die Friedhofstraße aus Richtung Rheinstraße von Montag, 22. November, bis voraussichtlich 10. Dezember gesperrt. 

Zum vollständigen Artikel


Graffitis werden von Mauern entlang der Murg entfernt

(12. November 2021) Mit Kunst haben die Schmierereien an Brückenpfeilern und Mauern selten etwas zu tun. Stattdessen verursachen sie Ärger, Arbeit und hohe Kosten. Die Stadt Rastatt muss deshalb mehrmals jährlich den Graffitis zu Leibe rücken. So auch in der kommenden Woche. Eine beauftragte Spezialfirma wird mit einem Hochdruckreiniger zu Werke gehen und Graffitis zwischen dem Rohrersteg und der Dr.-Konrad-Adenauer-Brücke entfernen. 

Zum vollständigen Artikel


Barrierefreier Zugang: Stadt baut Rampe beim Verwaltungsgebäude 48a

(12. November 2021) Das Erdgeschoss des Verwaltungsgebäudes 48a in der Kaiserstraße kann zukünftig barrierefrei besucht werden. In der kommenden Woche starten die Arbeiten zur Errichtung einer Rampe, die vom New Britain Park entlang der Gebäudeseite zum Haupteingang führt.

Zum vollständigen Artikel


Vortrag im Stadtmuseum: Jüdisches Leben in Rastatt. Biografische Skizzen aus drei Jahrhunderten

(10. November 2021) Im Rahmen der bundesweiten Veranstaltungsreihe „1700 Jahre Jüdisches Leben“ werden am Donnerstag, 18. November, um 18 Uhr bei einem kostenlosen Vortrag im Stadtmuseum ausgewählte Biografien jüdischer Bürgerinnen und Bürger Rastatts aus drei Jahrhunderten vorgestellt.

Zum vollständigen Artikel


Digitaler Elterntreff: „Notfälle und Verletzungen im Kindesalter“

(10. November 2021) Die Eltern- und Familienbildung der Stadt Rastatt bietet am Dienstag, 23. November, von 9.30 bis 11 Uhr einen digitalen Elterntreff an zum Thema „Notfälle und Verletzungen im Kindesalter“. Gesundheitsberaterin und Krankenschwester Elvira Schneider erklärt Eltern, was bei einem Hitzeschlag des Kindes zu tun ist, was sie bei Bienen- oder Zeckenbissen beachten müssen oder wie bei Vergiftungen zu handeln ist.

Zum vollständigen Artikel


Vandalismus in der Innenstadt: Unbekannte reißen Pflanzen aus Kübeln und Geländer aus Verankerung heraus

(9. November 2021) Zum wiederholten Male haben unbekannte Täter am vergangenen Wochenende am Murgdamm beim Spielplatz in der Murgstraße ein Geländer gewaltsam herausgerissen. Besonders ärgerlich: Erst Ende Oktober wurde das Geländer für rund 600 Euro repariert, nachdem zuvor ebenfalls Unbekannte das Murggeländer samt Bodenverankerung komplett herausgerissen und auf einer nebenstehenden Parkbank abgelegt hatten.

Zum vollständigen Artikel


Am 14. November: Gedenkfeier für die Toten der Weltkriege anlässlich des Volkstrauertags auf dem Stadtfriedhof

(9. November 2021) Der Ortsverband Rastatt des Volksbunds Deutscher Kriegsgräberfürsorge e.V. veranstaltet am Volkstrauertag am Sonntag, 14. November, um 11.30 Uhr auf dem Stadtfriedhof eine Gedenkfeier für die Toten der beiden Weltkriege. Die Bevölkerung ist herzlich eingeladen.

Zum vollständigen Artikel


Corona-Impfaktion im Rossi-Haus: Veränderte Öffnungszeiten am 12. November

(9. November 2021) Über 2.000 Impfungen innerhalb von nur drei Wochen: Das ist die vorläufige, äußerst positive Bilanz der Corona-Impfaktion, die die Stadt Rastatt in Kooperation mit der Rastatter Arztpraxis Martin Holzapfel seit dem 18. Oktober im Rossi-Haus anbietet. Von Montag bis Freitag ist das Team von 11 bis 18 Uhr im Einsatz – außer am kommenden Freitag.

Zum vollständigen Artikel


Corona-Warnstufe: Martinsumzug in Plittersdorf wird abgesagt

(8. November 2021) Der diesjährige Martinsumzug in Plittersdorf wird trotz ursprünglicher Ankündigung im Gemeindeanzeiger aufgrund der aktuellen Corona-Entwicklung abgesagt. Das teilten die Ortsverwaltung Plittersdorf und die Katholische junge Gemeinde (KJG) Plittersdorf mit und bitten um Verständnis.

Zum vollständigen Artikel


„Lesereise in den Bücherdschungel 2021“: Beste Romane und Sachbücher des Jahres

(8. November 2021) Josua Straß und Christian Preiß präsentieren auf Einladung der Stadtbibliothek am Mittwoch, 24. November, um 19.30 Uhr im Kellertheater wichtige Neuerscheinungen und Bücherschätze des Jahres 2021. Straß und Preiß sind passionierte Buchhändler aus Baden-Baden, Büchernarren und leidenschaftliche Leser.

Zum vollständigen Artikel


Am 14. November: Fördervereinskonzert der Städtischen Musikschule Rastatt in der Reithalle

(8. November 2021) Die Städtische Musikschule Rastatt veranstaltet am Sonntag, 14. November, um 10.30 Uhr im Bürgersaal der Reithalle Rastatt das traditionelle Konzert ihres Fördervereins. Das Konzertprogramm umfasst Beiträge von Schüler/innen, Ensembles und Lehrkräften der Musikschule.

Zum vollständigen Artikel


Bundesweiter Vorlesetag: Kinderbuchautor Hans Peter Faller liest „Ludwig die Stadtmaus“ in der Stadtbibliothek

(8. November 2021) Zum Bundesweiten Vorlesetag am Freitag, 19. November, liest Kinderbuchautor Hans Peter Faller um 15 Uhr im Kellertheater der Stadtbibliothek Rastatt aus seinem neuen Buch „Ludwig die Stadtmaus. Von Hochwassern, Masken, Glühwürmchen und wilden Orchideen.“ Die Geschichte ist geeignet für Kinder ab sieben Jahren.

Zum vollständigen Artikel


Busse werden ab kommender Woche wegen Weihnachtsmarktaufbau umgeleitet/ Wochenmarkt findet in der obere Kaiserstraße statt

(5. November 2021) Wegen des beginnenden Aufbaus der Weihnachtsmarktbuden auf dem Rastatter Marktplatz werden die Buslinien 227, 232, 235, 236 und 239 ab Dienstag, 9. November, und bis zum 30. Dezember umgeleitet. Der Wochenmarkt wird während dieses Zeitraums ebenfalls verlegt und findet bis einschließlich 28. Dezember dienstags, donnerstags und samstags von 8 bis 13 Uhr in der oberen Kaiserstraße auf den Parkplatz hinter der Stadtkirche statt.

Zum vollständigen Artikel


Gedenkveranstaltungen der Stadt und des Vereins Stolpersteine Rastatt anlässlich des Jahrestages des Novemberpogroms 1938

(5. November 2021) Am Dienstag, 9. November, gedenkt die Stadt Rastatt der Reichspogromnacht 1938, bei der in Rastatt die Synagoge zerstört und viele Geschäfte jüdischer Bürger verwüstet worden sind. Zum Gedenken an die Opfer der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft wird Oberbürgermeister Hans Jürgen Pütsch an diesem Tag einen Kranz niederlegen.

Zum vollständigen Artikel


Weihnachtsbaum vor dem Historischen Rathaus steht/ Letzter Schliff beim Weihnachtsmarktkonzept

(5. November 2021) Nicht ganz so groß gewachsen wie in den vergangenen Jahren, dafür aber umso prachtvoller: Seit Freitagmorgen steht auf dem Marktplatz der Stadt-Weihnachtsbaum. Da es in diesem Winter nach einem Jahr coronabedingter Unterbrechung auch wieder einen Weihnachtsmarkt auf dem Marktplatz geben wird, ist der Baum an seinen angestammten Platz direkt vor dem Historischen Rathaus zurückgekehrt. 

Zum vollständigen Artikel


Schauspielerinnen und Schauspieler für Jugendtheater-Projekt gesucht

(4. November 2021) Für ein neues Theaterprojekt des Phoenixtheaters Rastatt in Kooperation mit der Kinder- und Jugendförderung der Stadt Rastatt sowie der Karlschule werden derzeit noch Schauspielerinnen und Schauspieler zwischen zwölf und 14 Jahren gesucht. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, jeder ist willkommen. Unter Leitung von Theaterpädagogin Jacqueline Frittel treffen sich die jugendlichen Schauspieler dienstagnachmittags im Kellertheater Rastatt, wo sie gemeinsam ein Theaterstück erarbeiten.

Zum vollständigen Artikel


Neues Online-Angebot der Stadtbibliothek: Filme, Dokus und Serien streamen mit „filmfriend“

(4. November 2021) „Film ab!“ heißt es für die Kundinnen und Kunden der Stadtbibliothek. Denn ab sofort haben sie kostenlos Zugriff auf den Streamingdienst „filmfriend“. Das Filmportal für Bibliotheken bietet mehr als 3.500 Spiel- und Dokumentarfilme, Serienfolgen und Kurzfilme: ambitioniertes Arthouse-Kino aus aller Welt, faszinierende Genrefilme, Komödien und Dramen.

Zum vollständigen Artikel


Virtuelle Erlebnistour durch die städtische Ökostation

(4. November 2021) Nur wenige Gehminuten von der Innenstadt entfernt und umrandet von Ackerflächen, Straßen und Häusern verbirgt sich ein Kleinod der Natur: die Rastatter Ökostation. Auf der rund 2.000 Quadratmeter großen Fläche entwickeln sich vielfältige und naturnahe Lebensräume.

Zum vollständigen Artikel


Ostrovs Bürgermeister ins Prager Abgeordnetenhaus gewählt: Bureš schickt herzliche Grüße in die Partnerstadt Rastatt

(2. November 2021) Gute Nachrichten gibt es aus Rastatts tschechischer Partnerstadt Ostrov: Der Ostrover Bürgermeister Jan Bureš und die Ostrover Stadträtin Karla Maříková sind bei den Parlamentswahlen am 8. und 9. Oktober in das Abgeordnetenhaus in Prag gewählt worden.

Zum vollständigen Artikel


Sankt-Martins-Spiel am 11. November um 18 Uhr im Schlosspark

(2. November 2021) Auch wenn der traditionelle Sankt-Martins-Umzug coronabedingt wieder entfallen muss: Sankt Martin kommt trotzdem nach Rastatt – mit seinem Pferd, mit Liedern und mit der Botschaft der Barmherzigkeit. Die Stadt Rastatt lädt in diesem Jahr alle Kinder und ihre Eltern herzlich ein zu einem ganz besonderen Sankt-Martins-Spiel am Donnerstag, 11. November, von 18 Uhr bis 18.30 Uhr im Schlosspark. Die Veranstaltung findet entsprechend der Corona-Vorgaben auf einem abgesperrten umgrenzten Veranstaltungsgelände im Schlosspark statt.

Zum vollständigen Artikel


Dr. Uli Steiger ist neuer Leiter der Historischen Bibliothek Rastatt

(2. November 2021) Die Historische Bibliothek Rastatt hat einen neuen Leiter. Der promovierte Historiker Uli Steiger hat am ersten November seinen Dienst bei der Stadt Rastatt angetreten und folgt damit auf Heike Endermann, die im Frühjahr dieses Jahres überraschend verstarb. 80.000 historische Werke beherbergt die ehemalige Schulbibliothek des Ludwig-Wilhelm-Gymnasiums, die heute zu den bedeutendsten Sammlungen ihrer Art in Deutschland zählt.

Zum vollständigen Artikel


„Die ziemlich besten Kinder- und Jugendbücher 2021“: Buchhändlerin Tanja Eger zu Gast in der Stadtbibliothek

(2. November 2021) Auf Einladung der Stadtbibliothek stellt Tanja Eger von der Baden-Badener Buchhandlung „Mäx+Moritz“ am Mittwoch, 17. November, um 19.30 Uhr im Kellertheater die interessantesten Neuerscheinungen des Herbstes im Kinder- und Jugendbuchbereich vor. Auf unterhaltsamer Weise lässt die preisgekrönte Buchhändlerin die Bücher lebendig werden und weckt die Lust aufs Lesen. 

Zum vollständigen Artikel


„Café Kontakt“ des Seniorenbüros startet am 11. November

(2. November 2021) Seit März 2020 musste das beliebte „Café Kontakt“ des städtischen Seniorenbüros unter der Leitung von Gisela Walker coronabedingt pausieren. Umso mehr freut es das Team, dass es am Donnerstag, 11. November, nun endlich wieder losgehen kann. Gerade nach den langen Monaten, in denen sich viele ältere Menschen zum Schutz zurückgezogen haben, bietet das „Café Kontakt“ wieder die Möglichkeit, sich zu treffen, auszutauschen und Kontakte zu pflegen. 

Zum vollständigen Artikel


Blue-Bot-Programmierwerkstatt im Kellertheater: Kostenlose Eintrittskarte ab diesen Freitag erhältlich

(2. November 2021) Die Stadtbibliothek bietet am Freitag, 12. November, für Kinder zwischen sechs und acht Jahren die Blue-Bot-Programmierwerkstatt „Auf der Suche nach dem Piratenschatz“ an. Der Blue-Bot ist ein kleiner Roboter, der sich mithilfe von Knöpfen auf dem Rücken programmieren lässt.

Zum vollständigen Artikel


Asphaltarbeiten in der Straße An der Korngasse: Sperrung vom 4. bis 8. November

(29. Oktober 2021) Wegen Asphaltarbeiten wird die Straße An der Korngasse an der Einmündung zur Friedenstraße in Rauental von Donnerstag, 4., bis voraussichtlich Montag, 8. November, gesperrt. Die Straße An der Korngasse wird zeitweise zur Sackgasse und bleibt bis zur Baustelle befahrbar. ÖPNV und Fußgänger sind von der Maßnahme nicht betroffen. 

Zum vollständigen Artikel


Stadt geht im November gegen Ratten in Kanalisation vor

(29. Oktober 2021) In Städten und Gemeinden leben Ratten hauptsächlich in den Abwasserkanälen, wo sie sich von Küchenabfällen ernähren. Da sich die Nagetiere durch eine hohe Fortpflanzungsrate auszeichnen, erhebliche wirtschaftliche Schäden anrichten können und als Krankheitsüberträger gelten, muss der Befall in Grenzen gehalten werden.

Zum vollständigen Artikel


„1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland“: Führungen und Sonderöffnungstag im Stadtmuseum

(29. Oktober 2021) Der Novemberanfang steht im Stadtmuseum im Zeichen des Gedenkjahres „1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland“. Am Sonntag, 7. November, führt Stadtarchivar Oliver Fieg um 11.30 Uhr unter dem Motto „Jüdische Spuren in Rastatt“ interessierte Teilnehmer/innen vom Stadtmuseum zum Jüdischen Friedhof in der Karlsruher Straße/Ecke Gerwigstraße.

Zum vollständigen Artikel


„1700 Jahre Jüdisches Leben in Deutschland“: Spaziergang auf den Spuren von Rastatts Bürgerinnen und Bürgern jüdischen Glaubens vor 1945

(29. Oktober 2021) Auf die Spuren jüdischen Lebens in Rastatt können sich Bürgerinnen und Bürger im Rahmen des Festjahres zu „1700 Jahre Jüdisches Leben in Rastatt“ ab sofort und bis zum 7. November selbstständig begeben. Unter dem Titel „Spaziergang auf den Spuren von Rastatter Bürgern jüdischen Glaubens vor 1945“ bieten Brigitte Oser und Petra Oser von der Gemeinwesenarbeiten Dörfel und West der Stadt Rastatt mit Unterstützung des Vereins Initiative Stolpersteine Rastatt e.V. den einstündigen Spaziergang an.

Zum vollständigen Artikel


Fruchthalle wird aufwendig saniert: Städtische Galerie bis Mai 2022 geschlossen

(29. Oktober 2021) Wo sonst zeitgenössische Kunst zu sehen ist, sind nun Vorschlaghammer und Brecheisen im Einsatz: In der vergangenen Woche haben in der Fruchthalle die Abbrucharbeiten begonnen. Bis Ende April werden die Räumlichkeiten modernisiert, umgestaltet und mit neuester Brandschutz-Technik ausgestattet.

Zum vollständigen Artikel


Neue Wasserleitung in Förch: Nächster Bauabschnitt beginnt/ Busse können Förch nicht anfahren

(29. Oktober 2021) Die Arbeiten zur Verlegung einer neuen Wasserleitung zwischen Niederbühl und dem Wasserwerk in Förch schreiten voran. Mit der neuen Wasserleitung wollen die Rastatter Stadtwerke Förch in das Versorgungsnetz der Stadtwerke integrieren. Am Dienstag, 2. November, beginnt der nächste Bauabschnitt. Dafür muss vom 2. bis 13. November die Favoritestraße am Einmündungsbereich Allmendweg voll gesperrt werden.

Zum vollständigen Artikel


Neuer mobiler Blitzer soll es Rasern schwer machen/ Bußgelder lassen sich künftig auch elektronisch bezahlen

(28. Oktober 2021) Um Raser/innen auszubremsen, setzt die Stadt Rastatt ab November auf einen neuen mobilen Blitzer. Knapp 6.000 Temposünder hatte die semistationäre Radaranlage im vergangenen Jahr während einer dreimonatigen Testphase erfasst. Nach den zusätzlich positiven Rückmeldungen der Ortsverwaltungen, die von einer Verkehrsberuhigung sprachen, sobald der Blitzer im Einsatz war, soll das neue Gerät nun dauerhaft Autofahrer/innen dazu animieren, die Geschwindigkeitsbegrenzungen einzuhalten.

Zum vollständigen Artikel


„Reusch rettet 2021 – Rückblick auf ein krankes Jahr“: Kabarettist Stefan Reusch gastiert im Kellertheater

(28. Oktober 2021) Mit Stefan Reusch wartet am Freitag, 26. November, um 20 Uhr ein Meister des gepflegten Wortspiels auf die Zuschauer/innen im Rastatter Kellertheater, Herrenstraße 24. Der Kabarettist hat sein Programm „Reusch rettet 2021 – Rückblick auf ein krankes Jahr“ mit dabei.

Zum vollständigen Artikel


Im Herbst nach Brasilien und England: Virtuelle Rundreise durch Rastatts Partnerstädte wird fortgesetzt

(28. Oktober 2021) Die virtuellen Reisen in Rastatts Partnerstädte gehen weiter. Nachdem im Frühjahr und Sommer viele Bürgerinnen und Bürger bereits Ostrov, Fano und Orange digital besuchten, steht im Herbst Rastatts Patenstadt Entre Rios in Brasilien auf der Reiseroute sowie die britische Partnerstadt Woking. Land, Leute und Kultur lassen sich so auch trotz Pandemie entdecken.

Zum vollständigen Artikel


Lesespaß in Rheinau: Lesecafé im Stadtteiltreff öffnet wieder

(28. Oktober 2021) Knapp zwei Jahre lang war das Lesecafé der Gemeinwesenarbeit Rheinau-Nord coronabedingt nur eingeschränkt geöffnet. Nun können Bücher-Fans die kleine Stadtteilbibliothek wieder mittwochs von 14 bis 16.30 Uhr im Stadtteiltreff Rheinau, Rheinauer Ring 160, besuchen. 

Zum vollständigen Artikel


Corona-Impfaktion im Rossi-Haus hat regen Zulauf/ Keine Impfungen am Feiertag 1. November

(26. Oktober 2021) Läuft bestens: Die Corona-Impfaktion der Stadt Rastatt und der Hausarztpraxis Holzapfel im Rossi-Haus hat in der ersten Woche insgesamt 586 Impfungen umgesetzt. Der Ansturm mit langen Warteschlangen an den ersten beiden Tagen am 18. und 19. Oktober ist zwar vorüber.

Zum vollständigen Artikel


Historische Stadtführung am 6. November: 300 Jahre Rastatter Garnisonsgeschichte

(26. Oktober 2021) Zu einem besonderen historischen Stadtspaziergang lädt die städtische Touristinfo am Samstag, 6. November, um 15 Uhr ein. Der rund zweistündige Spaziergang zeigt einige Stationen der mehr als 300-jährigen Garnisonsgeschichte Rastatts.

Zum vollständigen Artikel


Bürgerempfang am 22. Oktober in der Reithalle: OB Pütsch ehrte 28 Rastatterinnen und Rastatter

(26. Oktober 2021) „Sie sind unsere Heldinnen und Helden des Alltags“: Beim Bürgerempfang am 22. Oktober in der Reithalle ehrte Oberbürgermeister Hans Jürgen Pütsch 28 Rastatterinnen und Rastatter für ihren herausragenden ehrenamtlichen Einsatz im kulturellen, sportlichen oder sozialen Bereich.

Zum vollständigen Artikel


Stadtgärtnerinnen und Stadtgärtner machen Beete fit für den Herbst

(22. Oktober 2021) Seit Tagen schon sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Technischen Betriebe in der Stadt unterwegs, um die unzähligen Blumentöpfe, -tröge und Blumenbeete mit Herbstpflanzen zu dekorieren. Rund 32.000 Pflanzen wurden dafür über die vergangenen Monate in der Stadtgärtnerei herangezüchtet. 

Zum vollständigen Artikel


„Rastatt leuchtet“ – nicht erst zur Weihnachtszeit: Lichtkunstwerke an Gebäudefassaden

(21. Oktober 2021) Zwei Monate sind es noch bis Heiligabend. Doch schon jetzt beginnen in Rastatt die Vorbereitungen für die festliche Beleuchtung in der Innenstadt. Neben der traditionellen Weihnachtsbeleuchtung hat sich das Stadtmarketing in diesem Jahr eine besondere Lichtshow einfallen lassen.

Zum vollständigen Artikel


Grundbucheinsichtsstelle geschlossen

(21. Oktober 2021) Die Grundbucheinsichtsstelle im Bürgerbüro in der Herrenstraße 15 ist von Donnerstag, 28. Oktober, bis einschließlich Freitag, 5. November, geschlossen. Ab Montag, 8. November, ist sie wieder zu den üblichen Zeiten geöffnet: Montag bis Donnerstag von 8.30 bis 12 Uhr. 

Zum vollständigen Artikel


Arbeiten in der Neptunstraße beginnen erst am 2. November

(21. Oktober 2021) Der Beginn der Bauarbeiten in der Neptunstraße verzögert sich um eine Woche. Ursprünglich sollte mit Verlegung einer neuen Gasleitung in Höhe Hausnummer eins am Montag, 25. Oktober, begonnen werden. Nun starten die Arbeiten am Dienstag, 2. November, und dauern voraussichtlich bis zum 19. November.

Zum vollständigen Artikel


Familien-Führung am 30. Oktober in den Rastatter Kasematten

(21. Oktober 2021) Für alle Entdecker und Neugierigen ab acht Jahren sowie deren Angehörige veranstaltet die Touristinformation Rastatt am Samstag, 30. Oktober, um 17 Uhr eine Führung durch die unterirdischen Gänge der Kasematten. Zuerst wird ein überirdischer Rundgang unternommen, danach folgt der Abstieg in die Welt der Kasematten.

Zum vollständigen Artikel


Stadt Rastatt plant zukunftsfähige Reisigplätze: Bürgerinformationsveranstaltung am 28. Oktober in Plittersdorf

(20. Oktober 2021) Rasen, Laub oder Baumschnitt aus dem Garten können Bürgerinnen und Bürger bequem und kostenlos bei den Sammelstellen für Gartenabfälle der Stadt Rastatt abgeben. Die Stadt betreibt insgesamt sechs solcher Reisigplätze sowohl in der Kernstadt als auch in allen Ortsteilen.

Zum vollständigen Artikel


Rock und Metal im Jugendtreff: „Rock the Lounge“ und Kinder- und Jugendförderung organisieren gemeinsam Konzert

(20. Oktober 2021) Rock- und Metal-Fans ab 16 Jahren kommen am Samstag, 23. Oktober, voll auf ihre Kosten. Gemeinsam mit der jungen Veranstaltungsgruppe „Rock the Lounge“ organisiert das Team der Kinder- und Jugendförderung der Stadt Rastatt ein Konzert im Jugendtreff, Herrenstraße 28. Mit dabei sind die Rastatter Bands „If it itches“ und „We are in plastic“, die das Publikum mit Gitarrensounds einheizen werden.

Zum vollständigen Artikel


Weitere Angebote des Seniorenbüros starten wieder für Geimpfte und Genesene

(19. Oktober 2021) Das Angebot des Seniorenbüros Rastatter wird nach der coronabedingten Zwangspause wieder ausgebaut. Am Mittwoch, 27. Oktober, beginnt der Yoga-Kurs, der von 9 bis 10 Uhr stattfindet. „Gesund und entspannt älter werden“ – das ist das Ziel von Karin Wahrer, die das Angebot des Seniorenbüros leitet.

Zum vollständigen Artikel


Saisonende im Riedmuseum: Abschlussführung „Mit allen Sinnen“ am 31. Oktober

(19. Oktober 2021) Die Saison im Riedmuseum in Ottersdorf neigt sich dem Ende zu. Zum Abschluss bietet Nicole Zerrath am Sonntag, 31. Oktober, um 14.30 Uhr die beliebte Führung „Mit allen Sinnen“ durchs Riedmuseum an. Der Rundgang ist für die ganze Familie geeignet und führt durch das Museum in der Scheune mit der Darstellung der Rheinbegradigung, durch das über 250 Jahre alte Wohnhaus der Familie Jung, die alte Ölmühle und das Museum in der Scheune (Rheinkorrektion). 

Zum vollständigen Artikel


„1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland“: Führungen im Stadtmuseum Rastatt anlässlich des Festjahres

(19. Oktober 2021) Seit 1700 Jahren leben Jüdinnen und Juden auf dem Gebiet des heutigen Deutschlands. Dieses Festjahr wird bundesweit mit Veranstaltungen zu den Höhen und Tiefen des jüdischen Lebens in Deutschland begangen.

Zum vollständigen Artikel


Blue-Bot-Programmierwerkstatt in der Stadtbibliothek: Programmieren für Kinder

(19. Oktober 2021) Programmieren leicht gemacht: Am Freitag, 29. Oktober, um 15 Uhr findet erstmals die Blue-Bot-Programmierwerkstatt im Kellertheater der Stadtbibliothek statt. Begleitet von den Erlebnissen der Raupe Nimmersatt aus dem bekannten Kinderbuch von Eric Carle können Kinder zwischen vier und sechs Jahren mit den kleinen Roboterkäfern auf Entdeckungstour gehen.

Zum vollständigen Artikel


Engagierte Helferinnen und Helfer sammeln 5,7 Tonnen Abfall: Bilanz der diesjährigen Aktion „Saubere Stadt“

(19. Oktober 2021) Mal ist er nur mit geübtem Auge am Straßenrand zu erkennen, mal türmt er sich unübersehbar in der Landschaft auf: wild entsorgter Müll. Mit Feuereifer haben Kindergartenkinder, Schülerinnen und Schüler sowie Vereine, Einzelpersonen und Firmen vom 11. bis 16. Oktober mit angepackt und genau diesen Müll beseitigt.

Zum vollständigen Artikel


Klimabäume werden ausgeliefert

(19. Oktober 2021) Es ist soweit: Alle Rastatterinnen und Rastatter, die sich im Sommer einen der begehrten Klimabäume bei der Stadt gesichert haben, können sich nun über Zuwachs im eigenen Garten freuen. Die Jungbäume werden am Samstag, 6., 13., und 20. November, von den Technischen Betrieben ausgeliefert. 

Zum vollständigen Artikel


Sperrung der Neptunstraße ab 25. Oktober

(18. Oktober 2021) Die Neptunstraße wird von Montag, 25. Oktober, bis voraussichtlich Freitag, 19. November, in Höhe Hausnummer eins (an der Einmündung Saturnstraße) für die Neuverlegung einer Gasleitung gesperrt. Die Straße wird währenddessen zur Sackgasse, die Zufahrt bis zur Baustelle ist frei.

Zum vollständigen Artikel


Rundgang durch die Innenstadt: OB Pütsch im direkten Austausch mit Einzelhändlern, Gastronomen und Hoteliers

(18. Oktober 2021) Eine lebendige Innenstadt, das ist nicht nur Wunsch von Oberbürgermeister Hans Jürgen Pütsch, sondern auch der Einzelhändler, Gastronomen und Hoteliers in Rastatt. Gemeinsam mit Torsten von Appen, Leiter Wirtschaftsförderung, Stadtmarketing und Citymanagement, sowie der Citymanagerin Wiebke Freund hat der OB vergangenen Freitag mehrere Rastatter Betriebe in der Innenstadt besucht. Mit den Geschäftsinhaberinnen und -inhabern sprach Pütsch über ihre aktuellen Sorgen und Probleme, aber auch über deren Ziele, Wünsche und Erwartungen.

Zum vollständigen Artikel


„Schlaf, Kindlein, schlaf“: Digitaler Elterntreff gibt Tipps rund ums Thema Schlaf

(18. Oktober 2021) Nicht selten machen sich Eltern Sorgen, wenn ihr Kind nicht ein- oder durchschläft und aus ihrer Sicht nicht ausreichend schläft. Wie ein Kind schlafen lernen kann, wann es im eigenen Bett schlafen soll und was unter einem individuellen Schlafbedürfnis zu verstehen ist, erfahren Eltern am Dienstag, 26. Oktober, 9.30 bis 11 Uhr, beim digitalen Elterntreff der Eltern- und Familienbildung der Stadt Rastatt.

Zum vollständigen Artikel


Mit dem Nachtwächter durch Rastatt

(15. Oktober 2021) Bei einer Führung mit einem Nachtwächter durchs abendliche Rastatt am Mittwoch, 20. Oktober, um 19 Uhr werden vergangene Zeiten wieder lebendig. Bei dem rund eineinhalb-stündigen Rundgang durch die Innenstadt weiß der Nachtwächter auf höchst unterhaltsame Weise viel Wissenswertes über die Stadt sowie das Leben und die Arbeit eines Nachtwächters zu berichten. 

Zum vollständigen Artikel


Rundgang mit OB Pütsch durch Rheinau-Nord am 20. Oktober/ Bürgerinnen und Bürger zur Teilnahme eingeladen

(15. Oktober 2021) Der zuletzt ausgefallene Rundgang mit Oberbürgermeister Hans Jürgen durch Rheinau-Nord wird nachgeholt. Am Mittwoch, 20 Oktober, von 13.30 bis 15.30 Uhr sind Bürgerinnen und Bürger aus dem Stadtteil eingeladen, am Rundgang teilzunehmen. 

Zum vollständigen Artikel


„Mach deinen eigenen digitalen Krimi“: Ferienworkshop für Kinder und Jugendliche in der Stadtbibliothek

(15. Oktober 2021) In den Herbstferien können Hobbydetektive zwischen zehn und 14 Jahren an dem dreitägigen Workshop „Mach Deinen eigenen digitalen Krimi – Mit Tablet, Actionbound-App und Buch kreativ werden“ teilnehmen. Die Stadtbibliothek bietet den kostenlosen Kurs von Mittwoch, 3. November, bis Freitag, 5. November, jeweils von 9 bis 13 Uhr an. 

Zum vollständigen Artikel


Rastatter Weihnachtsmarkt kommt: Stadt steigt intensiv in die Planung ein

(15. Oktober 2021) Rastatt bereitet sich auf den Weihnachtsmarkt vor  – verbunden mit einigen Ungewissheiten, aber dennoch voller Vorfreude. Nachdem die Landesregierung Weihnachtsmärkte unter Einhaltung bestimmter Corona-Maßnahmen in diesem Winter erlaubt hat, ist das Stadtmarketing nun voller Tatendrang in die Planung eingestiegen. Vom 22. November bis 23. Dezember wird der Weihnachtsmarkt auf dem Marktplatz stattfinden und weihnachtliche Stimmung in die Innenstadt bringen.

Zum vollständigen Artikel


Neuer Kindergarten in Plittersdorf: Rohbauarbeiten haben begonnen

(14. Oktober 2021) Die umfangreichen Erdarbeiten auf dem Gelände des neuen Kindergartens in der Riedstraße in Plittersdorf sind abgeschlossen. Nun haben die Rohbauarbeiten begonnen. Bis zum Frühjahr 2023 soll das eingeschossige Gebäude fertiggestellt sein. Dann bietet es Platz für insgesamt 145 Kinder.

Zum vollständigen Artikel


„Die Welt ein kleines bisschen besser machen“: OB Pütsch und Mamadou Mbodji aus Saint-Louis pflanzen Klimabaum in Kita Rheinau-Nord

(14. Oktober 2021) Bäume spenden Schatten an heißen Tagen und filtern CO2 aus der Atmosphäre. Durch Photosynthese wandeln sie es in lebensnotwendigen Sauerstoff um und halten die Luft rein. Bäume tragen also nachhaltig zum Klimaschutz bei. Aber Bäume können noch mehr.

Zum vollständigen Artikel


Herbst- statt Frühjahrsputz in Rastatt: Knapp 2.000 Helfer/innen beteiligen sich bei der Aktion „Saubere Stadt“

(13. Oktober 2021) Nicht wie üblich im Frühjahr, sondern dieses Mal im Herbst wird die Stadt von Schmutz befreit. Nachdem die Aktion „Saubere Stadt“ zuletzt auf Grund der Corona-Pandemie zweimal ausgefallen war, hat sich die Stadt Rastatt jetzt entschlossen, sie im Herbst stattfinden zu lassen. Noch bis kommenden Freitag sind mehr als 1.600 Schüler und Kindergartenkinder dabei, rund um ihr Schulgelände oder ihren Kindergarten nach Abfall zu suchen.

Zum vollständigen Artikel


Gartenstraße wird aufwendig saniert: Arbeiten beginnen am 18. Oktober/ Straßensperrungen notwendig

(13. Oktober 2021) Die Gartenstraße zwischen dem Richard-Wagner-Ring und der Rosenstraße wird auf einer Länge von rund 240 Metern in den kommenden Monaten aufwendig saniert. Sowohl der Straßenbelag als auch die Gehwege sind in die Jahre gekommen und müssen grundhaft erneuert werden. 

Zum vollständigen Artikel


Stadtmuseum bleibt am 17.Oktober geschlossen

(13. Oktober 2021) Das Rastatter Stadtmuseum bleibt am Sonntag, 17. Oktober, betriebsbedingt ganztägig geschlossen. Das Stadtmuseum ist wieder wie gewohnt ab Donnerstag, 21. Oktober, von 12 bis 17 Uhr für Besucherinnen und Besucher geöffnet.
 


Land sucht Unterstützungskräfte für das Förderprogramm „Lernen mit Rückenwind“

(13. Oktober 2021) Das Land Baden-Württemberg startet nach den Herbstferien das auf zwei Jahre angelegte Förderprogramm „Rückenwind“. Mit diesem Programm sollen Lernrückstände, die während der pandemiebedingten Schulschließung bei Kindern und Jugendlichen entstanden sind, aufgeholt werden. 

Zum vollständigen Artikel


Neue Leuchten an der Franzbrücke werden montiert: Sperrung der stadteinwärts führenden Spur

(12. Oktober 2021) Die neuen LED-Altstadtleuchten auf der östlichen Seite der Franzbrücke werden am Donnerstag, 14. Oktober, montiert. Dafür muss die stadteinwärts führende Fahrbahn tagsüber gesperrt werden. Am späten Nachmittag wird die Sperrung aufgehoben und am darauffolgenden Tag entfernt.

Zum vollständigen Artikel


Corona-Impfaktion im Rossi-Haus geht weiter: Arztpraxis Holzapfel sorgt für den schützenden Piks

(12. Oktober 2021) Rastatt schaltet weiter den „Impfturbo“ ein und setzt darauf, dass sich möglichst viele Bürgerinnen und Bürger noch im Herbst den schützenden Piks geben lassen: Ab Montag, 18. Oktober, bietet die Stadtverwaltung in Kooperation mit der Rastatter Arztpraxis Martin Holzapfel Impftermine im Rossi-Haus an.

Zum vollständigen Artikel


Gedichte, Erzählungen, Blue-Bots: Das Kinderveranstaltungsprogramm der Stadtbibliothek startet

(11. Oktober 2021) Mit einem abwechslungsreichen Programm für Kinder und ganz unterschiedlichen Veranstaltungsformaten startet die Stadtbibliothek in den Herbst. Das Kinderprogramm von Oktober bis Dezember 2021 umfasst sowohl Gedichte für Kinder, Märchen, Erzählungen und Vorlesegeschichten sowie auch das Programmieren kleiner Roboter. Die Kinderveranstaltungen finden freitags um 15 Uhr im Kellertheater statt.

Zum vollständigen Artikel


Familienführung mit Stadtmaus Ludwig am 17. Oktober

(11. Oktober 2021) Eine Stadtführung für die ganze Familie ist wieder zu erleben am Sonntag, 17. Oktober. „Ludwig, die Stadtmaus“, kundig und liebevoll begleitet von „Vater“ Hans-Peter Faller, erläutert beim Rundgang durch die Barockstadt die spannende Geschichte Rastatts.

Zum vollständigen Artikel


Architekturtage in Rastatt: „Neues Wohnen am Stadtrand – (r)eine Formsache?“

(11. Oktober 2021) Nach 2017 und 2018 nimmt Rastatt in diesem Jahr bereits zum dritten Mal an den Architekturtagen des Europäischen Architekturhauses Oberrhein teil. Unter dem Motto „Neues Wohnen am Stadtrand – (r)eine Formsache?“ werden vom 16. bis einschließlich 31. Oktober rund zehn Tafeln in der nördlichen Verlängerung des Bittlerweges ausgestellt.

Zum vollständigen Artikel


Geführte Radtour durch den PAMINA-Rheinpark

(8. Oktober 2021) Ab aufs Rad, heißt es am Sonntag, 17. Oktober, um 10 Uhr. Denn die Touristinfo Rastatt bietet gemeinsam mit PAMINA-Rheinpark-Guide Norbert Künstel eine Radtour durch Sanddünen und Niedermoore an. Die Radfahrer/innen erleben die vielfältige Natur- und Kulturlandschaft des Gebiets auf überraschende Weise.

Zum vollständigen Artikel


Mehr Sicherheit am Brunnen in der oberen Kaiserstraße: Stadt montiert Abtrennung zum Brunnen

(8. Oktober 2021) Nachdem besonders in den Sommermonaten immer wieder Kinder in den Brunnen zwischen der Kapellenstraße und der Kaiserstraße zum Planschen gestiegen waren, rüstet die Stadt nun mit einer Abtrennung nach. Am Donnerstag montierten Schlosser ein rund ein Meter hohes Stahlgeländer vor und seitlich des Brunnens. 

Zum vollständigen Artikel


„Grenzen setzen – aber wie?“ Eltern-Info-Abend in der Reithalle

(8. Oktober 2021) Kindern Grenzen zu setzen ist zugleich eine wichtige wie auch schwierige erzieherische Aufgabe. Wie dies Eltern gelingt, erfahren sie am Montag, 18. Oktober, bei einem Eltern-Info-Abend in der Reithalle. Auf Einladung der Schulen und der Schulsozialarbeit der Stadt Rastatt wird der pädagogische und psychologische Berater Oliver Hechtenberg um 19.30 Uhr über „Grenzen setzen – aber wie?“ referieren.

Zum vollständigen Artikel


Lebensretter der ganz besonderen Art: Mehrfachblutspender beim Empfang in der Reithalle geehrt

(8. Oktober 2021) „Der beste medizinische Fortschritt, die beste medizinische Versorgung und die besten Ärzte sind nichts wert, wenn die lebenswichtigen Blutkonserven fehlen“, brachte es Bürgermeister Arne Pfirrmann auf den Punkt. Zahlreiche Rastatterinnen und Rastatter wirkten genau dieser Knappheit im vergangenen Jahr entgegen und spendeten Blut. 

Zum vollständigen Artikel


Mozartstraße vom 11. bis 30. Oktober gesperrt

(7. Oktober 2021) Für die Sanierung eines Dachs wird die Mozartstraße in Höhe Hausnummer sieben von Montag, 11., bis voraussichtlich Samstag, 30. Oktober, gesperrt. Die Mozartstraße wird hierbei zwischen der Danziger Straße und Max-Reger-Straße zu einer Sackgasse.

Zum vollständigen Artikel


Infostand zum Mobilitätskonzept auf dem Rastatter Wochenmarkt

(7. Oktober 2021) Rastatt hat es sich zum Ziel gesetzt, die Verkehrswende aktiv zu gestalten. Dabei stehen eine nachhaltige Mobilität und eine sinnvolle und ökologisch verträgliche Aufteilung der Verkehrsräume im Fokus. Neben dem laufenden regionalen Projekt „Mobipakt“ erarbeitet die Stadtverwaltung derzeit mit dem Verkehrsplanungsbüro PTV ein Integriertes Mobilitätskonzept.

Zum vollständigen Artikel


Auf welche weiterführende Schule soll es gehen? Infoveranstaltung in der Reithalle

(7. Oktober 2021) Eltern von Grundschülerinnen und Grundschülern der vierten Klassen beschäftigten sich häufig schon früh mit der Frage, auf welcher weiterführenden Schule ihr Kind die richtige Förderung erhält und wo es sich wohlfühlen wird. Die Schullandschaft in Rastatt bietet hier eine Vielzahl von Möglichkeiten.

Zum vollständigen Artikel


Klageverfahren Rastatter Wappen: Stadt geht in Berufung

(7. Oktober 2021) In nicht-öffentlicher Sitzung hat der Gemeinderat am 30. September beschlossen, im Klageverfahren zur nach Überzeugung der Stadt rechtswidrigen Verwendung des Rastatter Wappens auf einem Flugblatt einer Bürgerinitiative in Berufung zu gehen. Das Landgericht Baden-Baden hatte eine entsprechende Unterlassungsklage der Stadt Rastatt in erster Instanz abgewiesen.

Zum vollständigen Artikel


„Es genügt nicht allein zu wollen, man muss es auch tun“: Jörg Overlack mit Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet

(7. Oktober 2021) All das Nachdenken, Diskutieren und Planen einer Sache führt zu nichts, wenn es nicht in eine Handlung umgesetzt wird. Kurz gesagt: „Auf das Tun kommt es an“. Das ist einer der Leitsprüche des Holz-Unternehmers Jörg Overlack. In der BadnerHalle zeichnete am Dienstagabend Peter Hauk, Landesminister für Ernährung, Ländlichen Raum und Verbraucherschutz, den Rastatter für sein langjähriges, unermüdliches soziales Engagement aus und überreichte ihm das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland.

Zum vollständigen Artikel


Humorvolle Hinweise auf „unbeliebte Naturbewohner“: Städtischer Forst stellt im Stadtwald Plakate gegen Müllverschmutzung auf

(5. Oktober 2021) Der Stadtwald Rastatt ist für viele Menschen ein perfekter Erholungsraum in nächster Nähe und ein idealer Ort, um runterzukommen und Ruhe zu finden. Während der Corona-Pandemie hat sich die Zahl der Wald-Besucherinnen und -Besucher nochmals kräftig erhöht. 

Zum vollständigen Artikel


Am 12. Oktober: Führung durch die Bernharduskirche

(5. Oktober 2021) Hinter der barocken Turmfassade der Bernharduskirche verbergen sich viele Jahrhunderte Stadtgeschichte bis zurück in die Römerzeit. Am Dienstag, 12. Oktober, um 17.30 Uhr wird Stadtführer Werner Hudelmaier durch die Kirche führen und dabei unter anderem den wertvollen spätgotischen Chor aus dem 16. Jahrhundert vorstellen, das berühmte Bild der Rastatter Madonna von Lucian Reich in den Blick nehmen und über die historische Grabplatten wie beispielsweise vom letzten Abt des Schwarzacher Münsters berichten.

Zum vollständigen Artikel


Erste Rastatter Krimitage/Frühzeitig Tickets sichern

(5. Oktober 2021) Zwei Abende, jeweils drei Autoren an drei verschiedenen Plätzen in Rastatt und ganz viel Krimi-Spaß. Vom 29. bis 30. Oktober richtet das Stadtmarketing in Kooperation mit der Buchhandlung „Wortwerke“ die ersten Rastatter Krimitage aus. Die Zuhörerinnen und Zuhörer können sich auf ein spannendes Programm von bekannten und auch neuen Autoren freuen, die an drei außergewöhnlichen Orten – im Kellertheater, im Wehrgeschichtlichen Museum und in der Beletage des Pfarrhauses St. Alexander – aus ihren Kriminalromanen vorlesen.

Zum vollständigen Artikel


Einigkeit macht stark: Feierliche Matinee zum Tag der Deutschen Einheit

(4. Oktober 2021) Wiedersehensfreude auf allen Seiten: Nach einem Jahr coronabedingter Unterbrechung konnte Oberbürgermeister Hans Jürgen Pütsch „endlich wieder“, wie er selbst sagte, zur feierlichen Matinee anlässlich des Tags der Deutschen Einheit in die BadnerHalle einladen. Rund 300 Gäste aus Politik und Gesellschaft waren der Einladung gefolgt und kamen nicht nur in den Genuss einer besonderen musikalischen Darbietung, denn erstmals konzertierte bei einer Matinee das Vocalensemble Rastatt unter Leitung von Prof. Holger Speck gemeinsam mit Rastatts Musikbotschafter Frank Dupree.

Zum vollständigen Artikel


Kleiner Medien-Flohmarkt in der Stadtbibliothek Rastatt

(4. Oktober 2021) Nach beinahe zwei Jahren ohne Flohmarkt im Haus freut sich die Stadtbibliothek Rastatt ab sofort eine Auswahl an audiovisuellen Medien zum Verkauf zu attraktiven Flohmarktpreisen anbieten zu können. Im Eingangsbereich gegenüber der Verbuchungstheke befinden sich zwei Wagen gefüllt mit verschiedenen Spielfilm-, Kinder- und Jugend-DVDs.

Zum vollständigen Artikel


Neuerwerbungen der Stadtbibliothek im Oktober: Aktuelle Spielfilme

(1. Oktober 2021) Nach über einem Jahr Kino-Entbehrung samt verschobenen Film-Premieren erholt sich die Film- und Kinowirtschaft langsam wieder. Endlich finden wieder wichtige Film-Festivals statt, bei denen neue Produktionen vorgestellt werden. Die Stadtbibliothek bemüht sich, möglichst zeitnah die neuesten Filme auf DVD zu präsentieren.

Zum vollständigen Artikel


„Hauptmann Wilhelm Dietz“ erzählt vom Alltag der Revolutionäre

(1. Oktober 2021) Zum Rundgang mit dem Freiheitskämpfer „Hauptmann Wilhelm Dietz“ durch die Revolutionsstadt Rastatt lädt die Touristinfo am Sonntag, 10. Oktober, um 16 Uhr ein. Der Hauptmann nimmt die Teilnehmerinnen und Teilnehmern mit zu historischen Stätten der 1849er Revolution in Baden und erzählt vom Kampf und Fall der Freiheitsfestung Rastatt. 

Zum vollständigen Artikel


Sechs Richtige in Folge: Kindertagesstätte Rheinau-Nord erneut als "Haus der kleinen Forscher" ausgezeichnet

(1. Oktober 2021) Zum sechsten Mal in Folge hat sich die Kindertagesstätte Rheinau-Nord die Forscherplakette für die Qualifizierung zum „Haus der kleinen Forscher“ verdient ergattert. Das Forschen und Entdecken findet sich im Kita-Alltag stetig wieder und wird sowohl von den Kindern als auch den pädagogischen Fachkräften gelebt.

Zum vollständigen Artikel


Folgen Sie uns auf:

Ansprechpartner für die Presse

Pressestelle Stadt Rastatt

Telefon: 07222 972-1300
oder -1301

E-Mail: pressestelle@rastatt.de