Clubtreffen für „Heiß-auf-Lesen“-Teilnehmer: Filmvorführung „Thilda & die beste Band der Welt“

(31. Juli 2019) Der diesjährige Sommerleseclub „Heiß auf Lesen“ in der Stadtbibliothek Rastatt ist gestartet. Auf alle, die nach den Ferien in die Klassen fünf bis acht kommen, warten nicht nur spannende Bücher, sondern auch gemeinsame Club-Aktionen. Am Mittwoch, 7. August, ist es wieder soweit: Die Stadtbibliothek lädt alle Clubmitglieder um 15.30 Uhr zu einer kostenlosen Filmvorführung ein. Gezeigt wird „Thilda & die beste Band der Welt“ – ein Film über die Macht der Musik, Freundschaft und das große Abenteuer. Grim und Aksel sind beste Freunde und träumen davon, als beste Band der Welt Musikgeschichte zu schreiben. Als sie zum norwegischen Rock-Wettbewerb eingeladen werden, ist ihr Ziel plötzlich zum Greifen nah. Doch sie haben zwei Probleme: Aksel kann nicht singen, und für eine echte Band fehlt ihnen ein Bassist. Als beim Casting nur Thilda mit ihrem altbackenen Cello auftaucht, scheint der große Traum endgültig zu platzen. 

"Heiß auf Lesen", die Sommerclubaktion für Fünft- bis Siebtklässler, läuft in der Stadtbibliothek Rastatt noch bis zum 14. September. Die kostenlose Anmeldung ist jederzeit möglich. 300 exklusive Jugendbücher warten in der Stadtbibliothek auf die Clubmitglieder. Wer bei der Rückgabe etwas über das Buch erzählen kann, bekommt einen Stempel in sein persönliches Lese-Logbuch und nimmt an einer Verlosung teil. Zu gewinnen gibt es unter anderem eine Familienkarte für ein Heimspiel des Karlsruher SC, Kinogutscheine oder eine SWR-Führung für vier Personen.

Folgen Sie uns auf:


Kontakt:

Pressestelle Stadt Rastatt

Telefon: 07222 972-1300
oder -1301

E-Mail: pressestelle@rastatt.de