Vandalismus auf dem Waldfriedhof

(14. Juni 2019) Bislang unbekannte Täter haben in der Nacht auf Donnerstag, 13. Juni, auf dem Rastatter Waldfriedhof gewütet. Dabei wurden mehrere Grabkreuze aus dem Boden gerissen und umgeworfen. Auch einige Pflanzen und Grablichter wurden beschädigt. Die Polizei wurde informiert und ermittelt. 

Auf dem Waldfriedhof haben Unbekannte Grabkreuze aus dem Boden gerissen. Foto: Stadt Rastatt
Auf dem Waldfriedhof haben Unbekannte Grabkreuze aus dem Boden gerissen. Foto: Stadt Rastatt

Folgen Sie uns auf:


Kontakt:

Pressestelle Stadt Rastatt

Telefon: 07222 972-1300
oder -1301

E-Mail: pressestelle@rastatt.de