Wunderbare Welt der Tagfalter: Exkursion mit Schmetterlingsexperten Rainer Deible am 23. Juni

(13. Juni 2019) Sonnige Waldränder, blütenreiche Wiesen und warme, kiesige Brachflächen bilden ideale Lebensräume für eine Vielzahl von Schmetterlingsarten. Bei einer kleinen Wanderung am Sonntag, 23. Juni, mit Schmetterlingsexperten Rainer Deible können mit ein wenig Glück eine Vielzahl von Tagfaltern in ihren angestammten Lebensräumen beobachtet werden wie zum Beispiel Kaisermantel, Brombeer-Perlmuttfalter, Kleiner Schillerfalter und Schwalbenschwanz. Die rund zweistündige, kostenlose Wanderung startet um 11 Uhr beim Schützenhaus Rastatt-Plittersdorf und endet beim Wörthfeldsee im Naturschutzgebiet Rastatter Rheinau. Eine Anmeldung ist erforderlich beim städtischen Kundenbereich Ökologie und Grün telefonisch unter 07222 9724211 oder per E-Mail an: oekologie-und-gruen@rastatt.de. Bei ungünstigen Witterungsbedingungen wird die Exkursion auf den 30. Juni verschoben.  

Die Veranstaltung gehört zum Jahresprogramm „Rendezvous mit der Natur“ der Stadt und Umweltstiftung Rastatt. Weitere Veranstaltungen im Jahresprogramm 2019 können der dazugehörigen Broschüre entnommen werden, die kostenlos im Rathaus in der Herrenstraße 15, in der Touristinfo, der Stadtbibliothek, den Ortsverwaltungen und den Rathäusern von Iffezheim, Steinmauern, Ötigheim und Muggensturm ausliegt. Außerdem steht sie zum Download bereit auf der Homepage der Stadt Rastatt www.rastatt.de unter der Rubrik „Natur & Umwelt“.

Kleiner Schillerfalter. Foto: Rainer Deible
Schwalbenschwanz. Foto: Rainer Deible
Segelfalter. Foto: Rainer Deible

Folgen Sie uns auf:


Kontakt:

Pressestelle Stadt Rastatt

Telefon: 07222 972-1300
oder -1301

E-Mail: pressestelle@rastatt.de