Musik und Tanz beim Seniorennachmittag am 23. Juni: Kostenlose Eintrittskarten gibt es am 17. Juni

(7. Juni 2019) Einer der wohl bekanntesten Tenöre in der Region, Jay Alexander, wird beim diesjährigen Seniorennachmittag am Sonntag, 23. Juni, in der BadnerHalle auftreten. Das Programm des Nachmittags, das um 14 Uhr startet, ist vielfältig. Neben Jay Alexander wird auch das Blockflötenensemble der Städtischen Musikschule Rastatt die Gäste musikalisch unterhalten. Für besondere Showeinlagen sorgen zudem die Tänzerinnen und Tänzer des Tanzsportclubs Rastatt und der Tanzschule La Cubana. Die Stadt Rastatt lädt alle Seniorinnen und Senioren ab 75 Jahren herzlich zu der rund zweistündigen Veranstaltung ein und stellt einen kostenlosen Bustransfer zur Verfügung. Gratis Eintrittskarten gibt es am Montag, 17. Juni, von 9 bis 11.30 Uhr bei Sarah Schereda im Rossi-Haus, Herrenstraße 13, Zimmer 1.01 im Erdgeschoss. Das Gebäude ist barrierefrei. Weitere Informationen telefonisch unter 07222 972-9420.

Die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer der Seniorenhilfe Rastatt e.V. servieren in bewährter Manier kostenlosen Kaffee und Kuchen. Durch den Nachmittag führt auf unterhaltsame Weise Wolfgang Krieg. Abwechslungsreich sind die Lieder, die das Blockflötenensemble unter Leitung von Elisabeth Funk wiedergeben wird. Sie reichen von Barockmusik bis hin zu traditionell irischen Liedern. Jay Alexander will zudem die Gäste nicht nur musikalisch unterhalten, sondern auch Geschichten aus seinem Leben erzählen. Beschwingt wird es zugehen, wenn die Mädchen und Jungen des Tansportclubs Rastatt unter Leitung von Olga und Ralf Müller die Bühne betreten. Und rhythmisch bleibt es bis zum Schluss. Denn Aponte Hehn, Leiterin der Tanzschule La Cubana, wird gemeinsam mit ihrem Tanzpartner Ernesto traditionell kubanische Tänze aufführen. 

Kostenloser Busfahrdienst in den Stadtgebieten
Die Stadt Rastatt richtet für Seniorinnen und Senioren einen kostenlosen Bustransfer aus den Stadtgebieten zur BadnerHalle ein. Auch für die Heimfahrt stehen Busse ab 16 Uhr und bis zum Ende der Veranstaltung bereit.  

Bus 1
12.30 UhrHotel Brückenhof
12.35 Uhr Rheinauer Ring (Rheinauer Apotheke)
12.45 UhrOberwaldstraße (Rheinau Bäck)
12.50 UhrBushaltestelle Oberwaldstraße (Heilig-Kreuz-Kirche)
12.55 UhrWilhelm-Busch-Straße (Bushaltestelle Anne-Frank-Schule)
13.00 UhrFestplatz (Zur Friedrichsfeste)

Bus 2
12.30 UhrBushaltestelle Beinle
12.35 UhrBizerba (frühre Waggon-Fabrik)
12.40 UhrRauentaler Straße 
12.50 UhrBushaltestelle Danzigerstraße (Hochhaus)
12.55 UhrRichard-Wagner-Ring (Gewerbeschule)
13.00 UhrGaststätte „am Hasenwäldchen“
13.05 UhrLions-Wohnstift
13.10 UhrBushaltestelle „Gasthaus Engel“, Kaiserstrasse

Bus 3
12.30 UhrMünchfeld-Donaustraße (AGIP-Tankstelle)
12.35 UhrMünchfeld Bushaltestelle Stadionstraße (04-Stadion)
12.45 UhrMünchfeld (ehemaliger Kindergarten Siedlung)
12.50 UhrBushaltestelle Südring (Wäldele)
12.55 UhrBushaltestelle Friedrich-Ebert-Straße

Folgen Sie uns auf:


Ansprechpartner für die Presse

Pressestelle Stadt Rastatt

Telefon: 07222 972-1300
oder -1301

E-Mail: pressestelle@rastatt.de