Neues Medien-Angebot für Kinder in der Stadtbibliothek: Die Tonies sind da!

Die Toniebox und zahlreiche Tonies mit Hörspielgeschichten gibt es jetzt auch zum Ausleihen in der Stadtbibliothek. Foto: Stadt

(29. Mai 2019) Nicht nur in vielen Kinderzimmern kann man sie finden, sondern ab sofort auch in der Stadtbibliothek Rastatt: Tonies – die lustigen Hörspielfiguren für Kinder ab drei Jahren. Mit der dazugehörigen Toniebox, die die Geschichte der jeweiligen Figur wiedergibt, ist sowohl Hör- als auch Spielspaß garantiert. 

Für alle, die bereits eine Toniebox besitzen, aber die eigenen Geschichten schon auswendig kennen, gibt es in der Stadtbibliothek neue Tonies mit spannenden Geschichten und tollen Liedern zum Ausleihen. Die Ausleihfrist beträgt zwei Wochen. Zunächst kann nur ein Tonie pro Bibliotheksausweis entliehen werden. Das Angebot wird aber zügig ausgeweitet. Wer eine Toniebox testen möchte, kann dies direkt in der Stadtbibliothek tun. Dazu wird nur ein gültiger Bibliotheksausweis benötigt.

Der praktische Würfel, gepolstert und ohne Ecken und Kanten, enthält einen Lautsprecher und ist leicht zu bedienen: Man setzt eine der Hörfiguren – etwa den Räuber Hotzenplotz, den alten Pettersson oder Bibi Blocksberg – auf die Box. Die Box erkennt die Figur, lädt das passende Hörspiel aus der Toniecloud herunter und schon startet die Geschichte. Für diesen Vorgang ist eine WLAN-Verbindung notwendig. Einmal vollständig geladen, bleibt der Inhalt auf der Toniebox und man kann ihn überall auch ohne WLAN anhören. 

Folgen Sie uns auf:


Kontakt:

Pressestelle Stadt Rastatt

Telefon: 07222 972-1300
oder -1301

E-Mail: pressestelle@rastatt.de