„Dr. Brumm fährt Zug“: Erzähltheater Kamishibai in der Stadtbibliothek

(20. Mai 2019) Auf die turbulente Bilderbuchgeschichte „Dr. Brumm fährt Zug“ können sich Kinder ab vier Jahren am Freitag, 31. Mai, 15 Uhr, in der Stadtbibliothek Rastatt freuen. Bibliothekarin Birgit Stellmach erzählt und zeigt das lustige Bilderbuch von Daniel Napp im Kellertheater. Am Ende der Erzählstunde können die Kinder Bilder malen. Kostenlose Eintrittskarten sind ab Freitag, 24. Mai, 12 Uhr, in der Stadtbibliothek erhältlich. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Beim Erzähltheater Kamishibai sind die Bilder der Geschichte nacheinander als große Bildtafeln in einem Holzrahmen zu sehen, während dazu die Texte vorgelesen werden. Durch die so entstehende Theateratmosphäre sind die Kinder gefesselt und konzentriert. 

In dem Bilderbuch geht es um den Bären Dr. Brumm, der unerwartet in ein Abenteuer als Führer einer Lok gerät. Er drückt auch gleich den richtigen Knopf und schon setzt sich die Lok in Bewegung. Sie wird schneller und immer schneller und plötzlich rattert sie direkt auf die alte morsche Brücke zu. Die Lok muss gestoppt werden. Nur wie, ist noch nicht so ganz klar.

Folgen Sie uns auf:


Kontakt:

Pressestelle Stadt Rastatt

Telefon: 07222 972-1300
oder -1301

E-Mail: pressestelle@rastatt.de