Eltern- und Familienbildung


Die Stadt Rastatt möchte Rastatter Eltern unterstützen und bietet (auch werdenden) Müttern und Vätern von Säuglingen und Kleinkindern umfangreiche Informationen, Veranstaltungen und professionelle Beratung zu Fragen „rund um das Kind“. 

Themen vielfältiger Art beschäftigen Eltern: Was braucht ein Kind für eine gesunde Entwicklung? Welche Ernährung ist die richtige? Wie viel Bewegung ist gut? Wie stärke ich die Bindung zwischen Eltern und Kind? Wie fördere ich die Sprache? Wie wirkt sich eine Zwei- oder Mehrsprachigkeit auf die Sprachentwicklung aus? Wir möchten Sie mit unseren Angeboten unterstützen! Sie interessieren sich besonders für ein bestimmtes Thema? Unsere sozialpädagogische Fachkraft steht Ihnen gerne im persönlichen Gespräch zur Verfügung.

Wer Interesse an den Angeboten hat und regelmäßig informiert werden möchte, kann sich für den Newsletter anmelden. *


Aktuelles

Die Eltern- und Familienbildung bietet momentan Folgendes an:


Unsere Angebote im Überblick

  • Begrüßung der Neugeborenen in Rastatt

    Alle Rastatter Eltern erhalten nach der Geburt ihres Kindes eine Begrüßungsmappe sowie ein Begrüßungsgeschenk für ihr Kind. Die Begrüßungsmappe enthält Informationen zu Angeboten und Unterstützungsmöglichkeiten in der Stadt Rastatt. Mehr Infos

  • Spielgruppen

    In der Kita Rheinau-Nord, Gemeinwesenarbeit West, Mütterzentrum Löwenzahn, Hebammenpraxis mit Geburtshaus, AWO, Thomasgemeinde, Naturkindergarten Wurzelzwerge. Mehr Infos

  • Themenfrühstücke

    Im Mütter- und Familienzentrum Löwenzahn e. V. in der Engelstraße 39 H, Rastatt jeden letzten Mittwoch im Monat von 9.30 Uhr bis 12 Uhr.  Momentan gibt es coronabedingt keine Themenfrühstücke.

  • Verschiedene Angebote in Kindertageseinrichtungen

    (Siehe Aushänge in den Kitas), z.B. Eltern-Kind-Tanzangebote, Elternsprechstunden, Plakataktion in Rastatter Kitas zur Smartphone-Nutzung

  • Qualifizierung von Babysittern

  • Verschiedene Kooperationsprojekte

    Wie „Hand in Hand - Alt und Jung verbindet“, Eltern-Kind-Kunstworkshops, Angebote in der Stadtbibliothek oder in der Musikschule für Eltern-Kind-Gruppen.

    Wie „Mach mit und bleib fit“, Eltern-Kind-Bewegungsangebot auf dem Außengelände des Rheinauer
    Turnvereins 

  • Elternkurse

    Zu verschiedenen Themen wie z.B. „Gesunde Ernährung im Kindesalter“, „Erste Hilfe am Kind“, „Fit zum Schwimmtrainer“. Aktuelle Termine werden auf dieser Seite veröffentlicht.

  • Elternbriefe

    Nützliche und praktische Hinweise zu allen wichtigen Erziehungsfragen können Sie in den Elternbriefen des Arbeitskreises Neue Erziehung e.V. (www.ane.de) nachlesen. Ein kostenloser Bezug der monatlich erscheinenden Elternbriefe erhalten Sie über uns vom 1. Lebensmonat bis zum 2. Geburtstag Ihres Kindes. Schicken Sie einfach eine kurze E-Mail an: tatjana.kleehammer@rastatt.de, Stichwort: „Elternbriefe“ (bitte unbedingt Adresse und Geburtsdatum des Kindes angeben).

  • Videokonferenz

    Die Eltern- und Familienbildung ist nun auch über das Videoportal „Rastatt schnatzt“ erreichbar. Voraussetzung für die Nutzung des Onlineangebots: Weiterleiten der eigenen Mailadresse an tatjana.kleehammer@rastatt.de, so dass die entsprechende Gesprächseinladung verschickt werden kann.

     

     

* Die Daten werden vertraulich behandelt und der Datenschutz ist gewährleistet.

Kontakt

Kundenbereich Kindertagesbetreuung

Tatjana Kleehammer
Kaiserstraße 48 (Fruchthalle)
3. OG, Zimmer 413
76437 Rastatt

Tel. 07222 972-9301
Fax 07222 972-9099
E-Mail: kindertagesbetreuung@rastatt.de
tatjana.kleehammer@rastatt.de  

Termine nach Vereinbarung





Weitere Informationen

Staatliche Hilfen im Überblick:
www.familienportal.de 
www.bmfsfj.de

Landesprogramm STÄRKE
www.landkreis-rastatt.de/STAeRKE+-+Das+Landesprogramm.html

Beiträge für Eltern:
www.liga-kind.de
www.bzga.de
www.ane.de


Was ist Ihnen wichtig?

Wir möchten zielgerichtete Angebote für Familien mit Kindern von 0-3
Jahren unterbreiten und würden  uns freuen, wenn Sie sich kurz Zeit nehmen und unseren Fragebogen zur Bedarfsfeststellung im Bereich „Eltern- und Familienbildung" ausfüllen. Sie können das Dokument am Computer ausfüllen (Macros aktivieren), speichern und per E-Mail an tatjana.kleehammer@rastatt.de zurücksenden.