Rundgang durch den Rastatter Stadtgarten

(18. April 2019) Im Stadtpark haben der einstige Rastatter Verschönerungsverein und das „Lobberle“ (Schmalspureisenbahn) Spuren hinterlassen. Bei einem Rundgang am Sonntag, 28. April, um 14 Uhr besucht Rainer Wollenschneider mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern Reste der Bundesfestung, Kabelbär Bruno und das älteste Rastatter Wegkreuz. Der Rundgang dauert etwa eine Stunde. Treffpunkt ist im Westring im Bereich der Ökostation. Die Führung findet ab vier Teilnehmern statt und kostet pro Person 5 Euro, Schüler und Studenten zahlen 2,50 Euro. Die Zahl der Teilnehmer ist begrenzt, eine Anmeldung bei der Touristinfo Rastatt ist erforderlich; Telefon: 07222/972-1220.

Folgen Sie uns auf:


Ansprechpartner für die Presse

Pressestelle Stadt Rastatt

Telefon: 07222 972-1300
oder -1301

E-Mail: pressestelle@rastatt.de