Preisträgerkonzert „Jugend musiziert“ am 24. Februar im Mercedes-Benz Kundencenter

(15. Februar 2019) Sage und schreibe 102 junge Musikerinnen und Musiker gingen Ende Januar aus dem Rastatter Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ als Preisträgerinnen und Preisträger hervor. Dass sie sich ihre Auszeichnungen wahrlich verdient haben, beweisen 21 von ihnen am Sonntag, 24. Februar, um 10.30 Uhr beim traditionellen Preisträgerkonzert im Mercedes-Benz Kundencenter Rastatt. Musikschulleiter Markus Bruschke, Organisator des Regionalwettbewerbs, hat ein abwechslungsreiches und kurzweiliges Programm mit Beiträgen aus allen Wertungskategorien des Wettbewerbs zusammengestellt. Dazu zählte 2019 auch die Kategorie „Bağlama“. Das orientalische Saiteninstrument ist inzwischen zum Rastatter Markenzeichen geworden: 28 Musikerinnen und Musiker konnten beim Regionalwettbewerb mit diesem Instrument einen Preis ergattern. Beim Konzert überreicht Oberbürgermeister Hans Jürgen Pütsch den Teilnehmerinnen und Teilnehmern ihre Urkunden. Gleichzeitig verleihen die regionalen Sparkassen als Sponsoren und das Mercedes-Benz Kundencenter als Gastgeber die mit den Urkunden verbundenen Preise. Der Eintritt zum Konzert ist kostenlos, es endet gegen 12 Uhr.

Beim Preisträgerkonzert „Jugend musiziert“ am Sonntag, 24. Februar, zeigen 21 junge Musikerinnen und Musiker ihr Können.  Foto: Eric Malter.

Folgen Sie uns auf:


Kontakt:

Pressestelle Stadt Rastatt

Telefon: 07222 972-1300
oder -1301

E-Mail: pressestelle@rastatt.de