Musik der Zwanzigerjahre: Hot Jazz und Schlager am 16. Januar im Kellertheater

(4. Januar 2019) Im Begleitprogramm zur Ausstellung des Stadtmuseums „Rastatt in der Weimarer Republik“ lädt die Städtische Musikschule ein zu einem Konzert am Mittwoch, 16. Januar, um 19 Uhr im Kellertheater. Das Saxophon-Quartett und das Duo Reiner Möhringer/ Uli Kofler präsentieren die „mitreißende“ Musik der Zwanzigerjahre. Sie spielen zum einen „Hot Jazz“ aus Amerika, der seinerzeit im brodelnden Berlin begeisterte. Andererseits bringen sie deutsche Chansons zum Klingen, deren Leichtigkeit bis heute unübertroffen ist. Bei freiem Eintritt erwartet die Konzertbesucher ein Abend mit viel Tempo, der zum Schwelgen anregt.

Die mitreißende Musik der Zwanzigerjahre live erleben lässt sich bei einem Konzert am 16. Januar im Kellertheater mit dem Duo Reiner Möhringer und Uli Kofler. Foto: Jochen Klenk.
Die mitreißende Musik der Zwanzigerjahre live erleben lässt sich bei einem Konzert am 16. Januar im Kellertheater mit dem Saxophon-Quartett. Foto: Stadt Rastatt.

Folgen Sie uns auf:


Kontakt:

Pressestelle Stadt Rastatt

Telefon: 07222 972-1300
oder -1301

E-Mail: pressestelle@rastatt.de