Pressemitteilungen 2019


(11. Dezember 2019) Die Stadtverwaltung Rastatt ist – mit Ausnahme der kulturellen Einrichtungen – von Dienstag, 24. Dezember 2019, bis einschließlich Mittwoch, 1. Januar 2020, geschlossen. Für unaufschiebbare Anliegen werden jeweils zu folgenden Zeiten Bereitschaftsdienste eingerichtet.

Zum vollständigen Artikel


(11. Dezember 2019) Woher stammt eigentlich der Brauch des Adventskranzes, und was hat es mit dem Weihnachtsbaum auf sich? Die Schlossstraße, die die beiden Rastatter Weihnachtsmärkte zwischen dem Marktplatz und dem Ehrenhof des Rastatter Schlosses miteinander verbindet, ist bis zum 23. Dezember nicht nur prächtig illuminiert, sondern auch illustriert.

Zum vollständigen Artikel


(11. Dezember 2019) Der Donnerstag, 12. Dezember, startet auf den Rastatter Weihnachtsmärkten mit einem musikalischen Highlight. Um 16 Uhr wird Antonio Macan, klassisch ausgebildeter Pianist, im Schlosshof mit seinem weißen Flügel das Publikum in seinen Bann ziehen.

Zum vollständigen Artikel


(11. Dezember 2019) Wer noch auf der Suche nach einem Weihnachtsgeschenk ist, wird vielleicht in der Touristinfo in der Herrenstraße 18 fündig. Neben den beliebten Rastatt-Handtüchern, -Kaffeebechern oder -Büchern gibt es dort ab sofort eine ganz besondere Geschenkidee: einen Stockschirm mit einzigartigen Motiven aus Rastatt.

Zum vollständigen Artikel


(10. Dezember 2019) Am Mittwoch, 11. Dezember, um 14.30 Uhr sind Kinder herzlich eingeladen, in der Aktionshütte zu basteln. Der Bastel- und Informationsnachmittag wird von der städtische Eltern- und Familienbildung gemeinsam mit dem Bündnis für Familie angeboten.

Zum vollständigen Artikel


(10. Dezember 2019) Selbst gebackene tschechische Plätzchen, Oblaten und natürlich Becherovka – der bekannte Kräuterlikör aus Tschechien: Bei ihrem Besuch in Rastatt am vergangenen Wochenende waren Ostrovs Stadtrat Josef Železný, seine Frau Zuzana Železná sowie Ilona Leupold, Zweite Bürgermeisterin a. D., mit reichlich Gepäck angereist. 

Zum vollständigen Artikel


(10. Dezember 2019) Die Grundbucheinsichtsstelle im Bürgerbüro in der Herrenstraße 15 ist von Donnerstag, 19. Dezember, bis einschließlich Montag, 6. Januar 2020, geschlossen. Ab Dienstag, 7. Januar ist sie wieder zu den üblichen Zeiten geöffnet: Montag bis Donnerstag von 8.30 Uhr bis 12 Uhr. 

Zum vollständigen Artikel


(10. Dezember 2019) Wenn Schnee und Frost drohen, die Straßen und Gehwege in Rutschbahnen zu verwandeln, dann rücken sie aus: Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Technischen Betriebe. Mit 640 Tonnen Streusalz und neun Einsatzfahrzeugen sind die Technischen Betriebe für die kalte Jahreszeit bestens gerüstet. 

Zum vollständigen Artikel


(9. Dezember 2019) Es ist ein ganz besonderer Ort, an dem Verstorbene die letzte Ruhe finden und zurück in den Kreislauf der Natur kehren. Auf dem Rastatter Waldfriedhof wurde am Freitag der erste Baumhain der Stadt eingeweiht und von den Rastatter Geistlichen, Pfarrer Ralf Dickerhof und Pfarrer Dr. Ulrich Zimmermann, gesegnet. Unter Birken, Zierkirschen, Amberbäumen, Ahornen und Kupferfelsenbirnen können Angehörige ihre Liebsten nun bestatten.

Zum vollständigen Artikel


(9. Dezember 2019) Zu einem weihnachtlichen Lese- und Bastelnachmittag lädt die Stadtbibliothek am Freitag, 20. Dezember, um 15 Uhr Kinder ab sechs Jahren ein. Bei Kerzenschein und mit Plätzchen wird Bibliotheksmitarbeiterin Mareike Speidel weihnachtliche Geschichten vorlesen und auf Heiligabend einstimmen.

Zum vollständigen Artikel


(9. Dezember 2019) Entschleunigung und dem teils hektischen Treiben kurz vor Weihnachten für zwei Stunden entfliehen: Am Samstag, 21. Dezember, dem kürzesten Tag des Jahres, bietet der städtische Forst eine Fackelwanderung durch den Ottersdorfer Stadtwald an. Im Licht der Fackeln führt Förster Martin Koch die Teilnehmer/innen entlang fester Wanderwege durch den Stadtwald.

Zum vollständigen Artikel


(9. Dezember 2019) Am 14. und 15. Dezember 2019 startet deutschlandweit das Beethoven-Jubiläumsjahr – so auch in Rastatt in der Städtischen Musikschule mit einer Matinee am Sonntag, 15. Dezember, um 10.30 Uhr im Brahms-Saal der Musikschule, Herrenstraße 26. Lehrkräfte und Freunde der Musikschule musizieren Kammermusik von Ludwig van Beethoven in verschiedenen Ensemble-Besetzungen, vom Projektorchester bis zum Streichquartett.

Zum vollständigen Artikel


(9. Dezember 2019) Auf dem Weihnachtsmarkt zwischen Historischem Rathaus und St.-Alexander-Kirche werden am Dienstag, 10. Dezember, um 15.30 Uhr die Kinder der Kita Biber auf der Bühne auftreten. Eine lebende Musikbox besucht um 16 Uhr die SchlossWeihnacht.

Zum vollständigen Artikel


(6. Dezember 2019) Weihnachten und Silvester ist die Zeit des Wiedersehens mit Freunden und Familie – so auch in Rastatt, wo sich Einwohner und Besucher traditionell an Heiligabend und Silvester in der Innenstadt treffen. Damit alle unbeschwert und fröhlich feiern können, die Innenstadt gleichzeitig sauber und sicher bleibt, hat die Stadtverwaltung auch in diesem Jahr ein Reinigungs- und Sicherheitskonzept ausgearbeitet – in Abstimmung mit der Polizei, dem Vorsitzenden des Hotel- und Gaststättenverbandes Rastatt und den Geschäftsführern der Gaststätte Bellini und der Diskothek Freiraum, als Veranstalter der traditionellen Außenbewirtung vor dem Schloss. Das Konzept wurde erstmals 2010 umgesetzt und erweist sich seitdem Jahr für Jahr als Erfolgsrezept für eine saubere und sichere Innenstadt. 

Zum vollständigen Artikel


(6. Dezember 2019) Am Montag, 9. Dezember, ist das Rastatter Seniorenbüro mit seinem Internetcafé 55 plus ab 11 Uhr in der Aktionshütte. Um 15 Uhr nimmt der Kosakenchor die Weihnachtsmarktbesucher mit auf eine musikalische Reise durch die märchenhafte Welt Russlands.

Zum vollständigen Artikel


(6. Dezember 2019) Vielfalt wird an diesem Wochenende in der Weihnachtsstadt Rastatt groß geschrieben – locken doch sowohl der traditionelle Weihnachtsmarkt auf dem Marktplatz als auch die SchlossWeihnacht im Ehrenhof mit allerlei Programm. Am Samstag, 7. Dezember, lädt Bürgermentorin Irada Alieva und ihr Kindertheater/Malstudio „ Kleines Land“ um 12 Uhr in die Aktionshütte auf den Marktplatz: Malen, Basteln, Singen und vor allem Spaß haben lautet das Motto. 

Zum vollständigen Artikel


(5. Dezember 2019) Highlight beim Weihnachtsmarkt am Freitag, 6. Dezember, ist die zweite Vorrunde des Musik-Contests „Rastatt barockt den Weihnachtsmarkt“. Dieses Mal mit dabei: InPedro aus Bühl, Qult aus Freiburg und Thunderbread aus Gengenbach.

Zum vollständigen Artikel


(5. Dezember 2019) Die Stadtwerke Rastatt schließen in der Neptunstraße zwischen Freitag, 6., und Freitag, 13. Dezember, ein Haus an die Gasleitung an. 

Zum vollständigen Artikel


(5. Dezember 2019) Wer wird Rastatts Sportlerin, Sportler oder Mannschaft des Jahres 2019? Das entscheidet sich bei der traditionellen Sportlerehrung der Stadt Rastatt am Freitag, 13. März 2020. Wer ins Rennen um die begehrten Auszeichnungen geschickt wird, bestimmen die Rastatter Sportvereine.

Zum vollständigen Artikel


(5. Dezember 2019) Zum Fahrplanwechsel am 15. Dezember gibt es im Gebiet der Verkehrsgesellschaft Rastatt mbH (VERA) einige Änderungen. Während es im Stadtverkehr wochentags bei einzelnen Fahrten nur zu geringfügigen Anpassungen bei den Abfahrtszeiten kommt, wurden die Fahrpläne der Buslinien 231, 232 und 235 für Sonn- und Feiertage komplett geändert.

Zum vollständigen Artikel


(4. Dezember 2019) Für die einen endete ihre Zeit als aktive Mitglieder der Jugenddelegation, für die anderen fiel am vergangenen Donnerstag der offizielle Startschuss für den Beginn des Arbeitsjahres. Bei der konstituierenden Sitzung der neuen Jugenddelegation im großen Ratssaal blickte Bürgermeister Arne Pfirrmann auf ein erfolgreiches Arbeitsjahr der Jugenddelegation zurück. Für ihr Engagement dankte Pfirrmann den 30 Mitgliedern, von denen 16 auch im kommenden Jahr weiter aktiv sind, und überreichte ihnen eine Urkunde. 

Zum vollständigen Artikel


(4. Dezember 2019) Am Donnerstag, 5. Dezember, ist ein ganz besonderer Weihnachtsmarkttag. Um 12 Uhr beginnt die Rastatter SchlossWeihnacht im Ehrenhof der Barockresidenz, die bis zum 15. Dezember für eine einzigartige Stimmung in der Stadt sorgt. Um 16 Uhr wird der Nikolaus mit seinem Weihnachtsengel im Schlosshof vorbeischauen und Geschenke verteilen.

Zum vollständigen Artikel


(3. Dezember 2019) Wegen Anschlussarbeiten an das Fernwärmenetz der Stadtwerke muss der Leopoldring in Höhe Hausnummer 2 von Montag, 9. Dezember, bis voraussichtlich Freitag, 20. Dezember, ab der Einmündung Ottersdorfer Straße halbseitig gesperrt werden. Verkehrsteilnehmer können in diesem Zeitraum nicht von der Ottersdorfer Straße und vom Friedrichring in den Leopoldring einfahren.

Zum vollständigen Artikel


(3. Dezember 2019) Keine Abgase und deutlich leiser im Gebrauch: Die Technischen Betriebe der Stadt Rastatt setzen zunehmend auf Elektrofahrzeuge und akkubetriebene Arbeitsgeräte und Maschinen. Doch nicht nur Umweltschutz wird beim Bauhof groß geschrieben, sondern auch Verkehrssicherheit. Deshalb wurden nun alle großen Lkw ab 7,5 Tonnen mit kamerabasierten Abbiegeassistenten ausgestattet. Folgeschwere Unfälle, bei denen ein Lkw-Fahrer beim Abbiegen einen Radfahrer oder Fußgänger im sogenannten toten Winkel übersieht, sollen damit vermieden werden. 

Zum vollständigen Artikel


(3. Dezember 2019) Am Mittwoch, 4. Dezember, bietet die Gemeinwesenarbeit Rheinau-Nord zusammen der Gemeinwesenarbeit West um 15 Uhr einen weihnachtlichen Mal- und Bastelnachmittag für Kinder ab fünf Jahren in der Aktionshütte auf dem Marktplatz an. Am Abend, um 18 Uhr, betritt relaxMusic die Bühne des Weihnachtsmarktes. 

Zum vollständigen Artikel


(2. Dezember 2019) Simone Heilig präsentiert am Freitag, 13. Dezember, in der Stadtbibliothek Rastatt das Märchen „Der Eisenofen“. Das Erzähltheater, das um 15 Uhr im Kellertheater beginnt, erweckt die Worte des bekannten Grimm`schen Märchens zum Leben und bringt den Zuhörern das Märchen spielerisch nahe. 

Zum vollständigen Artikel


(2. Dezember 2019) Die Touristinformation Rastatt bietet am Sonntag, 8. Dezember, 17 Uhr, eine spannende Führung durch die Kasematten an. Nach einem kurzen überirdischen Spaziergang bei Dämmerung erfolgt der Abstieg in die Kasematten. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer bekommen einen seltenen Blick in die unterirdischen Wehrgänge der einstigen Festung. 

Zum vollständigen Artikel


(2. Dezember 2019) Wer in der Weihnachtszeit Muße hat, auf eine Landpartie mitzukommen, der ist im Dezember im Stadtmuseum genau richtig. Das Stadtmuseum bietet gleich drei öffentliche Führungen durch die Sonderausstellung „Landpartien Nordschwarzwald – Von Rastatt ins romantische Murgtal“ an. Interessierte können jeweils an den Donnerstagen 5., 19. und 26. Dezember um 15 Uhr mit Museumsleiterin Iris Baumgärtner auf Entdeckungsreise gehen. Die Führung ist kostenfrei, der Eintritt ins Museum beträgt drei Euro, ermäßigt einen Euro.

Zum vollständigen Artikel


(2. Dezember 2019) Zur nächsten Bibliotheksführung in der Historischen Bibliothek im Ludwig-Wilhelm-Gymnasium lädt die Bibliotheksverwaltung alle Interessierten herzlich ein. Der letzte Rundgang in diesem Jahr findet am Sonntag, 8. Dezember, statt. Die Führung startet um 11 Uhr im Refektorium mit seiner original erhaltenen Stuckdecke, wo auch eine große Anzahl der historischen Bücher untergebracht ist.

Zum vollständigen Artikel


(2. Dezember 2019) Auf dem Rastatter Weihnachtsmarkt ist am Dienstag, 3. Dezember, großes Backen angesagt. Die Aktionshütte wird sich um 16.30 Uhr dank der Kinder- und Jugendförderung Rastatt zu einer Weihnachtsbäckerei verwandeln. Unter dem Titel „kleine Geschichten für große Leute“ bietet Citypastoral Rastatt um 18 Uhr Gedichte, Geschichten und gemeinsames Singen an.

Zum vollständigen Artikel


Folgen Sie uns auf:


Ansprechpartner für die Presse

Pressestelle Stadt Rastatt

Telefon 07222 972-1300
oder -1301

E-Mail: pressestelle@rastatt.de