Kurzzeitige Sperrungen einer Fahrspur wegen Überprüfung der Eisenbahnbrücke

(29. Oktober 2018) Die Deutsche Bahn hat angekündigt, im November die Eisenbahnbrücke am nördlichen Stadteingang an der B3 / B36 zu überprüfen. Die Arbeiten finden jeweils nachts statt und bedingen die Sperrung jeweils einer Fahrspur zwischen der Kreuzung Karlsruher Straße/ Berliner Ring/ B3 und der Kreuzung L77 a/ B36/ B462. Die erste Sperrung betrifft die Fahrtrichtung stadtauswärts und ist wirksam von Mittwoch, 7. November, 22 Uhr, bis Donnerstag, 8. November, 5 Uhr. Von Donnerstag, 8. November, 22 Uhr, bis Freitag, 9. November, 5 Uhr, erfolgt die Sperrung in Fahrtrichtung stadteinwärts. Der ÖPNV ist von den Sperrungen nicht betroffen. Eine Umleitung wird entsprechend ausgeschildert.

Folgen Sie uns auf:


Ansprechpartner für die Presse

Pressestelle Stadt Rastatt

Telefon: 07222 972-1300
oder -1301

E-Mail: pressestelle@rastatt.de