Rastatt präsentiert sich auf der „Offerta“: Auftakt in die Wintersaison der Touristinformation

(25. Oktober 2018) Die Touristinformation Rastatt als erste Anlaufstelle für Besucher kann auf erfolgreiche Sommermonate mit vielen Gästen aus aller Welt zurückblicken, die die Barockstadt besucht haben. Nun neigt sich die Hauptsaison ihrem Ende zu. Mit Beginn der Wintersaison ändern sich die Öffnungszeiten: Vom 31. Oktober 2018 bis 30. März 2019 ist die Touristinformation in der Herrenstraße 18 (am Schloss) von Montag bis Freitag, 10 Uhr bis 16 Uhr, geöffnet. 

In der Wintersaison verändert sich auch der Schwerpunkt der Tätigkeiten. Die kommenden Monate werden für die Planung neuer Projekte sowie für die Teilnahme an Tourismus-Messen genutzt, bei denen kräftig die Werbetrommel für die Barockstadt gerührt wird. Nächste Gelegenheit ist bei der Einkaufs- und Erlebnismesse „Offerta“ in Karlsruhe. Vom 27. Oktober bis 4. November 2018 ist das Rastatter Stadtmarketing, zu dem auch die Touristinformation gehört, dort mit einem eigenen Messestand präsent. Besucher finden den Stand auf der gemeinsamen Ausstellungsfläche des Landkreises Rastatt in Halle 1.

Auf der „Offerta“ feiert auch der druckfrische Stadtführungsflyer 2019 Premiere, der wieder mit spannenden Rundgängen durch die Barockstadt aufwartet. Außerdem hat eine charmante Rastatter Hofdame am Messestand viele Informationen zu Rastatt im Gepäck, die besonders Tagestouristen Lust auf eine Stippvisite in der Barockstadt machen sollen. Aufgrund der Teilnahme an der „Offerta“ ist die Touristinformation am Samstag, 27. Oktober 2018, geschlossen. 

Folgen Sie uns auf:


Ansprechpartner für die Presse

Pressestelle Stadt Rastatt

Telefon: 07222 972-1300
oder -1301

E-Mail: pressestelle@rastatt.de