Pressemitteilungen September 2018


(27. September 2018) Der Musik-Contest „Rastatt barockt“ wird auch in diesem Jahr den Weihnachtsmarkt rocken. Bereits zum vierten Mal richtet das Stadtmarketing den Wettbewerb aus, der inzwischen eine große Fangemeinde hat und in der Musik-Szene bestens angesagt ist. Ab sofort können sich Einzelinterpreten und Bands um eine Teilnahme beim Contest bewerben. Ob Akustik-Duo, Rap-Crew oder Balladen-Queen: Bewerbungen von Musikerinnen und Musikern aller Genres sind bis Mittwoch, 31. Oktober, möglich. Neben einem Demo-Tape im MP3-Format oder einem Video ist dafür ein Anmeldebogen erforderlich, der auf der städtischen Website unter www.rastatt.de zum Herunterladen bereitsteht. 

Zum vollständigen Artikel...


(27. September 2018) Spendenaktion des Vereins für Familienhilfe und Jugendförderung – weitere Spendenaktion des Vereins Junge Flüchtlinge – OB Pütsch dankt der Solidargemeinschaft Rastatt –

Der Brand in der Rappenstraße vom vergangenen Dienstag, 18. September, hatte die Bewohnerinnen und Bewohner des ausgebrannten Hauses auf einen Schlag ihrer Wohnungen beraubt und sie in existenzielle Nöte gestürzt. Eine sehr belastende Situation für die Betroffenen, die in ganz Rastatt Bestürzung ausgelöst und besonders in den sozialen Medien Bekundungen der Hilfsbereitschaft hervorgerufen hatte. Um in der Notlage schnell und unbürokratisch zu helfen, hatte die Stadtverwaltung sofort und vorübergehend Unterkünfte für sieben Personen in der Kehler Straße bereitgestellt und Informationen zu Nothilfen gegeben.

Zum vollständigen Artikel...


(26. September 2018) Ab Oktober veranstaltet die Malgruppe der Bürgervereinigung Rastatt-Rheinau e.V. in Kooperation mit der städtischen Gemeinwesenarbeit Rheinau-Nord einen neuen Aquarell-/Acryl-Malkurs für Erwachsene mit dem bekannten Rastatter Maler Jürgen Pfeifer. Der Kurs eignet sich sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene.

Zu Beginn ist ein kostenloser Schnupperabend zum Thema „Einführung in die Technik“ geplant. Er findet am Donnerstag, 4. Oktober 2018, von 17.30 Uhr bis 19 Uhr, im  „Stadtteiltreff Rheinau“ der Gemeinwesenarbeit Rheinau-Nord, im Rheinauer Ring 160, statt. Mitzubringen sind Aquarell-/Acrylfarben, Aquarellpapier/Leinwand, Pinsel, Malunterlage, Wasserglas, Bleistift, Radiergummi und Schwamm. Die Kosten betragen zehn Euro pro Abend. 

Zum vollständigen Artikel...


(26. September 2018) Die Ortsgruppe NaturFreunde Rastatt und der Verein Faire Welt Rastatt veranstalten in Kooperation mit dem Stadtmarketing am Samstag, 29. September, ein Frühstück auf dem Marktplatz. Zwischen 9 und 12 Uhr stellen Vertreterinnen und Vertreter der Vereine vor dem historischen Rathaus Produkte aus dem regionalen und fairen Handel vor. Gleichzeitig können die Produkte am aufgestellten Frühstückstisch probiert werden. 

Zum vollständigen Artikel...


(25. September 2018) Die Vorarbeiten in der Rappenstraße sind beendet, jetzt kann’s losgehen mit dem zweiten Bauabschnitt in der oberen Kaiserstraße. Am Mittwoch, 26. September, starten die Arbeiten mit der Einrichtung des Baufeldes auf der Nordseite der oberen Kaiserstraße zwischen Kapellenstraße und Rappenstraße. 

Zum vollständigen Artikel...


(24. September 2018) Wegen ihres diesjährigen Betriebsausflugs hat die Stadtverwaltung Rastatt am Freitag, 28. September, ganztags geschlossen. Geöffnet haben jedoch die städtischen Museen. An der Gustav-Heinemann-Schule sowie der Karlschule kommt es am 28. September zu Einschränkungen beim Mittagessen und der Betreuung an den Ganztagsschulen.

Zum vollständigen Artikel...


(24. September 2018) Hochkarätig besetzt, Prädikat „besonders wertvoll“ und schon jetzt ein echter Kultfilm: Der Spielfilm „Mackie Messer – Brechts Dreigroschenfilm“ läuft seit dem 13. September in den deutschen Kinos, auch im ForumRastatt natürlich. Am Donnerstag, 27. September, wartet das ForumRastatt mit einer ganz besonderen Filmvorführung um 19.30 Uhr auf. Denn Regisseur Joachim Lang wird zu Gast sein und nach dem Film für Fragen und Gespräche zur Verfügung stehen. Den Regisseur nach Rastatt zu locken, ist dem gemeinsamen Engagement von Stadtmarketingchef Jonathan Berggötz und ForumRastatt-Geschäftsführer Jan Marc Maier zu verdanken. Rastatt spielt auch eine besondere Rolle in dem Film, denn einige Szenen wurden hier gedreht. So können aufmerksame Zuschauer leicht den Ahnensaal des Residenzschlosses und das Schloss Favorite in Filmszenen entdecken. 

Zum vollständigen Artikel...


(24. September 2018) Am Sonntag, 30. September 2018, öffnet die Jubiläumsausstellung „25 Jahre Kunst in der Fruchthalle“ bei freiem Eintritt zum letzten Mal. Das Finissage-Programm beginnt um 11 Uhr mit einem Auftaktkonzert des Rastatter Kammermusikkreises. Um 13.30 Uhr führen Karin Vetter und Galerieleiter Peter Hank gemeinsam in einer Dialogführung noch einmal durch die Halbjahresschau, die mit über 5.000 Besuchern außerordentlich erfolgreich war.

Zum vollständigen Artikel...


(21. September 2018) Charleston, der Modetanz schlechthin in den 1920er Jahren, sorgte zu Weimars Zeiten für ausgelassene Stimmung und eine regelrechte Tanzmanie. Überall drehten Tanzwillige ihre Knie abwechselnd nach außen und innen und kreisten die Arme, die kurzen Kleider der Frauen aus hauchdünnem Stoff schwangen mit. Wer den weltberühmten Tanz der 20er Jahre lernen möchte, hat am Freitag, 12. Oktober, um 18 Uhr in der Tanzschule Müller (Moltkestraße 1) die Gelegenheit. 


(21. September 2018) „Danke“ und teilweise auch „Auf Wiedersehen“ sagte Oberbürgermeister Hans Jürgen Pütsch bei der Feierstunde für städtische Mitarbeiter am 12. September im Café und Restaurant Pagodenburg. Von den 22 geladenen und langjährigen Mitarbeitern der Stadt wurden sechs für stolze 40 Jahre im öffentlichen Dienst tätig und sieben für 25 Jahre geehrt. Neun Mitarbeiter wurden in den verdienten Ruhestand verabschiedet. 


(20. September 2018) Am Donnerstag, 4. Oktober, fällt die monatliche E-Book-Sprechstunde in der Rastatter Stadtbibliothek aufgrund des Feiertages aus. 


(20. September 2018) Die Elektronische Abfahrtstafel am Busbahnhof Rastatt wird wegen technischer Probleme in den kommenden Tagen ausgeschaltet. Voraussichtlich im November, spätestens jedoch zum Fahrplanwechsel, wird eine neue moderne Anzeigentafel zwischen den Treppen zur Unterführung und dem Brunnen am Bahnhof aufgestellt. 


(20. September 2018) Die Stadtwerke wechseln in der Gartenstraße Hausanschlüsse aus. Sie wird daher in Höhe der Hausnummer 39 von Montag, 1. Oktober, bis Freitag, 19. Oktober, gesperrt. 


(Stuttgart, 18. September 2018) Voraussichtlich ab Dezember 2020 werden über einen Zeitraum von drei Jahren die Bahnsteiganlagen im Bahnhof Rastatt modernisiert und barrierefrei ausgebaut. Zusätzlich werden die Bahnsteigbeleuchtung und die Bahnsteigausstattung erneuert. Über den aktuellen Stand der Planungen informierte die Deutsche Bahn die Öffentlichkeit in einer Infoveranstaltung am 18. September in der Rastatter Reithalle. 


(18. September 2018) Wegen eines Kanalanschlusses muss die Hirschstraße in Höhe der Hausnummer 4 von Donnerstag, 20. September, bis Mittwoch, 26. September, voll gesperrt werden. 


(18. September 2018) Die Stadt Rastatt investiert weiter in die digitale Ausstattung an Schulen. So können sich die Schülerinnen und Schüler der Gustav-Heinemann-Schule sowie des Tulla-Gymnasium im neuen Schuljahr über jeweils einen Klassensatz iPads freuen. Insgesamt wurden 62 iPads und Zubehör im Gesamtwert von rund 26.000 Euro beschafft.  


(18. September 2018) Wer einen Blick hinter die historischen Fassaden der Barockstadt Rastatt werfen möchte, ist bei der neuen Führung der Touristinfo genau richtig: Unter dem Motto „Rastatt höfisch“ sind Interessierte am Mittwoch, 26. September, um 16 Uhr herzlich zu einem besonderen und aufschlussreichen Rundgang eingeladen. 


(18. September 2018) Der „Hamburger Fischmarkt“ ist von Freitag, 21. September, bis Sonntag, 23. September, auf zu Gast. Auf dem Paradeplatz wird es drei Tage lang zugehen wie im Hamburger Hafen – mit „fliegenden Händlern“ und den typischen Marktschreiern, die ihre Waren lautstark und billig feilbieten. 


(18. September 2018) Am Dienstagmorgen, 18. September, gegen 4.30 Uhr ist in der Rappenstraße in der Rastatter Innenstadt in einem Mehrfamilienhaus ein Feuer ausgebrochen. Der Brand setzte zudem über auf die beiden umliegenden Häuser. Die Freiwillige Feuerwehr Rastatt rückte aus und hat den Brand mittlerweile unter Kontrolle. 


(17. September 2018) Die Einrichtungen des städtischen Fachbereichs Jugend, Familie und Senioren sind wegen einer internen Fortbildungsveranstaltung am Donnerstag, 20. September, nicht erreichbar. So muss leider auch der Spielbus der Kinder- und Jugendförderung passen und kommt an diesem Tag nicht zum Spielplatz Badstraße/ am Murgdamm. 


(17. September 2018) Zusätzlich zu den Kanalarbeiten der Stadt Rastatt verlegen die Stadtwerke Rastatt in der  Carl-Schurz-Straße Fernwärmeleitungen. Daher muss die Carl-Schurz-Straße ab der Einmündung Kaiserstraße bis einschließlich der Kreuzung Carl-Schurz-Straße / Zeughausstraße / Herrenstraße von Donnerstag, 20. September, bis Ende des Jahres gesperrt werden. 


(17. September 2018) Am Donnerstag, 27. September, lädt Patricia Reister zu einer Themenführung durch die aktuelle Sonderausstellung „Es lebe das Neue!? Rastatt in der Weimarer Republik – Ein Stück Demokratiegeschichte“ im Stadtmuseum ein. Los geht der Rundgang zur „neuen Frau“ um 17 Uhr. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Der Eintritt ins Museum beträgt drei Euro, ermäßigt einen Euro.


(17. September 2018) In Rastatt und dem Landkreis Rastatt werden von 15. September bis 6. Oktober unter dem Motto „Vielfalt verbindet“ Interkulturelle Wochen gefeiert. Alleine in Rastatt finden 23 Veranstaltungen statt. 


(14. September 2018) „Heiß auf Lesen“ waren wieder viele Fünft- bis Siebtklässler in diesem Sommer und nahmen rege teil an der beliebten Leseclub-Aktion der Stadtbibliothek. Zum letzten Mal Bücher in der Stadtbibliothek ausleihen und ihre Bewertungskarten für die Verlosung abgeben können Leseclub-Teilnehmerinnen und -Teilnehmer am Samstag, 15. September.


(14. September 2018) Pünktlich zum Schuljahresbeginn hat die Stadt Rastatt am stark frequentierten Richard-Wagner-Ring die Verkehrssicherheit für Fußgänger und Radfahrer erhöht. In Zusammenarbeit mit dem Tiefbau und der Straßenverkehrsbehörde der Stadt Rastatt und des Polizeipräsidiums Offenburg wurden dort Markierungen, Fahrbahn-Querungshilfen und Leitelemente angebracht. 


(14. September 2018) Am Sonntag, 30. September, ist in Rastatt Super-Sonntag: Nicht nur der verkaufsoffene Sonntag und der Bauernmarkt locken in die Innenstadt. Auch das frisch sanierte Rossi-Haus präsentiert sich bei einem Tag der offenen Tür als neues barrierefreies Bürgerforum; auf die Bürgerinnen und Bürger wartet ein buntes und vielseitiges Programm. Außerdem gibt’s bereits zum sechsten Mal im Ehrenhof der Barockresidenz die Mobilitätsschau und auf dem Paradeplatz einen Fahrradparcours für Kinder. Viele gute Gründe also für einen Sonntagsausflug in die Barockstadt.


(13. September 2018) Vor 400 Jahren brach mit dem Dreißigjährigen Krieg in ganz Europa ein verheerender und langanhaltender Konflikt aus, der die Menschen noch lange Zeit prägen sollte. Die Historische Bibliothek widmet diesem Ereignis bis ins nächste Jahr hinein eine Veranstaltungsreihe. Am Sonntag, 23. September, lädt sie um 11 Uhr zu einer literarischen Matinee mit Texten zum Dreißigjährigen Krieg in den Historischen Bibliothekssaal des Rastatter Ludwig-Wilhelm-Gymnasiums ein. 


(13. September 2018) Am internationalen Friedenstag im Europäischen Kulturerbejahr 2018 erklingt ein europaweites Glockenläuten: In zahlreichen Städten und Kommunen in ganz Europa läuten am Freitag, 21. September, von 18 bis 18.15 Uhr weltliche und kirchliche Glocken. Auch Rastatt macht mit und setzt ein Zeichen für den Frieden. Außerdem hisst die Stadt vor dem Historischen Rathaus die Friedensflagge der „Mayor for Peace“. 


(13. September 2018) Die Stadt Rastatt hat mit tatkräftiger Unterstützung vieler Rastatter Vereine und Institutionen ein spannendes, abwechslungsreiches und vor allem erfolgreiches Sommerferienprogramm auf die Beine gestellt: 258 Kinder haben sich bei 88 Angeboten angemeldet, so dass in diesem Jahr über 800 Plätze belegt waren. 


(13. September 2018) Es ist wieder Schule. Davon zeugen nicht nur die Heerscharen an Schülern. Auch im Verkehr mit vollen und zugeparkten Straßen macht sich das Ferienende bemerkbar. Um die Verkehrssicherheit und vor allem den Schutz der Schüler und Passanten zu gewährleisten, finden daher pünktlich zum Schulbeginn zwei Wochen lang in einer konzertierten Aktion des städtischen Kundenbereichs Bußgeldstelle und des Polizeireviers Rastatt Kontrollen rund um elf Rastatter Schulen statt. 


(13. September 2018) Die Sommerpause ist vorbei. Ab Oktober gehört der Freitagnachmittag in der Stadtbibliothek Rastatt wieder den Kindern. Kinderbibliothekarin Birgit Stellmach hat ein buntes Programm für die kleinen Bibliotheksbesucher zusammengestellt. Von Oktober bis Dezember 2018 sind Gastspiele von Puppen- und Figurentheatern, verschiedene Vorleseaktionen und ein Internet-Workshop im Angebot. 


(13. September 2018) Wer mehr über die Geschichte der Stadtkirche St. Alexander erfahren möchte, sollte sich Dienstag, 18. September, vormerken. Um 16.30 Uhr bietet die Touristinformation eine Führung durch das katholische Gotteshaus an. 1764 unter der Regentschaft des Erbprinzen Ludwig Georg und seines Bruders August Georg erbaut, ist die barocke Stadtkirche St. Alexander eines der spätesten Zeugnisse aus der Residenzzeit Rastatts. 


(13. September 2018) Seit Anfang des Jahres gibt es in Rastatt eine neue Stelle: Feldschutz heißt sie, ist angegliedert an den städtischen Gemeindevollzugsdienst und bestens besetzt mit der 39-jährigen Tara Kelleher. Aber was genau ist denn die Aufgabe einer Feldschützerin? Die Kurzfassung: Tara Kelleher wirft ein wachsames Auge auf alles, was sich im Außenbereich der Stadt und der Ortsteile in der freien Landschaft tut und nicht tun sollte.


Essen verbindet. Und noch mehr verbindet es, vorher gemeinsam zu kochen. Und so starten die Gemeinwesenarbeiten Dörfel und West in Zusammenarbeit mit dem begleiteten Wohnen der Murgtal-Werkstätten und Wohngemeinschaften Rastatt gGmbH einen monatlichen interkulturellen Kochtreff. Los geht’s am Dienstag, 25. September, um 17 Uhr in der Graf-Stauffenberg-Straße 2. 


(12. September 2018) Im Herbst erwartet alle Interessierten in der großen Weimar-Ausstellung im Stadtmuseum Rastatt ein dichtes, abwechslungsreiches Begleitprogramm mit Veranstaltungen für alle Altersgruppen. Im Angebot stehen Themen-, Familien- und Schauspielführungen, Vorträge, eine Talkrunde, Kabarett und sogar ein Tanzkurs. 


(12. September 2018) Wegen Hausanschlussarbeiten der Stadtwerke wird die Mozartstraße in Höhe der Hausnummer 27 von Montag, 24. September, bis einschließlich Freitag, 5. Oktober, gesperrt. 


(11. September 2018) Die Stadtwerke schließen ein Wohnhaus in der Eisenbahnstraße an die Versorgungsleitungen an. Daher muss die Eisenbahnstraße in Höhe der Hausnummer 2/2 von Montag, 24. September, bis einschließlich Freitag, 28. September, gesperrt werden. 


(11. September 2018) Italienische Herzlichkeit, kulinarische Köstlichkeiten und kulturelle Vielfalt: Bei der sechstägigen Bürgerreise vom 2. bis zum 7. September in Rastatts italienische Partnerstadt Fano war für die 146 Teilnehmerinnen und Teilnehmer einiges geboten. Und so wollen die meisten auch gerne wieder in die Partnerstadt an der Adria zu Besuch kommen.


(11. September 2018) Das Schuljahr hat begonnen – für viele Grundschulkinder, gerade Erstklässler, beginnt damit eine spannende Zeit. Doch nicht alle Kinder können sich schon gut auf Deutsch ausdrücken und trauen sich vielleicht nicht, aktiv im Unterricht mitzumachen. Dafür gibt es in Rastatt ein passendes Sprachförderprojekt: das Programm „Interkulturelles Lernen – Sprachförderung – Integration, kurz ISI. 


(10. September 2018) Oberbürgermeister Hans Jürgen Pütsch lädt alle Rastatterinnen und Rastatter herzlich ein zur feierlichen Matinee am Tag der Deutschen Einheit am Mittwoch, 3. Oktober 2018, 11 Uhr, in der BadnerHalle Rastatt. Festrednerin in diesem Jahr ist Dr. Melinda Crane, US-amerikanische Journalistin und Publizistin. Das Thema ihrer Rede lautet „Die Politik der Wut: Wie schwindendes Vertrauen die Demokratie herausfordert“. 


(10. September 2018) Rastatt wächst. Mehr als 1.000 neuen Wohnungen entstehen. Die neuen Wohngebiete sind nicht nur für Menschen außerhalb Rastatts attraktiv, sondern auch für Rastatterinnen und Rastatter. Wer innerhalb Rastatts umzieht, verlässt damit auch eine Wohnung in Rastatt, die sehr wahrscheinlich wieder auf den Wohnungsmarkt kommt. Aber wie viele Wohnungen sind das? Welche Merkmale zeichnen diese Wohnungen aus? Wie hoch war die Kaltmiete? Das sind wichtige Fragen zur Bewertung des Rastatter Wohnungsmarktes und für die Planungen zur Wohnraumversorgung in der Stadt – insbesondere für einkommensschwächere Haushalte. 


(10. September 2018) Die Stadtbibliothek Rastatt hat ihr Angebot an Konsolenspielen erweitert: Neben den Spielen für Xbox, Playstation 4 und Wii können nun auch Spiele für Nintendo Switch ausgeliehen werden. 


(10. September 2018)Die Eltern- und Familienbildung der Stadt Rastatt bietet einen kostenlosen Eltern-Kind-Kunstworkshop unter dem Motto „Willkommen in der Welt von Pinseln, Walzen, Farben und Co“ an. Er findet am Mittwoch, 19. September, von 14.30 bis 16.30 Uhr in der „KunstWerkstatt“ des Vereins Bildungschance Rastatt e. V. in der Kehlerstraße 31 statt und richtet sich an Kinder von zwei bis sechs Jahren und ihre Eltern. 


(10. September 2018) Die Grundbucheinsichtsstelle im Bürgerbüro in der Herrenstraße 15 ist von Montag, 17. September, bis einschließlich Freitag, 21. September, geschlossen. Ab Montag, 24. September, ist sie wieder zu den üblichen Zeiten geöffnet.


(10. September 2018) Die Eltern- und Familienbildung der Stadt Rastatt und das Mütter- und Familienzentrum Löwenzahn e.V. laden herzlich ein zum kostenlosen Themenfrühstück „Wenn Babys und Kleinkinder nicht schlafen wollen“ am Mittwoch, 26. September, von 9.30 bis 12 Uhr im Mütter- und Familienzentrum (Engelstraße 39 H). 


(7. September 2018) In den beiden Kindertagesstätten „Kinderschule Amalie Struve“ und „BIBER – Haus für Kinder“ wird Vielfalt gelebt. Beide Kitas haben seit September 2015 am dreijährigen Projekt „Interkulturell-interreligiös sensible Bildung in Kindertageseinrichtungen“ teilgenommen.

Zum vollständigen Artikel...


(5. September 2018) Noch freie Plätze gibt’s für den zweitägigen Selbstbehauptungskurs „Jede Frau kann sich wehren“. Er findet am Freitag, 21. September, von 17 bis 20 Uhr, und am Samstag, 22. September, von 10 bis 17 Uhr in der Kindertagesstätte BIBER – Haus für Kinder statt. 


(5. September 2018) In der kommenden Woche setzen sich in Wintersdorf die Bauarbeiten für den neuen Abwasserkanal fort. Im vergangenen Jahr erstreckte sich die erste Bauphase der Arbeiten über den Otto-Stegmüller-Weg und die Dorfstraße. Nun geht’s weiter in der Forellenstraße. 


(4. September 2018) Eine Schlösser- und eine Schnuppertour mit dem Segway bietet die Touristinfo Rastatt in Zusammenarbeit mit der Firma city-seg am Sonntag, 16. September, an. 


(4. September 2018) Die erfolgreiche Jubiläumsausstellung „25 Jahre Kunst in der Fruchthalle“ neigt sich dem Ende zu.  Noch gut einen Monat lang, bis 30. September, sind bei freiem Eintritt die beiden letzten Folgen aus der thematischen Sechser-Folge der Sammlung Rastatt zu sehen. 


(3. September 2018) Welche Kriegerdenkmäler gab es in Rastatt? Was verbindet uns mit ihnen und wie gehen wir damit um? Diesen Fragen geht Stadtarchivar Oliver Fieg am Sonntag, 9. September 2018, am „Tag des offenen Denkmals“ bei einem Spaziergang durch die Rastatter Militärgeschichte nach. 


(3. September 2018) Die Touristinformation Rastatt bietet am Mittwoch, 12. September, 19 Uhr, eine weitere Nachtwächterführung durch Rastatt an. Kurt Falk schlüpft in die Rolle des Nachtwächters und entführt die Teilnehmer/innen in längst vergangene Zeiten. 


(3. September 2018) Die Hans-Thoma-Schule ist während der Sommerferien wie geplant von ihrem ursprünglichen Standort im Ötigheimer Weg in Rastatt in das Schulgebäude der ehemaligen Werksrealschule in Wintersdorf umgezogen. Mit Start des neuen Schuljahrs 2018/19 ab Montag, 10. September, findet für die Grundschulkinder also der Unterricht in Wintersdorf statt. Die Stadt hat dafür einen kostenlosen Schülerbusverkehr eingerichtet. 


(3. September 2018) Die Sommerpause ist vorbei, ab September wird beim Senioren-Tanztee wieder einmal im Monat das Tanzbein geschwungen. Los geht’s am Samstag, 15. September, unter dem Motto „Schwarz-Weiß-Party“. Alle tanzbegeisterten Seniorinnen und Senioren sind ab 14 Uhr herzlich in den Saal der „Offenen Tür“ in der Rheintorstraße 25 eingeladen. 

Folgen Sie uns auf:


Kontakt:

Pressestelle Stadt Rastatt

Telefon: 07222 972-1300
oder -1301

E-Mail: pressestelle@rastatt.de