Jahnallee weiter gesperrt

(9. Oktober 2018) Da die Sanierungsarbeiten der Deutschen Bahn AG an der Eisenbahnbrücke in der Jahnallee nicht rechtzeitig abgeschlossen werden konnten, bleibt auch die Sperrung der Jahnallee bis voraussichtlich zum 16. Oktober weiter bestehen.

Eine Umleitung für den KFZ-Verkehr ist ausgeschildert. Fußgänger und Radfahrer werden über den Flößerbachweg geleitet. Der Busverkehr ist von der Straßensperrung nicht betroffen. Da zurzeit auch die Kreuzung Josefstraße/ Karlstraße wegen Bauarbeiten gesperrt ist, kann die Badgaststätte nur noch über Niederbühl erreicht werden. 

Folgen Sie uns auf:


Ansprechpartner für die Presse

Pressestelle Stadt Rastatt

Telefon: 07222 972-1300
oder -1301

E-Mail: pressestelle@rastatt.de