Am 12. Oktober im Kellertheater: Simone Heilig erzählt das Märchen von „Brüderchen und Schwesterchen“

(4. Oktober 2018) Am Freitag, 12. Oktober, präsentiert Simone Heilig auf Einladung der Stadtbibliothek Rastatt das Märchen „Brüderchen und Schwesterchen“. Das Erzähltheater, das um 15 Uhr im Kellertheater beginnt, erweckt die Worte des bekannten Grimm‘schen Märchens zum Leben und bringt den Zuhörern das Märchen spielerisch nahe. Im Anschluss sind die Kinder eingeladen, die erzählte Geschichte zu malen. Die Veranstaltung richtet sich an Kinder ab vier Jahren. Kostenlose Eintrittskarten werden ab Freitag, 5. Oktober, 12 Uhr, direkt in der Stadtbibliothek ausgegeben.

Im bekannten Märchen der Gebrüder Grimm flüchten Brüderchen und Schwesterchen vor ihrer bösen Stiefmutter in den Wald. Als der Bruder aus einer verwunschenen Quelle trinkt, verwandelt er sich in ein Reh und führt bei einer Jagd versehentlich den König persönlich zu seinem Schwesterlein.

Folgen Sie uns auf:


Ansprechpartner für die Presse

Pressestelle Stadt Rastatt

Telefon: 07222 972-1300
oder -1301

E-Mail: pressestelle@rastatt.de