Wegen Betriebsausflug: Stadtverwaltung am 28. September geschlossen

(24. September 2018) Wegen ihres diesjährigen Betriebsausflugs hat die Stadtverwaltung Rastatt am Freitag, 28. September, ganztags geschlossen. 

Geöffnet haben jedoch die städtischen Museen. Der Servicebereich des Bürgerbüros steht den Bürgerinnen und Bürgern wie gewohnt am Samstag, 29. September, von 9 bis 12 Uhr zur Verfügung.

Die Stadtbibliothek Rastatt ist am 28. September ebenfalls ganztägig geschlossen. Verlängerungen und auch Vorbestellungen sind jedoch über den Online-Katalog der Stadtbibliothek unter www.stadtbibliothek-rastatt.de möglich. Und über das Internetportal www.onleihe.de/more können rund um die Uhr weiter E-Medien heruntergeladen werden. Der Medienrückgabekasten im Durchgang zum Innenhof bleibt für Rückgaben geöffnet.

An der Gustav-Heinemann-Schule sowie der Karlschule kommt es am 28. September zu Einschränkungen beim Mittagessen und der Betreuung an den Ganztagsschulen: An der Gustav-Heinemann-Schule und der Karlschule wird kein Mittagessen angeboten und es findet keine Freitagnachmittagsbetreuung für die Ganztagsgrundschule statt. In der Gustav-Heinemann-Schule gibt es zudem an diesem Tag keine Spätbetreuung, die Betreuung im Rahmen der Verlässlichen Grundschule ist hiervon unberührt. An der Karlschule fällt auch das freiwillige Freitagsangebot für die Sekundarstufe aus.

Folgen Sie uns auf:


Ansprechpartner für die Presse

Pressestelle Stadt Rastatt

Telefon: 07222 972-1300
oder -1301

E-Mail: pressestelle@rastatt.de