Sommerferienprogramm für Kinder und Jugendliche voller Erfolg

(13. September 2018) Die Stadt Rastatt hat mit tatkräftiger Unterstützung vieler Rastatter Vereine und Institutionen ein spannendes, abwechslungsreiches und vor allem erfolgreiches Sommerferienprogramm auf die Beine gestellt: 258 Kinder haben sich bei 88 Angeboten angemeldet, so dass in diesem Jahr über 800 Plätze belegt waren. Besonders beliebt waren Seifenzauber, Paddeln auf der Murg, Bogenschießen in den Ferien, Tatütata – Lerne das DRK kennen, Jahrmarkt hinter den Kulissen, Fit und Fun im Wellnesspark, Spiel und Spaß in der Jahnhalle und der Erlebnistag auf dem Reiterhof. Diese Programmpunkte waren schnell ausgebucht. Neu in diesem Jahr waren Angebote, die die Kinder gemeinsam mit ihren Eltern oder Großeltern besuchen konnten sowie Ermäßigungen mit dem Landesfamilienpass.

Nicht nur für Kinder hatte die städtische Jugendförderung in den sonnigen Sommerferien einiges zu bieten. Bei der im vergangenen Jahr gestarteten Veranstaltungsreihe „MurgChillOut“ ging es auch für die Älteren abends im Rastatter Murgpark entspannt zu. Im August gab es an drei Mittwochabenden ein abwechslungsreiches Programm mit DJ und Livemusik. Hier konnten Jugendliche und junge Erwachsene bei kühlen Getränken in den bunten Liegestühlen den Abend ausklingen lassen. Neu in das Konzept wurde die Offene Bühne Rastatt genommen. Sie bietet allen interessierten Künstlern, egal ob vorher angemeldet oder spontan Entschlossenen aus dem Publikum, die Möglichkeit, sich mit musikalischen Beiträgen am Abendprogramm zu beteiligen. 

Das Team der Kinder- und Jugendförderung bedankt sich herzlich bei den vielen beteiligten Vereinen, Einrichtungen und Institutionen sowie den ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern, ohne die das Programm in dieser Form nicht hätte angeboten werden können. Das Engagement habe sich auch in diesem Jahr wieder voll ausgezahlt, so das Fazit der Veranstalter: Den Kinder wurde ein interessantes und abwechslungsreiches Programm mit spannenden Aktionen geboten. Dabei wurde viel Unbekanntes ausprobiert und neue Freundschaften wurden geschlossen – keine Chance für Langeweile in den Sommerferien.

Bewegung und Spaß bei der Aktion „Seilkunst“ / Foto: Stadt Rastatt
Was für Ältere: MurgChillOut . Foto: Stadt Rastatt

Folgen Sie uns auf:


Ansprechpartner für die Presse

Pressestelle Stadt Rastatt

Telefon: 07222 972-1300
oder -1301

E-Mail: pressestelle@rastatt.de