Am 18. September: Führung durch die Stadtkirche St. Alexander

(13. September 2018) Wer mehr über die Geschichte der Stadtkirche St. Alexander erfahren möchte, sollte sich Dienstag, 18. September, vormerken. Um 16.30 Uhr bietet die Touristinformation eine Führung durch das katholische Gotteshaus an. 1764 unter der Regentschaft des Erbprinzen Ludwig Georg und seines Bruders August Georg erbaut, ist die barocke Stadtkirche St. Alexander eines der spätesten Zeugnisse aus der Residenzzeit Rastatts. 

Treffpunkt ist an der Touristinfo. Die Teilnahme kostet fünf Euro, ermäßigt für Schüler und Studenten 2,50 Euro, Kinder unter sieben Jahren können kostenlos teilnehmen. Die Führung findet bei einer Mindestteilnehmerzahl von zehn Personen statt. Um Anmeldung wird gebeten bei der Touristinfo Rastatt im Residenzschloss, Herrenstraße 18, Telefon 07222 972-1220 oder E-Mail an touristinfo@rastatt.de. 

Ein beeindruckendes Zeugnis der Rastatter Residenzzeit: die Stadtkirche St. Alexander. Foto: Stadt Rastatt

Folgen Sie uns auf:


Ansprechpartner für die Presse

Pressestelle Stadt Rastatt

Telefon: 07222 972-1300
oder -1301

E-Mail: pressestelle@rastatt.de