Pressemitteilungen August 2018


(31. August 2018) Anlässlich der „Heimattage Baden-Württemberg 2018“ beflaggt die Stadt Rastatt auf Anordnung des baden-württembergischen Ministerpräsidenten am Sonntag, 9. September, alle öffentlichen Gebäude.  


(31. August 2018) Wegen Arbeiten der Deutschen Bahn AG an der Eisenbahnbrücke in der Jahnallee muss die Jahnallee in Höhe der Eisenbahnbrücke von Mittwoch, 5. September, bis Freitag, 14. September, voll gesperrt werden. Das Freibad ist in dieser Zeit für den Fahrzeugverkehr nur über Niederbühl zu erreichen, eine Umleitung wird entsprechend ausgeschildert.


(31. August 2018) Baden kann man nicht nur im Wasser, sondern auch im Wald: Beim sogenannten Waldbaden tauchen die Teilnehmer in die Waldatmosphäre ein und spüren deren gesundheitsfördernde Wirkungen. Wer neugierig geworden ist und Waldbaden kennenlernen möchte, hat am Freitag, 14. September, von 16 bis 19.30 Uhr die Gelegenheit: Die Umweltstiftung Rastatt bietet in ihrem Jahresprogramm „Rendezvous mit der Natur“ eine kostenlose Veranstaltung dazu an. 


(31. August 2018) Am Freitag, 7. September, findet um 11 Uhr zum letzten Mal der diesjährige Vorlesesommer mit dem Motto „Lustige Geschichten“ in der Stadtbibliothek Rastatt statt. Regine Burger liest das gerade erst erschienene Buch „Der Räuber Hotzenplotz und die Mondrakete“ von Otfried Preußler vor. Das neue Abenteuer vom Hotzenplotz aus den Anfängen seiner Räuberkarriere, hat Otfried Preußler ursprünglich als Puppenspiel geschrieben, nun hat es seine Tochter Susanne Preußler-Bitsch wiederentdeckt und zur Vorlesegeschichte ergänzt.


(30. August 2018) Was wächst bei uns im Garten? Wie wird aus Getreide Brot? Wie kommt der Vogel aus dem Ei? Das sind nur einige der ganz vielen neugierigen Fragen der Kinder der Kindertagesstätte Rheinau-Nord. Antworten erhielten sie beim Projekt „Abenteuer, Natur und Kultur“. Es gehört zum Programm „Nachhaltigkeit lernen – Kinder gestalten Zukunft“ und wurde mit 11.800 Euro von der Baden-Württemberg Stiftung in Kooperation mit der Heidehof Stiftung gefördert. Gestartet ist es im September 2015. Seither hat sich ganz schön viel getan. 

(29. August 2018) Der erste Bauabschnitt auf der Kaiser-Baustelle ist fast geschafft. Der zweite und finale Bauabschnitt der Kaiser-Baustelle startet offiziell am Donnerstag, 20. September, mit einer Informationsveranstaltung für die interessierte Öffentlichkeit. Bevor es losgeht mit dem zweiten Bauabschnitt, sind Vorarbeiten in der Rappenstraße an den Ver- und Entsorgungsleitungen erforderlich.


(28. August 2018) Manch einer kennt es aus dem Urlaub: Menschen, gewappnet mit GPS-Gerät, folgen unbeirrt geheimnisvollen Koordinaten und rätseln neben der einen oder anderen Sehenswürdigkeit über deren Höhe oder die Anzahl bestimmter Steine. In aller Regel sind das keine Verrückten, sondern Geocacher. Und die können sich bald auch in Rastatt an die digitale Schnitzeljagd machen, denn ab Montag, 3. September, hat die Touristinformation Rastatt Geocaching im Angebot. Für die Barockstadt hat Studentin Melina Ullrich eine eigene Route entwickelt. 


(27. August 2018) An der Seite einer Hofdame die Sehenswürdigkeiten der Barockstadt neu entdecken: dazu lädt eine offene Stadtführung der Touristinformation Rastatt am Freitag, 31. August, um 17 Uhr ein. Der Rundgang schickt die Teilnehmerinnen und Teilnehmer auf eine Zeitreise ins 18. Jahrhundert, zurück in die glanzvolle Zeit der Markgrafen von Baden-Baden.


(27. August 2018) „Comment ça va?“ – „Ça va bien!“, könnte ein Gespräch zweier Kita-Kinder der bilingualen Kindertagesstätte Ottersdorf beginnen. Denn dort lernen die Kinder die Grundlagen der französischen Sprache. In ihren zwei Jahren vor der Einschulung erfahren die Kita-Kinder von einer in Frankreich geborenen Erzieherin etwas über die französische Kultur und Sprache. 


(24. August 2018) Das Motto beim diesjährigen „Vorlesesommer“ der Stadtbibliothek Rastatt für Grundschulkinder lautet „Lustige Geschichten“, und so darf besonders eine nicht fehlen: Pippi Langstrumpf! Am Freitag, 31. August, 11 Uhr, liest Birgit Stellmach einige der tollsten Abenteuer von Pippi, der allseits bekannten Heldin mit den roten Zöpfen. 


(24. August 2018) Europäischer Tag der jüdischen Kultur ist in diesem Jahr am Sonntag, 2. September. Auch Rastatt beteiligt sich am Aktionstag, der in etwa 30 Ländern gleichzeitig stattfindet und dem europäischen Judentum, seiner Geschichte und seinen Traditionen gewidmet ist: Um 14 Uhr beginnt am Stadtmuseum eine Führung unter dem Titel „Spaziergang auf den Spuren der jüdischen Geschichte. Vom Stadtmuseum zum Kantorenhaus“ mit der Leiterin des Stadtmuseum, Iris Baumgärtner. 


(23. August 2018) Die Grundbucheinsichtsstelle im Bürgerbüro in der Herrenstraße 15 ist von Montag, 27. August, bis einschließlich Freitag, 31. August, geschlossen. Ab Montag, 3. September, ist sie wieder zu den üblichen Zeiten geöffnet: Montag bis Donnerstag von 8.30 Uhr bis 12 Uhr. 


(23. August 2018) Zuckerwatte naschen, Karussell fahren oder im Bierzelt feiern: Beim Herbstjahrmarkt auf dem Festplatz zur Friedrichsfeste von Freitag, 31. August, bis Dienstag, 4. September, ist wieder allerlei geboten für kleine und große Besucher. Insgesamt rund 30 Fahrgeschäfte, Schieß- und Wurfbuden, Imbissstände und natürlich das große Festzelt mit Franz Bier und Live-Musik stehen täglich von 12 bis 23 Uhr bereit. 


(23. August 2018) Am Donnerstag, 6. September, bietet die Stadtbibliothek Rastatt von 14 bis 18 Uhr wieder eine kostenlose E-Book-Sprechstunde an. Mitarbeitende der Stadtbibliothek beantworten Fragen und geben Tipps rund um die Onleihe, speziell zum Herunterladen oder Streamen von E-Books, Hörbüchern, Zeitungen und Zeitschriften auf die jeweiligen Endgeräte. 


(22. August 2018) Der bundesweite „Tag des offenen Denkmals“ feiert unter dem Motto „Entdecken, was uns verbindet“ am Sonntag, 9. September, sein 25-jähriges Jubiläum. Auch Rastatt ist dabei mit einem vielfältigen und kostenlosen Führungsangebot.


(22. August 2018) Über die Sommerwochen hinweg bieten die Daimler AG und die Stadt Rastatt verschiedene Dialog- und Informationsangebote für Bürgerinnen und Bürger an zum Entwurf der Machbarkeitsstudie „Zukunftsgerichtete Entwicklung des Mercedes-Benz Werkes Rastatt“. 


(22. August 2018) Der Tourismus in der Barockstadt boomt. Untermauert wird das von den neuesten Zahlen des Statistischen Landesamts Baden-Württemberg, das Rastatt mit 83.987 Übernachtungen im ersten Halbjahr 2018 einen neuen Rekordwert bescheinigt. Franz Reil von der Stabsstelle Wirtschaftsförderung, Stadtmarketing und Citymanagement freut‘s: „Seit 2008 steigen die Übernachtungszahlen bei uns kontinuierlich. Das zeigt: Rastatt wird immer attraktiver für Gäste aus dem In- und Ausland.


(22. August 2018) Unter dem Motto „Tag der Begegnung für Menschen mit Behinderung“ veranstaltet die Stadt Rastatt einen Nachmittag mit buntem Unterhaltungsprogramm in der Reithalle Rastatt am Mittwoch, 26. September, um 14 Uhr. Herzlich eingeladen sind alle schwerbehinderten Rastatterinnen und Rastatter (Grad der Behinderung mindestens 80 Prozent) mit einer Begleitperson. Organisiert wird die Veranstaltung von Sarah Schereda vom Fachbereich Jugend, Familie und Senioren. Wer teilnehmen möchte, meldet sich bis spätestens Donnerstag, 30. August, bei ihr an: entweder von Montag bis Freitag, 8.30 bis 12 Uhr, persönlich in ihrem Büro im Bürgerforum Rossi-Haus in der Herrenstraße 13, Zimmer 1.01, oder telefonisch unter 07222 972-9420. Das Rossi-Haus ist barrierefrei zugänglich. 


(22. August 2018) Mit vielen bunten Aktionen hat das Stadtmarketing den Sommer über den samstäglichen Wochenmarktbesuch vielfältig erlebbar gemacht. Nun endet die Aktionsreihe am Samstag, 25. August, mit einem Highlight für die kleinen Marktbesucher.

Zum vollständigen Artikel...


(21. August 2018) Auf Initiative des Stadtmarketings und der Stadtbibliothek bewirbt sich Rastatt aktuell an der Aktion StadtLesen. Bei der Aktion werden auf öffentlichen Plätzen in 25 Städten Deutschlands, Österreichs, der Schweiz und Italiens große gemütliche Lesewohnzimmer eingerichtet. Damit es so weit kommt und Rastatt 2019 dabei sein kann bei der Aktion, sind bis Ende August möglichst viele unterstützende Stimmen gefragt. Die Stadt Rastatt ruft daher alle Bürgerinnen und Bürger auf, unter https://www.stadtlesen.com/nominierungen/ für Rastatt zu stimmen. 


(21. August 2018) Am kommenden Donnerstag, 23. August, macht der Fernsehsender Baden TV auf seiner Sommertour 2018 Halt in der Barockstadt. Von 10 bis 14 Uhr steht der Übertragungswagen des Senders vor dem Historischen Rathaus und macht für die Besucherinnen und Besucher Fernsehen hautnah erlebbar. 


(21. August 2018) Wer spontan Lust und Zeit hat, in Rastatts italienische Partnerstadt zu reisen, kann noch an der Bürgerreise nach Fano vom 2. bis zum 7. September teilnehmen. Denn kurzfristig sind noch einige Plätze frei geworden. 


(21. August 2018) Die Spielgruppe der städtischen Gemeinwesenarbeit West für Kinder bis zu drei Jahren trifft sich ab September einmal wöchentlich immer dienstags von 10 bis 11 Uhr im Kantorenhaus im Leopoldring 2c. Das kostenlose Angebot richtet sich vor allem an Eltern und ihre Kinder aus dem Stadtteil, willkommen sind jedoch auch Interessierte aus anderen Teilen der Stadt. 


(21. August 2018) Bei einem Stadtrundgang für die ganze Familie mit der Hofdame Freifrau von Glaubitz am Sonntag, 26. August, um 14 Uhr spüren die Teilnehmerinnen und Teilnehmer Macht und Pracht am Hofe der Markgrafen nach. 


(20. August 2018) Um der interessierten Öffentlichkeit kompakt und an einer Stelle alle Infos rund um die Machbarkeitsstudie und die Erweiterungspläne zur Verfügung zu stellen, hat die Stadt Rastatt eine Internetseite freigeschaltet. Unter standortzukunft.rastatt.de finden Bürgerinnen und Bürger unter anderem die Entwurfsfassung der Studie, Antworten auf häufig gestellte Fragen (FAQs) und auch ein Kontaktformular, über das Fragen direkt an die Verwaltung gestellt und Anregungen gegeben werden können. 


(20. August 2018) Am Donnerstag, 30. August, bietet Oberbürgermeister Hans Jürgen Pütsch von 14.30 bis 18 Uhr wieder eine Bürgersprechstunde im Historischen Rathaus an. Wer das Angebot des Oberbürgermeisters wahrnehmen möchte, meldet sich unter Angabe seines Anliegens im Büro des Oberbürgermeisters an, entweder telefonisch unter 07222 972-1001 oder -1002 oder per E-Mail an ob-buero@rastatt.de


(17. August 2018) Für Überraschung und Freude sorgte dieser Tage eine Mail an den städtischen Kundenbereich Ökologie und Grün. Absender waren zwei Baumfreunde aus dem Leopoldring, die mitteilten: Wir gießen Ihre Bäume! 


(16. August 2018) Rastatts Straßenbeleuchtung wird klimafreundlich! Im Herbst dieses Jahres beginnt der städtische Kundenbereich Tiefbau damit, 639 alte Quecksilberdampfleuchten durch energiesparende LED-Leuchten zu ersetzen. Ausgetauscht werden die Seilleuchten auf insgesamt 13 Kilometern Länge in zahlreichen Hauptverkehrs-, Neben- und Wohnstraßen im Stadtgebiet. 


(16. August 2018) Ein Jahr ist sie jetzt her – die Havarie beim Rastatter Bahntunnel. Nach dem Debakel gab es zwar für ganz Rastatt die gute Botschaft der Deutschen Bahn (DB): „Der Bahnhof wird saniert.“ Für Rastatts Ortsteil Niederbühl hat sich jedoch noch gar nichts zum Guten gewendet seither. Die Arbeiten auf der Tunnel-Baustelle und die damit einhergehenden Lärm- und Verkehrsbelastungen seien für die Anwohnerinnen und Anwohner nach wie vor unerträglich, berichtet Ortsvorsteher Klaus Föry stellvertretend für den gesamten Ortschaftsrat.


(14. August 2018) Die nächste Vielfalt-Aktion auf dem Samstagswochenmarkt dreht sich ums Rad. Am kommenden Samstag, 18. August, bietet der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) eine kostenlose Codier-Aktion an. Zwischen 10 und 12 Uhr codiert der Club vor dem Rathaus mitgebrachte Fahrräder und sichert sie so gegen Diebstahl.


(14. August 2018) Zum Rundgang mit dem Freiheitskämpfer „Hauptmann Wilhelm Dietz“ durch die Revolutionsstadt Rastatt lädt die Touristinfo ein am Sonntag, 19. August, um 16 Uhr. Der Hauptmann nimmt die Teilnehmerinnen und Teilnehmern mit zu historischen Stätten der 1849er Revolution in Baden und erzählt vom Kampf und Fall der Freiheitsfestung Rastatt. Treffpunkt und Start des Rundgangs ist am „Cavalier 1“ in der Militärstraße 11 (beim Hopfenschlingel).


(13. August 2018) Wie früher beim Markgrafen gekocht und gespeist wurde, weiß niemand besser als Küchenmagd Anna. Am Samstag, 18. August, um 11 Uhr nimmt sie Interessierte mit auf einen besonderen Bummel über den Wochenmarkt. Beim Rundgang erfahren die Teilnehmerinnen und Teilnehmer allerlei Wissenswertes über die markgräflichen Menüs und die festlich dekorierte Tafel.


(13. August 2018) In der Schlosserstraße werden Kanäle saniert – mit der Konsequenz, dass sie zwischen Schlossstraße und Rathausstraße ab Montag, 20. August, rund fünf Tage lang voll für den Verkehr gesperrt sein wird. Die Zufahrt zu den Grundstücken ist während der Bauzeit nicht möglich. Eine Umleitung wird eingerichtet.


(13. August 2018) Am nördlichen Stadteingang am Berliner Ring steht schon eine. Am südöstlichen Stadteingang an der Badener Straße auch. Und jetzt erstrahlt auch am „Tor zur Innenstadt“ an der Badener Brücke eine neue Infotafel. Erstrahlen ist ganz wörtlich gemeint. Denn die Tafel wird mit einer stromsparenden LED-Leuchtröhre beleuchtet, sodass die Werbebotschaften auch bei Dunkelheit gut zu erkennen sind. Die Infotafel soll auf Veranstaltungen und Themen der Barockstadt aufmerksam machen.


(13. August 2018) Gleich drei Segway-Führungen an einem Tag bietet die Touristinfo Rastatt in Zusammenarbeit mit der Firma CitySeg am Sonntag, 19. August. Um 10 Uhr startet die „Tour durchs Ried“. Treffpunkt ist an der Reithalle am Kulturplatz. Die Tour führt in circa zweieinhalb Stunden vom Ausgangspunkt Reithalle über das Residenzschloss nach Plittersdorf und Ottersdorf. Der Rückweg verläuft über das Gelände Mercedes-Benz Werk und die Rastatter Innenstadt zurück zur Reithalle. Teilnehmer der Ried-Tour zahlen 59 Euro pro Person.


(13. August 2018) An drei Mittwochabenden im August lädt die städtische Kinder- und Jugendförderung wieder zum Chillen an der Murg mit Live-Musik und DJs. Die „MurgChillOut“ findet statt am 15., 22. und 29. August, jeweils zwischen 19 und 22 Uhr im Murgpark bei der BadnerHalle.


(13. August 2018) Langeweile in den Sommerferien? Keine Chance! Jedenfalls nicht in der Stadtbibliothek Rastatt. Die hat während der Ferien geöffnet und präsentiert einen ständig aktualisierten Mix an Medien für Jung und Alt. Extra für die Urlaubs- und Reisezeit hat das kreative Team um Leiterin Barbara Brünner viele Neuauflagen der unterschiedlichen Reiseführer angeschafft. Ganz frisch steht eine große Auswahl an Sommerlektüren zur Ausleihe bereit – vom romantischen Liebesroman bis zum reißerischen Thriller. Auch für Kinder und Jugendliche ist das Angebot an lustigen und abenteuerlichen Büchern groß, von dünn bis dick und auch als Serie oder Fantasy-Trilogie. 


(13. August 2018) Beim „Vorlesesommer“ in der Stadtbibliothek Rastatt liest Peter Volk am Freitag, 17. August, um 11 Uhr „Geschichten vom Franz“ von Christine Nöstlinger.

Der Franz ist, wie sein Name schon sagt, ein Junge, und er ist sechs Jahre alt. Aber weil er blonde Ringellocken, einen Herzkirschenmund und rosarote Plusterbacken hat, wird er mindestens dreimal am Tag für ein kleines Mädchen gehalten. Das ist dem Franz sehr lästig. Mit der Gabi erlebt er so manches verrückte Abenteuer.


(13. August 2018) Die Gemeinwesenarbeit Bahnhof/ Industrie legt eine Sommerpause ein beim beliebten Kulturprogramm „Der Bahnhof barockt“. Da der vorgesehene Auftritt einer Chorformation am Donnerstag, 16. August, entfallen muss, findet der nächste Auftritt erst am Donnerstag, 20. September, statt. 


(9. August 2018) Wie bereits kommuniziert, stehen Bauarbeiten an im Bereich der August-Renner-Realschule. Denn die Schule soll an das Wärmeleitungsnetz der star.Energiewerke angeschlossen werden. Wegen Lieferschwierigkeiten von Baumaterial verzögert sich jedoch der ursprünglich für den 13. August vorgesehene Baubeginn, wie die beauftragte Baufirma aktuell mitteilte. 


(8. August 2018) Die große Hitze und vor allem die lang andauernde Trockenheit macht überall den Bäumen zu schaffen – so auch in Rastatt. Gesunde Bäume werfen ganze Äste ab, um Wasser zu sparen. Dies kann zur Gefahr für alle werden, die sich unter Bäumen aufhalten oder für Autos, die unter Bäumen abgestellt sind, warnt der städtische Kundenbereich Grünflächen im Fachbereich Technische Betriebe.


(8. August 2018) Während sich Rastatt durch den Sommer schwitzt, laufen im Hintergrund die vorbereitenden Arbeiten für die neue Weihnachtsbeleuchtung. In den vergangenen Tagen war ein Mitarbeiter der von der Stadt Rastatt beauftragten Firma SPIE in der Innenstadt unterwegs, um Fassaden- und Dachanker in Augenschein zu nehmen.


(6. August 2018) Eine abwechslungsreiche Ferienspaßwoche erlebten 25 Kinder der Augusta-Sibylla-Schule und des Stadtteils Rastatt-West vom 26. Juli bis zum 1. August – organisiert von der Gemeinwesenarbeit West und der Fördergemeinschaft der Augusta-Sibylla-Schule. Los ging es mit dem schon traditionellen Einstiegstag in der Schule, wo gemeinsames Basteln, Kochen und allerlei Spiele zum Kennenlernen auf dem Programm standen. 


(6. August 2018) Am Sonntagnachmittag, 12. August, gibt es zum „freien August“ in Rastatter Museen ein besonderes Angebot im Riedmuseum: Um 14.30 Uhr bietet Rainer Boos aus Plittersdorf eine Führung durch das Museum an. 


(6. August 2018) Freunde des Gerstensaftes kamen bei der „Vielfalt erleben“-Aktion des Stadtmarketings beim letzten Samstagswochenmarkt auf ihre Kosten. Leckeren Saft gibt es auch beim Wochenmarkt am kommenden Samstag, 11. August. Der Rastatter Club „Freiraum“ bereitet für die Besucherinnen und Besucher gesunde Säfte und Smoothies frisch zu, direkt mit Obst und Gemüse von den Marktständen.


(6. August 2018) Der Kundenbereich Ausländerwesen der Stadt Rastatt ist in der laufenden Woche wegen mehrerer Krankheitsfälle nicht vollständig besetzt. Daher kann es für die Kundinnen und Kunden zu längeren Wartezeiten kommen, wofür die Stadt Rastatt um Verständnis bittet.


(6. August 2018) Am Zeitplan für die Umsetzung der Empfehlungen aus der Machbarkeitsstudie „Zukunftsgerichtete Entwicklung Mercedes-Benz Werk Rastatt“ hat sich in diesen Tagen Kritik entzündet. Dazu stellt die Stadt Rastatt klar: Nach der Vorstellung der Entwurfsfassung zur Machbarkeitsstudie in der Gemeinderatssitzung am 19. Juli hat die Verwaltung bewusst eine sitzungsfreie Zeitspanne von acht Wochen eingeplant, in der die Stadträtinnen und Stadträte und auch die Öffentlichkeit sich ausführlich über die Studie informieren können.


(6. August 2018) Als dritte Aktion im Sommerleseclub „Heiß auf Lesen“ lädt die Stadtbibliothek Rastatt am Mittwoch, 15. August, alle Clubmitglieder während einer Sonderöffnung von 10 bis 12 Uhr in die Bibliothek ein. Für zwei Stunden haben die Teilnehmer die ganze Bibliothek für sich alleine zum ungestörten Lesen, Chillen, Quatschen und Ausleihen!


(6. August 2018) Im Vorfeld einer Veranstaltung in der Reithalle hatte sich am vergangenen Wochenende plötzlich eine Deckenplatte im Eingangsbereich gelöst. Der Zwischenfall sorgte kurzzeitig für Verwirrung, verlief aber glimpflich, da niemand verletzt wurde. Die unverzüglich vom Eigenbetrieb Kultur & Veranstaltungen eingeleiteten Überprüfungen deuten auf Baumängel hin. 


(6. August 2018) Im Auftrag der star.Energiewerke soll die August-Renner-Realschule in das Wärmeleitungsnetz eingebunden werden. Dazu muss die Friedrich-Ebert-Straße in Höhe der August-Renner-Realschule von Montag, 13. August, bis Freitag, 24. August, halbseitig und von Freitag, 24. August, bis Freitag, 7. September, voll gesperrt werden. 


(3. August 2018) Die Touristinformation Rastatt bietet einmal im Monat Samstagsführungen durch die historische Innenstadt an. Die nächste offene Stadtführung ist am Samstag, 11. August 2018, um 14 Uhr. Ein kundiger Stadtführer bringt den Teilnehmerinnen und Teilnehmern die Sehenswürdigkeiten und die Geschichte der Barockstadt bei einem Rundgang nahe. 


(3. August 2018) Seit Ende Juli ist das Reinigungsteam der Technischen Betriebe mit einem neuen Stadtmüllsauger unterwegs. Das Gerät hat gleich mehrere Vorteile: Es „schluckt“ problemlos auch kleinere Verschmutzungsteile, wie Zigarettenkippen, die ein großes Ärgernis in der Innenstadt sind. 


(3. August 2018) Wegen einer internen Veranstaltung ist die Straßenverkehrsbehörde der Stadt Rastatt am Dienstag, 7. August, geschlossen. Am Mittwoch, 8. August, sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wieder zu den üblichen Sprechzeiten im Verwaltungsgebäude Kaiserstraße 48a erreichbar. 


(3. August 2018) Schwitzen wir uns gerade durch einen Rekordsommer, der den des Jahres 2003 in den nicht vorhandenen Schatten stellt? Fühlt sich fast so an. Auch die Natur leidet zunehmend unter Trockenheit und Hitze. Und viele Straßenbäume befinden sich inzwischen in einer lebensbedrohlichen Situation. Um dem entgegenzuwirken, sind die städtischen Mitarbeiter der Technischen Betriebe im Kundenbereich Grünflächen bereits seit Wochen im Dauereinsatz. Tag für Tag bewässern acht Mitarbeiter die Grünflächen und Bäume im Stadtgebiet mit 60.000 Litern Wasser.


Folgen Sie uns auf:


Kontakt:

Pressestelle Stadt Rastatt

Telefon: 07222 972-1300
oder -1301

E-Mail: pressestelle@rastatt.de