„Sesam, öffne dich“ im veganen Kochtreff am 21. Juli

(18. Juli 2018) Die Gemeinwesenarbeit Bahnhof/Industrie und die vegane Kochgruppe des Stadtteiltreffs laden wieder herzlich ein zum gemeinsamen veganen Kochen am Samstag, 21. Juli, von 14.30 bis 17.30 Uhr in der Rauentaler Straße 8b. Diesmal wird unter der Leitung von Birgit Eisenmann an einer Sesammus-Tahin aus der arabischen Küche gearbeitet. Daraus können dann verschiedene Aufstriche wie beispielsweise Hummus hergestellt werden. Außerdem gibt es leckere Energie-Bällchen mit Sesam und Gomasio (Sesamsalz). 

Willkommen sind alle, die sich für abwechslungsreiche vegane Gerichte interessieren, nette Menschen kennenlernen und sich gemeinsam austauschen möchten. Die Teilnahme ist kostenlos. Lediglich die Ausgaben für Lebensmittel werden auf alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer umgelegt. Der Kochtreff findet – außer in den Ferien – in der Regel jeden dritten Samstag im Monat statt. Um Anmeldung bis Freitag, 20. Juli, 14 Uhr, wird gebeten bei Matthias Stickl von der Gemeinwesenarbeit Bahnhof/Industrie unter Telefon 07222 972-9150 oder per E-Mail an matthias.stickl@rastatt.de

Folgen Sie uns auf:


Kontakt:

Pressestelle Stadt Rastatt

Telefon: 07222 972-1300
oder -1301

E-Mail: pressestelle@rastatt.de