Foto und Daten: Mit dem Self-Service-Terminal Ausweisdokumente selbst erfassen


Funktionen des Terminals

Mit dem Self-Service-Terminal können Bürger die biometrischen Daten für sämtliche Ausweisdokumente (Personal- und Reisepässe, vorläufige Personal- und Reisepässe, Kinderreisepässe und -passverlängerungen) im Bürgerbüro in nur wenigen Minuten selbst erfassen, also:

  • Biometrische Passbilder,
  • Fingerabdrücke, 
  • Unterschrift.

Wichtiger Hinweis: Aus technischen Gründen wird gebeten, keine weiße Oberbekleidung zu tragen, wenn Sie vor Ort ein Passbild erstellen möchten.

Mehrsprachige Anleitung

Das Self-Service-Terminal führt Benutzer Schritt für Schritt durch den Prozess. Dabei gibt es die Sprachmöglichkeiten Deutsch, Englisch, Türkisch, Französisch, Spanisch, Russisch und Chinesisch.

Barrierefrei nutzbar

Das Self-Service-Terminal ist von 1,27 -2,30 m höhenverstellbar und somit auch für Rollstuhlfahrer und Kinder ab dieser Größe nutzbar. Das Self-Service-Terminal ist nicht geeignet für Lichtbilder für Babys und Kleinkinder. Hier müssen geeignete Fotos mitgebracht werden.

Gebühren 

Wer das Self-Service-Terminal nutzt, zahlt 5 Euro. Der Betrag wird mit den Verwaltungsgebühren für den neuen Ausweis abgerechnet. Zahlbar bar oder mit EC-Karte direkt bei der/dem Mitarbeiter/in am Servicetisch.

Effizientes Gerät 

Das Self-Service-Terminal spart sowohl Bürgern als auch Mitarbeitern Zeit bei der Bearbeitung von Ausweisdokumenten. Bürger können auf den Gang zum Fotografen verzichten und profitieren von kürzeren Wartezeiten, da die Mitarbeiter direkt auf die Daten des Terminals zugreifen können.

Datenschutz/Sicherheit:

Bürger können sich auf die sichere Verarbeitung und den Schutz ihrer Daten verlassen. Das Self-Service-Terminal der Bundesdruckerei ist vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik zertifiziert. Die Daten liegen ausschließlich digital vor und werden nach 24 Stunden automatisch gelöscht. 

Zusätzlicher Service

Selbstverständlich können Bürger auch weiterhin konventionell ihre Ausweisdokumente beantragen und Fotos von einem Fotografen anfertigen lassen. Das Self-Service-Terminal ist als zusätzlicher Service gedacht.

Informationen

Bürgerbüro

Herrenstraße 15
76437 Rastatt
Tel. 07222 / 972-7110
Fax 07222 / 972-7199
E-Mail: buergerbuero@rastatt.de
 

Öffnungszeiten Servicebereich Bürgerbüro:


montags, dienstags und donnerstags 7.30-16 Uhr


mittwochs 7.30-18 Uhr


freitags 7.30-12.30 Uhr


samstags 9-12 Uhr


 

 

Folgt auf einen Feiertag ein Samstag, ist das Bürgerbüro geschlossen.

 

Öffnungszeiten Rentenstelle und Wohnberechtigungsscheine:


Montag bis Freitag 8-12 Uhr
Mittwoch 14-17 Uhr

Öffnungszeiten Wohnungsbindung:


Dienstag 8-12 Uhr

Mittwoch 14-17 Uhr

Öffnungszeiten Grundbucheinsichtsstelle:


Montag, Dienstag und Donnerstag 8-12 Uhr

Mittwoch von 14 -17 Uhr