Pressemitteilungen Juni 2018


WM-Alternativprogramm im Stadtmuseum: „Es lebe die Freizeit!“ am 5. Juli

(29. Juni 2018) Viel Freizeit an den langen Sommertagen und keine Lust mehr auf Fußball nach dem Ausscheiden der deutschen Mannschaft? Das Stadtmuseum Rastatt bietet in seinem Begleitprogramm zur aktuellen Sonderausstellung „Es lebe das Neue!“? Rastatt in der Weimarer Republik – Ein Stück Demokratiegeschichte“ eine spannende Alternative zur Fußball-WM. Am spielfreien Donnerstag, 5. Juli, lädt Volontärin Patricia Reister zu einer Führung durch die Sonderschau ein und erklärt, was es mit der Freizeit auf sich hat.


Sprechtag des Landes-Bürgerbeauftragten am 5. Juli in Rastatt

(28. Juni 2018) Der Bürgerbeauftragte des Landes Baden-Württemberg, Volker Schindler, hält am Donnerstag, 5. Juli, einen Sprechtag in Rastatt ab. Eine gute Gelegenheit für Bürgerinnen und Bürger in Rastatt und der Region, sich persönlich mit ihren Fragen und Anliegen an den Bürgerbeauftragten zu wenden. Der Sprechtag findet statt im Historischen Rathaus, Besprechungszimmer 2.32 im ersten Obergeschoss. Sprechzeiten für die Bürgerinnen und Bürger werden nach vorheriger Anmeldung vergeben und sind den ganzen Tag über möglich. Interessierte können sich bis zum 2. Juli entweder über das Online-Kontaktformular auf der Website des Bürgerbeauftragten unter www.buergerbeauftragter-bw.de anmelden oder unter der Telefonnummer 0711 137765-30.


Hofdame sucht Begleitung: Offene Stadtführung der Touristinfo am 6. Juli

(28. Juni 2018) An der Seite einer Hofdame die Sehenswürdigkeiten der Barockstadt neu entdecken, dazu lädt eine offene Stadtführung der Touristinformation Rastatt ein am Freitag, 6. Juli, um 17 Uhr. Der Rundgang schickt die Teilnehmerinnen und Teilnehmer auf eine Zeitreise ins 18. Jahrhundert, zurück in die glanzvolle Zeit der Markgrafen von Baden-Baden.


Kombiführung durch Stadt und Schloss am 2. Juli

(28. Juni 2018) Eine kombinierte Führung durch Stadt und Schloss bietet die Touristinformation Rastatt in Kooperation mit den Staatlichen Schlössern und Gärten am Montag, 2. Juli 2018, um 14 Uhr an. Bei einem Rundgang durch die historische Rastatter Innenstadt und die Beletage der Barockresidenz entdecken die Teilnehmerinnen und Teilnehmer Stadt und Schloss. Aus einer Hand erfahren sie allerhand Wissenswertes über die Geschichte der Barockstadt. 


Dank für freiwilliges ehrenamtliches Engagement: Stadt verleiht Schulsozialpreis

(27. Juni 2018) Ganz im Zeichen der Schulen stand der Ehrungsnachmittag am Dienstag, 26. Juni, im Historischen Rathaus: In Vertretung von Oberbürgermeister Pütsch verlieh Bürgermeister Raphael Knoth nicht nur den diesjährigen Schulsozialpreis an 25 besonders engagierte Schülerinnen und Schüler. Er zeichnete auch die beiden Preisträger des Wettbewerbs „Suchtprävention an Schulen“ aus: die Hans-Thoma-Schule und das Ludwig-Wilhelm-Gymnasium. 


Vertragsverlängerung besiegelt: Olaf Kaspryk bleibt Chef der star.Energiewerke

(26. Juni 2018) Olaf Kaspryk (55) bleibt Geschäftsführer der star.Energiewerke bis 2024. Das besiegelten jetzt Oberbürgermeister Hans Jürgen Pütsch und Olaf Kaspryk mit ihren Unterschriften. Aufsichtsrat und Gemeinderat hatten sich bereits am 22. März und am 14. Mai 2018 jeweils einstimmig für die vorzeitige Vertragsverlängerung ausgesprochen. Hans Jürgen Pütsch, auch Aufsichtsratsvorsitzender des Unternehmens, sagt zur Wiederbestellung des diplomierten Bau- und Wirtschaftsingenieurs: „Diese Entscheidung ist uns leicht gefallen. Herr Kaspryk hat die star.Energiewerke konsequent umgebaut, neu ausgerichtet, auf die Erfolgsspur gebracht und für die Zukunft gut aufgestellt.“ Olaf Kaspryk denke unternehmerisch, blicke über den Tellerrand hinaus, habe ein sicheres Gespür für Chancen und den Mut, neue Wege zu gehen. „Er ist ein Visionär, kein Verwalter“, meint der Aufsichtsratsvorsitzende.


Rendezvous mit der Natur: Nächtliche Fahndung nach Fledermäusen am 7. Juli

(26. Juni 2018) Die Umweltstiftung Rastatt lädt ein zu einer nächtlichen Fahndung nach den Fledermäusen am Samstag, 7. Juli, um 20.30 Uhr. Die Exkursion richtet sich insbesondere an Familien mit Kindern, steht aber natürlich auch Einzelpersonen jeder Altersgruppe offen. Sie dauert voraussichtlich bis um 23 Uhr. Kompetent begleitet wird die Exkursion zu den Jägern der Nacht von Diplom-Biologin Beate Link von der Arbeitsgemeinschaft Fledermausschutz Baden-Württemberg.


Stadtführung durch die barocke Kernstadt am 3. Juli

(25. Juni 2018) Die Tourist-Information Rastatt bietet am Dienstag, 3. Juli 2018, um 16 Uhr eine Führung durch die barocke Kernstadt an. Beim Rundgang erläutert Peter Hank, Leiter der Städtischen Galerie Fruchthalle, die barocke und die revolutionäre Vergangenheit rund um den historischen Marktplatz. Die Teilnahmegebühr beträgt für Erwachsene fünf Euro, für Schüler und Studenten 2,50 Euro.


Stadtführung auf dem Revolutionspfad

(25. Juni 2018) Den Spuren der Freiheitsbewegung von 1848/49 folgt eine Stadtführung, die die Touristinfo Rastatt am Samstag, 30. Juni, anbietet. Stadtführer Maximilian Wawrzinek zeigt markante Bauwerke und Schauplätze der badischen Revolution. Dabei gibt er vielfältige Einblicke in die politischen Auseinandersetzungen und das Streben nach Freiheit in der damaligen Zeit. 


Erste Rastatter Biertage vom 6. bis 8. Juli auf dem Marktplatz

(25. Juni 2018) Ob original Rastatter Franzbier, belgisches Fruchtbier oder asiatisches Tiger Beer: Bei den ersten Rastatter Biertagen von 6. bis 8. Juli können die Besucherinnen und Besucher auf dem Marktplatz die bunte Welt des Bieres kennenlernen. Über 300 Biersorten und kulinarische Leckerbissen an vielfältigen Imbissständen kündigen die Veranstalter, die Interfest Event GmbH aus Urbar, für die Barockstadt an. Und während die Gäste gemütlich  an kleinen Biergartenarrangements den Gerstensaft verkosten, sorgt die Band „The Big D“ auf der Bühne für rockige Beats.


Städtepatenschaft mit Entre Rios: Brasilianische Jubiläumsfeier im Oktober / Noch freie Plätze bei der Bürgerreise

(25. Juni 2018) Seit 30 Jahren verbindet die Stadt Rastatt und das brasilianische Entre Rios eine Patenschaft – ein schönes Jubiläum, das gebührend geifert werden soll. Schon während des tête-à-tête reiste daher eine Delegation aus der donauschwäbischen Siedlung zum Festakt in die Barockstadt. Im Oktober werden Oberbürgermeister Hans Jürgen Pütsch und eine fünfköpfige städtische Delegation auf Einladung der Patenstadt Entre Rios besuchen, um das Jubiläum zu feiern.


E-Book-Sprechstunde am 5. Juli

(25. Juni 2018) Am Donnerstag, 5. Juli, bietet die Stadtbibliothek Rastatt von 14 bis 18 Uhr wieder eine kostenlose E-Book-Sprechstunde an. Mitarbeitende der Stadtbibliothek beantworten Fragen und geben Tipps rund um die Onleihe, speziell zum Herunterladen oder Streamen von E-Books, Hörbüchern, Zeitungen und Zeitschriften auf die jeweiligen Endgeräte.


Stadtmaus Ludwig verteilt am 30. Juni Eisgutscheine

(25. Juni 2018) Sommerzeit ist Eiszeit. Ganz in diesem Sinne geht am Samstag, 30. Juni, die Veranstaltungsreihe „Vielfalt erleben… Auf dem Rastatter Wochenmarkt“ weiter. Denn Ludwig, die Stadtmaus, verteilt insgesamt 300 Gutscheine für eine Kugel Eis. Sie sind einlösbar bei den beiden am Marktplatz beheimateten Eisdielen „Tutti Frutti“ und „Gelato go“.


Flaggentag der Bürgermeister für den Frieden am 8. Juli: Stadt Rastatt hängt Friedensfahne auf

(21. Juni 2018) Am 8. Juli ist Flaggentag der Organisation „Mayors for Peace – Bürgermeister für den Frieden“. Aus diesem Grund wird von Freitag, 6. Juli, bis einschließlich Montag, 9. Juli, am Historischen Rathaus die Friedensflagge von „Mayors for Peace – Bürgermeister für den Frieden“ aufgehängt. 


Stadtteil lädt zum „Dörfel-Hock“ am 30. Juni: Großes Kinder- und Familienfest

(21. Juni 2018) Auf ein großes Kinder- und Familienfest können sich die Bewohner/innen und Besucher/innen im Dörfel freuen, denn die Stadtteilarbeit Dörfel lädt herzlich ein zum traditionellen Dörfel-Hock am Samstag, 30. Juni, von 12 bis 18 Uhr auf dem Franz-Maier-Platz. 


Sommerferienprogramm für Kinder und Jugendliche: Anmeldung ab sofort möglich

(21. Juni 2018) Vom 26. Juli bis zum 9. September 2018 bietet die Jugendförderung der Stadt Rastatt in Kooperation mit Rastatter Vereinen, Privatpersonen, Einrichtungen und Institutionen wieder ein abwechslungsreiches Ferienprogramm für Kinder und Jugendliche an. Bei insgesamt 88 anmeldepflichtigen Veranstaltungen stehen über 1.500 Plätze zur Verfügung. Ab sofort können sich Rastatter Kinder und Jugendliche online anmelden unter www.rastatt.ferienprogramm-online.de und am Losverfahren für die begehrten Ferienprogrammplätze teilnehmen. 


Zum Zuckerfest: Zuckerkorb an die Frauen des Vereins „Brücke für den Dialog“ übergeben

(20. Juni 2018) Einen Zuckerkorb mit allerlei Süßigkeiten überreichte die städtische Beauftragte für Chancengleichheit und Integration, Petra Heinisch-Hildenbrand, am Samstag, 16. Juni, zum Ende des muslimischen Fastenmonats Ramadan an die Frauen des Vereins „Brücke für den Dialog“. 


Neuer Service: EC-Kartenzahlung in den Kundenbereichen Ordnungsangelegenheiten und Ausländerwesen

(20. Juni 2018) Bezahlen geht ab sofort ganz einfach und sicher mit EC-Karte in den beiden Kundenbereichen Ordnungsangelegenheiten und Ausländerwesen der Stadt Rastatt. 


„Die gesunde Schultüte“ im Themenfrühstück am 27. Juni

(18. Juni 2018) Die Eltern- und Familienbildung der Stadt Rastatt und das Mütter- und Familienzentrum Löwenzahn e.V. laden herzlich ein zum kostenlosen Themenfrühstück „Die gesunde Schultüte“ am Mittwoch, 27. Juni, von 9.30 bis 12 Uhr im Mütter- und Familienzentrum (Engelstraße 39 H). Referent ist Peter König, Trainingsleiter des Gymnasions.


Eltern-Kind-Gruppe erkundet die Kinder-Musik-Welt „Toccarion“

(18. Juni 2018) Die Eltern- und Familienbildung lädt Eltern und deren Kinder im Alter von zwei bis sechs Jahren herzlich ein zu einem Besuch in die Kinder-Musik-Welt „Toccarion“ im Festspielhaus Baden-Baden am Mittwoch, 4. Juli, von 14 bis 16  Uhr. Eltern können gemeinsam mit ihren Kindern in die Musikwelt abtauchen und während einer altersegerechten Führung die unterschiedlichen Räume und Stationen erkunden. 


Spielefest in der Rheinau am 29. Juni

(18. Juni 2018) Ganz im Zeichen der Fußball-WM steht das diesjährige Stadtteil-Spielefest der städtischen Gemeinwesenarbeit Rheinau-Nord am Freitag, 29. Juni. Alle Kinder des Stadtteils und darüber hinaus sind von 14 bis 18 Uhr herzlich eingeladen, auf den Spielplatz am „Rheinauer Gärtle“ im Rheinauer Ring zu kommen. 


Weimar beschäftigt: Exkursion am 24. Juni ins Markgräfler Museum in Müllheim

(18. Juni 2018) Der Historische Verein bietet in Kooperation mit dem Stadtmuseum am Sonntag, 24. Juni, eine vom Rastatter Stadtarchivar Oliver Fieg geleitete Exkursion nach Müllheim an. Besucht werden neben der Müllheimer Ausstellung die dortige Frick Mühle und die malerische Innenstadt. Mittagessen und eine Weinprobe runden den Tag ab. Die Teilnahme kostet 30 Euro inklusive Führungen und Weinprobe. Anmeldungen sind in der Central-Apotheke in der Kaiserstraße möglich.


WM-Alternativprogramm im Stadtmuseum

(18. Juni 2018) Keine Lust auf Fußball-WM? Dann wäre das Stadtmuseum mit seinem Begleitprogramm zur aktuellen Sonderausstellung „Es lebe das Neue!? Rastatt in der Weimarer Republik – Ein Stück Demokratiegeschichte“ vielleicht das Richtige. Am Donnerstag, 28. Juni, lädt Museumsleiterin Iris Baumgärtner zu einer Führung durch die Sonderschau ein. 


Singer-Songwriter am 23. Juni auf dem Samstagswochenmarkt

(15. Juni 2018) Am Samstag, 23. Juni, geht’s weiter mit „Vielfalt erleben… auf dem Rastatter Wochenmarkt“. Auch dieses Mal wartet die neue Veranstaltungsreihe des Stadtmarketing musikalisch auf: Singer-Songwriter Adrian Prath aus Karlsruhe wird zwischen 10 und 12 Uhr vor dem Historischen Rathaus sein Können zeigen. 

Zum vollständigen Artikel...


Standsicherheit der Grabmäler wird geprüft

(15. Juni 2018) Mit Druckproben kontrollieren Mitarbeiter des Kundenbereichs Friedhöfe der Stadt Rastatt ab Dienstag, 3. Juli, die Standfestigkeit der Grabmäler auf städtischen Friedhöfen. Den Anfang machen der Stadt- und der Waldfriedhof. 


Im Sommer barockt der Bahnhof wieder: Start am 21. Juni mit inklusivem Chor

(15. Juni 2018) Die Gemeinwesenarbeit Bahnhof / Industrie setzt die erfolgreiche Reihe „Der Bahnhof barockt“ auch in diesem Sommer fort. Besucherinnen und Besucher können sich von Juni bis September einmal im Monat donnerstags von 17 bis 18 Uhr auf ein abwechslungsreiches und kostenloses Kulturprogramm freuen.

Zum vollständigen Artikel...


„Superhelden der Gesellschaft“: Dankeschön und Ehrung für Rastatter Blutspenderinnen und Blutspender

(15. Juni 2018) Blutspende-Termine sind bei Heinz Bauer dick und fett im Kalender eingetragen. „Bis zu sechs Mal pro Jahr spende ich mein Blut“, berichtet der Rastatter, der insgesamt auf stolze 125 Blutspenden zurückblicken kann. Gemeinsam mit anderen verdienten Blutspenderinnen und Blutspendern wurde er jetzt von Bürgermeister Raphael Knoth ausgezeichnet. Traditionell fand die Ehrung besonders aktiver Blutspender am 14. Juni, dem Weltblutspendetag, im Historischen Rathaus statt.

Zum vollständigen Artikel...


Helferausflug der Seniorenhilfe Rastatt: OB bedankte sich für ehrenamtliches Engagement

(14. Juni 2018) Beim alljährlichen Ausflug der Seniorenhilfe Rastatt e.V. am 13. Juni machten sich rund 25 ehrenamtliche Helferinnen und Helfer per Rad auf, um Steinmauern und Ötigheim zu erkunden. 


Am 24. Juni: Familienführung mit Stadtmaus Ludwig

(14. Juni 2018) Die Touristinformation Rastatt veranstaltet am Sonntag, 24. Juni, um 15 Uhr eine Stadtführung für die ganze Familie. Mit dabei sind „Ludwig, die Stadtmaus“ und ihr „Vater“ Hans-Peter Faller. Familien mit Kindern bis zehn Jahren folgen dem Mäuserich durch die Barockstadt und lernen auf kindgerechte Art die Rastatter Geschichte kennen. 


Malkurs mit Jürgen Pfeifer in der Rheinau begeisterte

(14. Juni 2018) Im Frühjahr hatte der Künstler Jürgen Pfeifer in Kooperation mit der Malgruppe der Bürgervereinigung Rheinau e.V im Stadtteiltreff Rheinau-Nord einen Aquarellmalkurs angeboten. Die sehenswerten Ergebnisse präsentierten die Teilnehmerinnen des Kurses kürzlich bei einer kleinen Vernissage im Stadtteiltreff. 


Rockband der Musikschule sorgt für Vielfalt auf dem Wochenmarkt

(13. Juni 2018) Musikalisch geht die neue Veranstaltungsreihe „Vielfalt erleben… auf dem Rastatter Wochenmarkt“ in die zweite Runde: Am kommenden Samstag, 16. Juni, gibt’s für die Besucherinnen und Besucher des Wochenmarkts Rockklassiker und aktuelle Hits, gespielt von der Rockband der Städtischen Musikschule Rastatt unter der Leitung von Christian Strenger. 


Noch Karten für „Kuh Lieselotte“ am 15. Juni

(13. Juni 2018) Lieselotte-Fans aufgepasst: Das marotte Figurentheater spielt für Kinder ab vier Jahren am kommenden Freitag, 15. Juni, um 15 Uhr im Kellertheater „Kuh Lieselotte“ nach dem bekannten Bilderbuch von Alexander Steffensmeier. Und es gibt noch Karten für die zirka 45-minütige Vorstellung. 


Familienkonzert der Städtischen Musikschule am 17. Juni

(12. Juni 2018) Die Städtische Musikschule Rastatt lädt zu ihrem traditionellen Familienkonzert ein am Sonntag, 17. Juni, um 10.30 Uhr im Theatersaal der Reithalle. Der Eintritt zum Familienkonzert ist frei. Dem Titel der Veranstaltung gemäß präsentiert sich die Musikschule als große Familie und wartet mit einem breiten Spektrum an Instrumenten und Interpreten auf. 


Städtebauliches Konzept „Krautstücker“: Bürgerinfoveranstaltung am 20. Juni in Wintersdorf

(12. Juni 2018) Die städtebauliche Planung im Gewann Krautstücker in Wintersdorf ist Thema einer öffentlichen Informationsveranstaltung am Mittwoch, 20. Juni, zu der die Stadt Rastatt alle interessierten Bürgerinnen und Bürger herzlich einlädt. Die Veranstaltung beginnt um 18 Uhr in der in der ehemaligen Hauptschule im Ried, Rastatt-Wintersdorf.


Stadt buhlt im Mercedes-Benz Kundencenter Rastatt um Touristen

(11. Juni 2018) Rund 6.000 Fahrzeugabholer lockt das Mercedes-Benz Kundencenter jährlich nach Rastatt. Das nutzt die Touristinformation Rastatt und wirbt vor Ort für die Sehenswürdigkeiten der Barockstadt. 


Starkregen in Rastatt: Feuerwehr im Dauereinsatz

(12. Juni 2018) Am Montagnachmittag, 11. Juni, gegen 16 Uhr ging es los: Regen, Regen, Regen. Während sich der Himmel über Rastatt ergoss, war die Feuerwehr Rastatt mit allen Einsatzabteilungen im Dauereinsatz. Insgesamt waren es 225 Einsätze. 


Gartenstraße ab 25. Juni gesperrt

(11. Juni 2018) Die star. Energiewerke tauschen Gas- und Wasserleitungen in der Gartenstraße aus. Sie muss daher in Höhe der Hausnummer 3 von Montag, 25. Juni, bis Freitag, 6. Juli, gesperrt werden.  


Beflaggung am 17. Juni

(11. Juni 2018) Anlässlich des 65. Jahrestags des Volksaufstandes in der ehemaligen DDR beflaggt die Stadt Rastatt auf Anordnung des Ministerpräsidenten des Landes Baden-Württemberg am Sonntag, 17. Juni, alle öffentlichen Gebäude.  


Wunderbare Welt der Nachtfalter: Leuchtabend in der Ökostation am 22. Juni

(11. Juni 2018) Nicht nur sprichwörtlich ist die Anziehungskraft, die das Licht auf Motten ausübt. Das können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer beim Nachtfalter-Leuchtabend in der Ökostation Rastatt (Westring bei den Gaskesseln) am Freitag, 22. Juni,  erleben. Los geht’s um 21.15 Uhr.  


Neue Datenschutzregeln und Vereine: Stadt hat Infoveranstaltung am 12. Juli vorbereitet

(8. Juni 2018) Die seit dem 25. Mai geltende Datenschutz-Grundverordnung der Europäischen Union (DSGVO) ist auch für die ehrenamtliche Vereinsarbeit mit einigen Neuerungen verbunden. Da für alle Vereine Handlungsbedarf besteht und Fragen zu klären sind, hat die Stadtverwaltung eine Informationsveranstaltung zum Thema organisiert. Sie wird am Donnerstag, 12. Juli, um 19.30 Uhr im Ratssaal des Historischen Rathauses stattfinden. 


Aktion für den Klimaschutz: „Klimabohne on Tour“ macht Station in Rastatt

(8. Juni 2018) Wer Lust auf einen klimafreundlichen und kostenlosen Feierabendkaffee hat, schaut am kommenden Montag, 11. Juni, gegen 17 Uhr auf dem Marktplatz vorbei. Denn dort machen fünf Mitglieder des Klimabündnisses Vorarlberg im Rahmen ihrer Aktion „Klimabohne on Tour“ Station in Rastatt und verteilen an einem Pavillon fair gehandelten Kaffee. 


Angekündigte Katalogpräsentation zur Jubiläumsschau in der Fruchthalle muss verschoben werden

(7. Juni 2018) Zur Jubiläumsausstellung „25 Jahre Kunst in der Fruchthalle“ wird es einen Jubiläumskatalog geben. Im Begleitprogramm zur Ausstellung war geplant, den Katalog am kommenden Donnerstag, 14. Juni, der Öffentlichkeit vorzustellen. Dieser Termin muss leider ausfallen, wird jedoch nachgeholt. 

Zum vollständigen Artikel...


Mit dem Nachtwächter durch Rastatt am 20. Juni

(7. Juni 2018) Die Touristinformation Rastatt bietet am Mittwoch, 20. Juni, um 19 Uhr eine weitere Nachtwächterführung durch Rastatt an. Ein „echter“ Nachtwächter entführt die Teilnehmer/innen in längst vergangene Zeiten. 


Mehr Barock passt in keinen Vormittag: Frühstück und Hofdamenführung am 17. Juni

(7. Juni 2018) Ein opulentes Barockfrühstück im Café Pagodenburg und die passende Stadtführung im Anschluss bietet die Touristinfo Rastatt am Sonntag, 17. Juni, an. Das Frühstück beginnt um 10 Uhr, um 11.30 Uhr entführt eine stilechte Barockdame die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ins barocke Rastatt des 18. Jahrhunderts. 


Neue Veranstaltungsreihe auf dem Wochenmarkt startet am Samstag: Bekannter Karikaturist erstellt Schnellportraits für Marktbesucher

(7. Juni 2018) „Vielfalt erleben... auf dem Rastatter Wochenmarkt“ lässt sich jetzt jeden Samstag bis Ende August nicht nur beim Einkauf von Obst und Gemüse. Mit der so überschriebenen, neuen Veranstaltungsreihe präsentiert das Stadtmarketing während der Sommerwochen vielfältige  Darbietungen für Marktbesucher und Gäste. Den Auftakt macht am kommenden Samstag, 9. Juni, von 9 bis 12 Uhr der bekannte Karikaturist Jean-Yves Dousset aus dem Elsass. 


Musikalische Früherziehung: Jetzt anmelden für neue Kurse in der Städtischen Musikschule

(7. Juni 2018) „Früh übt sich“ gilt auch für Musik. Und so bietet die Städtische Musikschule Rastatt auch im neuen Schuljahr wieder Kurse zur musikalischen Bildung für die Jüngsten an. 


Stadt sucht ehrenamtliche Busbegleiter/innen für die Hans-Thoma-Schule – Bewerbung ab sofort möglich

(7. Juni 2018) Die Hans-Thoma-Schule zieht in den Sommerferien von der Kernstadt in das Schulgebäude der ehemaligen Werkrealschule in Wintersdorf. Daher bietet die Stadt für die Schülerinnen und Schüler der Hans-Thoma-Schule ab dem kommenden Schuljahr einen kostenlosen Schülerbusverkehr an. Für einen reibungslosen und sicheren Ablauf sollen Busbegleiterinnen und -begleiter eingesetzt werden. Hierfür sucht die Stadt Rastatt Ehrenamtliche. 


Neuer Sportentwicklungsplan für Rastatt: Stadt befragt Bevölkerung

(7. Juni 2018) Die Stadtverwaltung ist derzeit dabei, mit dem Stuttgarter Institut für Kooperative Planung und Sportentwicklung (IKPS) einen neuen Sportentwicklungsplan aufzustellen. Unterstützung hierfür erhofft sich die Verwaltung von der Rastatter Bevölkerung und startet daher eine Umfrage rund um Bewegung und Sport in Rastatt. 4.000 zufällig ausgewählte Rastatterinnen und Rastatter erhalten in den kommenden Tagen entsprechende Post. 


„Lotta aus der Krachmacherstraße“ im Kinderkino

(7. Juni 2018) Am Freitag, 22. Juni, flimmert wieder die Kinoleinwand im Kellertheater: Die Stadtbibliothek zeigt um 15 ihr zeigt den Astrid-Lindgren-Film „Lotto aus der Krachmacherstraße“, einen rundum gelungenen Kinospaß besonders für kleine Kinofans ab fünf Jahren. Eintrittskarten zu drei Euro erhalten interessierte Kinobesucher ab Freitag, 15. Juni, 12 Uhr, in der Stadtbibliothek.


Am 9. Juni: Kinderflohmarkt im Hof des Kulturforums

(7. Juni 2018) Die Wetterprognosen sind gut, dem Kinderflohmarkt der Stadtbibliothek im Hof des Kulturforums am kommenden Samstag, 9. Juni, steht nichts im Wege: Von 10 bis 12 Uhr haben interessierte Käufer Zeit, in Ruhe nach Schnäppchen und Schätzen für den eigenen Nachwuchs, die Enkelkinder oder auch für sich selbst zu suchen. 


Jugendförderung sucht Ehrenamtliche

(6. Juni 2018) Für die Spielbussaison und das Sommerferienprogramm sucht die städtische Kinder- und Jugendförderung zur Unterstützung ehrenamtliche Helferinnen und Helfer ab 14 Jahren.


Angebot für Lehrer und Erzieher: Geschichtsvermittlung zur Weimarausstellung im Stadtmuseum

(6. Juni 2018) Für alle Lehrer/innen und Erzieher/innen, die vor den Sommerferien noch ein Ausflugsziel für ihre Klassen suchen, hat das Stadtmuseum ein passendes Angebot: den Besuch der aktuellen Sonderausstellung „Es lebe das Neue!? Rastatt in der Weimarer Republik – Ein Stück Demokratiegeschichte“. Wer sich vorab einen Eindruck von der Ausstellung und den Angeboten machen möchte, hat am Freitag, 15. Juni 2018, um 15.30 Uhr Gelegenheit dazu. 


„Gigantisch, genial, entspannt“ – Stadt und Festivalteam ziehen positive Bilanz der tête-à-tête-Jubiläumsausgabe

(5. Juni 2018) „Einfach nur gigantisch“, nannte Julia von Wild die Jubiläumsausgabe des Internationalen Straßentheaterfestivals tête-à-tête. „Froh und glücklich“ seien sie über das erfolgreiche Konzept, resümierte Kathrin Bahr. Und Oberbürgermeister Hans Jürgen Pütsch attestierte den beiden Künstlerischen Leiterinnen: „Ihr habt neue Maßstäbe gesetzt und abgeliefert, was seinesgleichen sucht.“ Bei der Bilanz-Pressekonferenz am 4. Juni zu Deutschlands größtem Straßentheaterfestival fanden alle Beteiligten ausschließlich lobende Worte für die fünf fantastischen Tage, an denen die Barockstadt Rastatt Kopf stand; an denen sie Bühne war für komische, skurrile, akrobatische, artistische und spektakuläre Darbietungen und Anziehungspunkt für Zehntausende Besucherinnen und Besucher.


Baustellen am Notüberlauf und an der oberen Kaiserstraße nehmen wieder Fahrt auf

(5. Juni 2018) Und weiter geht’s auf den zentralen Baustellen in der Innenstadt: Nach einer kurzen Pause wegen des Straßentheaterfestivals tête-à-tête haben die Arbeiten an der „Kaiser-Baustelle“ seit Montag, 4. Juni, wieder Fahrt aufgenommen. Am Donnerstag, 7. Juni, legt die Baufirma Reif auch wieder los mit Arbeiten am Notüberlauf, Standort Marktplatz/ Sparkasse. 

Zum vollständigen Artikel...


Kleiner Fahrplanwechsel ab 10. Juni

(5. Juni 2018) Zum kleinen Fahrplanwechsel des Karlsruher Verkehrsverbunds KVV ab Sonntag, 10. Juni, gibt‘s auch in Rastatt geringe Anpassungen auf den Verbindungen zum Mercedes Benz Werk Rastatt und auf der Linie X34 zum Baden-Airpark.


Freiheit, Tanz und Kampf ums Brot: Familienführung durch die Sonderausstellung im Stadtmuseum

(5. Juni 2018) Familien aufgepasst: Unter dem Motto „Freiheit, Tanz und Kampf ums Brot“ lädt das Stadtmuseum Rastatt am Sonntag, 10. Juni, dazu ein, mit dem Museumspädagogen Eric Schütt die aktuelle Sonderausstellung „Es lebe das Neue!? Rastatt in der Weimarer Republik – Ein Stück Demokratiegeschichte“ zu entdecken. Los geht‘s um 14 Uhr. 


Am 16. Juni: „Hauptmann Wilhelm Dietz“ erzählt vom Alltag der Revolutionäre

(5. Juni 2018) Zum Rundgang mit dem Freiheitskämpfer „Hauptmann Wilhelm Dietz“ durch die Revolutionsstadt Rastatt lädt die Touristinfo ein am Samstag, 16. Juni, um 16 Uhr. Der Hauptmann nimmt die Teilnehmerinnen und Teilnehmern mit zu historischen Stätten der 1849er Revolution in Baden und erzählt vom Kampf und Fall der Freiheitsfestung Rastatt.    


Am 10. Juni: Führung durch die Historische Bibliothek

(5. Juni 2018) Am kommenden Sonntag, 10. Juni, öffnet die Historische Bibliothek im Ludwig-Wilhelm-Gymnasium wieder ihre Pforten für eine öffentliche Führung um 11 Uhr. Interessierte lernen dabei das ehemalige Refektorium kennen, wo in einer Dauerausstellung die Geschichte und die Besonderheiten der historischen Bestände erläutert werden. 


Am 9. Juni: Gitarrenmusik aus vier Jahrhunderten

(5. Juni 2018) Unter dem Motto „Gitarre plus...“ lädt die Städtische Musikschule Rastatt zu einem ganz besonderen Konzert ein am Samstag, 9. Juni, um 19 Uhr im Kellertheater in der Herrenstraße 24.   


Adelheidstraße ab 15. Juni gesperrt

(5. Juni 2018) Ein Autokran in Höhe der Hausnummer 14 versperrt die Durchfahrt durch die Adelheidstraße von Freitag, 15. Juni, bis Mittwoch, 20. Juni. 


Entre Rios und Rastatt feiern 30 Jahre Patenschaft: Festakt mit Vertretern aller Partnerstädte im Schloss Favorite

(5. Juni 2018) Mit einem Festakt im Schloss Favorite hat die Stadt Rastatt am Sonntag, 3. Juni, die seit 30 Jahren bestehende Patenschaft mit Entre Rios in Brasilien gefeiert. Oberbürgermeister Hans Jürgen Pütsch sprach im Beisein von Vertretern aller Rastatter Partner- und Patenstädte von der Wichtigkeit des gemeinsamen Austausches: „Nur so lassen sich Grenzen überwinden. Die Lösung vieler Probleme liegt darin, dass man aufeinander zugeht.“


Themenführung durch die Weimar-Ausstellung im Stadtmuseum mit Alexander Jordan am 7. Juni

(4. Juni 2018) Seit 18. Mai läuft die große Sonderausstellung „Es lebe das Neue!? Rastatt in der Weimarer Republik – Ein Stück Demokratiegeschichte“ im Stadtmuseum Rastatt. Unter einem besonderen Blickwinkel betrachtet am Donnerstag, 7. Juni, der Leiter des Wehrgeschichtlichen Museums, Dr. Alexander Jordan, die Sonderschau. Er lädt um 17 Uhr herzlich ein zur Themenführung zum Ende des Ersten Weltkriegs und der Entmilitarisierung des Rheinlandes.  


Internationales Straßentheaterfestival tête-à-tête vom 29. Mai bis 3. Juni 2018 - Kostenfreies Parken in der Tiefgarage BadnerHalle: Bitte Einfahrt-Ticket sofort am Kassenautomaten entwerten

(1. Juni 2018) Alle Nutzerinnen und Nutzer, die während des tête-à-tête in der Tiefgarage BadnerHalle zur Zahlung einer Gebühr aufgefordert wurden, bekommen die Gebühr unbürokratisch erstattet. Dazu bitte Kontakt aufnehmen mit dem Eigenbetrieb Kultur und Veranstaltungen.


Am 16. Juni: „Lila Laune“ beim Seniorentanztee

(1. Juni 2018) „Lila Laune“ lautet das Motto des nächsten Tanztees für Seniorinnen und Senioren am Samstag, 16. Juni, im Saal der „Offenen Tür“ in der Rheintorstraße 25. Alle Tanzbegeisterten sind herzlich eingeladen, ab 14 Uhr das Tanzbein zu schwingen. 


Am 15. Juni: Marotte Figurentheater spielt „Kuh Lieselotte“ im Kellertheater / Live-Hörspielproduktion entfällt

(1. Juni 2018) Eigentlich war für Freitag, 15. Juni, eine Live-Hörspielproduktion mit Christian Seltmann im Kinderprogramm der Stadtbibliothek angekündigt. Diese fällt leider aus. Kinder müssen sich aber nicht grämen, denn es kommt wunderbarer Ersatz: Das marotte Figurentheater spielt um 15 Uhr im Kellertheater das Theaterstück „Kuh Lieselotte“ nach dem bekannten Bilderbuch von Alexander Steffensmeier. 

Zum vollständigen Artikel...


Folgen Sie uns auf:


Ansprechpartner für die Presse

Pressestelle Stadt Rastatt

Telefon: 07222 972-1300
oder -1301

E-Mail: pressestelle@rastatt.de