Sommerfest der Musikschule am 21. Juli

(9. Juli 2018 ) Musik liegt in der Luft und erfasst die Rastatter Innenstadt am Samstag, 21. Juli, wenn die Städtische Musikschule ihr Sommerfest feiert. Schon vormittags geht es los mit einem kostenlosen Konzert auf dem Wochenmarkt. Von 10 bis 12 Uhr präsentieren verschiedene Ensembles und Spielkreise der Musikschule ihr Können vor der Stadtkirche St. Alexander. 

Um 14 Uhr veranstaltet die Harfenklasse ein Vorspiel im Brahms-Saal der Musikschule in der Herrenstraße 26. Für große und kleine Musikerinnen und Musiker sind am Nachmittag Schnupperstunden an allen Instrumenten sowie beim Gesang möglich. Wer an einer Schnupperstunde teilnehmen möchte, wird gebeten, sich vorher anzumelden: telefonisch unter 07222 972-8301 oder per E-Mail unter musikschule@rastatt.de.

Ab 15 Uhr wird den Besuchern im Innenhof des Kulturforums ein buntes Programm  geboten: Mit Lied- und Tanzbeiträgen der Grundkurse, Aufführungen des Blockflöten- und Schlagzeugensembles, der großen und kleinen Streicher, der Klavierschüler, des Blechbläserquintetts und der Rock-Band zeigt die Musikschule ein Potpourri ihrer musikpädagogischen Arbeit. Für den zusätzlichen Genuss stehen den Besuchern kühle Getränke, aber auch Kaffee, Kuchen und Waffeln zur Verfügung. 

Folgen Sie uns auf:


Kontakt:

Pressestelle Stadt Rastatt

Telefon: 07222 972-1300
oder -1301

E-Mail: pressestelle@rastatt.de