Bauarbeiten am Abwasserkanal beginnen: Carl-Schurz-Straße ab Montag halbseitig gesperrt

(9. Juli 2018) Am Montag, 9. Juli 2018 .2018 beginnen die Arbeiten in der Carl-Schurz-Straße für die Erneuerung des Abwasserkanals. Die städtische Maßnahme ist in vier Bauabschnitte unterteilt und dauert insgesamt vom 9. Juli bis voraussichtlich zum 16. November 2018. Mit Start des ersten Bauabschnitts am 9. Juli wird die Carl-Schurz-Straße ab der Kaiserstraße bis zur Herrenstraße halbseitig gesperrt. Der KFZ-Verkehr ist in diesem Abschnitt nur in Richtung Wilhelm-Busch-Straße möglich. Für Fahrzeuge in Richtung An der Ludwigfeste wird eine Umleitung ausgeschildert. Gleichzeitig gesperrt ist die Einmündung von der Carl-Schurz-Straße in die Herrenstraße – mit der Konsequenz, dass die Herrenstraße bis zum 17. August ab der Zaystraße zur Sackgasse wird. Für den Öffentlichen Personennahverkehr und für Fußgänger gibt es keine Einschränkungen in diesem Bauabschnitt. 

 

(16. Januar 2019) Die Maßnahme dauert noch an. 

 

Folgen Sie uns auf:


Ansprechpartner für die Presse

Pressestelle Stadt Rastatt

Telefon: 07222 972-1300
oder -1301

E-Mail: pressestelle@rastatt.de