Internationales Straßentheaterfestival tête-à-tête vom 29. Mai bis 3. Juni 2018 - Fair Trade beim tête-à-tête

(30. Mai 2018) Die Barockstadt setzt ein weiteres Zeichen für Fair Trade: Gemeinsam mit dem Verein Faire Welt Rastatt e.V. engagiert sich die Stadt Rastatt mit zwei Fair Trade-Aktionen während des tête-á-tête. So steht an drei Festivaltagen – am Mittwoch, 30. Mai, am Freitag, 1. Juni, und am Samstag, 2. Juni – ein Glücksrad vor dem Weltladen in der Schlossstraße 4 und wartet darauf, gedreht zu werden. Zu gewinnen gibt’s fair gehandelte Bananen, die die Stadt gespendet hat. Zudem erklären die ehrenamtlichen Mitarbeiter/innen des Vereins Faire Welt Rastatt am Beispiel der Bananen die Idee des fairen Welthandels. 

Außerdem werden die Künstler/innen und ehrenamtlichen Helfer/innen des tête-à-tête unter anderem mit Erfrischungsgetränken aus fairem Handel versorgt. Diese werden vom Weltladen Rastatt bereitgestellt, den Mehrpreis trägt die Stadt Rastatt. 

Folgen Sie uns auf:


Kontakt:

Pressestelle Stadt Rastatt

Telefon: 07222 972-1300
oder -1301

E-Mail: pressestelle@rastatt.de