Kinderflohmarkt am 9. Juni im Hof des Kulturforums

(22. Mai 2018) Wie wäre es, die Pfingstferien zum Ausmisten zu nutzen? Denn nach den Ferien veranstaltet die Stadtbibliothek am Samstag, 9. Juni, von 10 bis 12 Uhr wieder einen großen Kinderflohmarkt im Hof des Kulturforums. Eine gute Gelegenheit für Kinder und Jugendliche, ausgelesene Bücher, gebrauchte Spiele, CDs oder ungenutztes Spielzeug zu fairen Preisen zu verkaufen – oder zu erwerben. Kinderkleidung sollte nicht angeboten werden. Gänzlich vom Verkauf ausgeschlossen sind Kriegsspielzeug und gewaltverherrlichende Spiele. Der Flohmarkt folgt dem Leitsatz: von Kindern für Kinder. Daher ist ein Verkauf durch gewerbliche Anbieter nicht gestattet.

Wer als Kind oder Jugendlicher teilnehmen und einen Stand aufbauen möchte: Eine Anmeldung ist ab sofort bis Mittwoch, 6. Juni, möglich in der Stadtbibliothek, Herrenstraße 24, und telefonisch unter 07222 972-8505. Standgebühren werden nicht erhoben. Tische oder Decken sind selbst mitzubringen. Der Aufbau der Stände erfolgt ab 9 Uhr. Bei Regenwetter fällt der Flohmarkt aus und würde dann eine Woche später, am Samstag, 16. Juni, von 10 bis 12 Uhr, nachgeholt.

Buntes Treiben und so manches Schnäppchen sind garantiert beim Kinderflohmarkt im Hof des Kulturforums. Foto: Stadt Rastatt

Folgen Sie uns auf:


Kontakt:

Pressestelle Stadt Rastatt

Telefon: 07222 972-1300
oder -1301

E-Mail: pressestelle@rastatt.de