Street Food Tour und Ladies Night locken am Wochenende nach Pfingsten

(18. Mai 2018) Lieber im Schlemmerparadies schwelgen oder als Shopping-Queen glänzen? Am Wochenende nach Pfingsten geht beides gleichzeitig in Rastatt. Denn von Freitag, 25. Mai, bis Sonntag, 27. Mai, macht bereits zum dritten Mal die „Street Food Tour“ Station im Ehrenhof des Barockschlosses. Und am Samstag, 26. Mai, lädt der Rastatter Einzelhandel zur ebenfalls dritten „Ladies Night“. Rastatter und Gäste können sich auf zwei Kultveranstaltungen mit besonderen Leckerbissen freuen.

Street Food Tour vom 25. bis 27. Mai

Mit einigen Neuerungen und einem ganz außergewöhnlichen Ambiente im Schlosshof wartet die Street Food Tour auf. Der Veranstalter, die „Interfest GmbH“ aus Urbar bei Koblenz, bringt wieder 30 verschiedene Anbieter in die Barockstadt. Geschlemmt werden können beispielsweise asiatische und afrikanische Gerichte. Burger-Stände sind vielfältig vertreten, aber Regionales wie Spätzle und Maultaschen ebenso. Und auch Vegetarier oder Veganer kommen nicht zu kurz. Süße Schleckermäuler können sich an Mini-Pancakes laben oder an Donuts, Bubble-Waffeln oder Frozen Yoghurt. Auch bei den Getränken gibt es allerlei Köstlichkeiten von Kaffee über Cocktails bis zu Bier und Wein. 

„Wir freuen uns ganz besonders, dass es in diesem Jahr schon am Freitag losgeht. So bleibt mehr Zeit, die leckeren Speisen aus aller Welt zu genießen“, macht der städtische Marktmanager Markus Lang Lust auf die Street Food Tour. Die Stände sind geöffnet am Freitag von 17 bis 22 Uhr, am Samstag von 11 bis 22 Uhr und am Sonntag von 11 bis 18 Uhr. Nähere Infos unter www.streetfood-tour.de.

Ladies Night am 26. Mai 

Am Samstag, 26. Mai, kann Schlemmen bestens mit Shoppen kombiniert werden. Denn  Rastatter Geschäfte, die sich an der Ladies Night beteiligen, haben an diesem Tag bis 22 Uhr geöffnet. Aber nicht nur das: Bei der Einkaufsnacht für Frauen präsentiert der Rastatter Einzelhandel eine Vielzahl an speziellen Angeboten, Rabatten und kleinen Aufmerksamkeiten, die die entspannte Shopping-Tour in der Innenstadt zu einem besonderen Erlebnis machen. So wartet Juwelier Hirsch mit einer Thomas Sabo Foto- und Gewinnaktion auf. Binder Optik gewährt einen Rabatt von 20 Prozent auf alles und präsentiert die neueste Swarowski Sonnenbrillen-Kollektion.  Bei der Parfümerie Stephan dreht sich ein Glückrad „50 Jahre Beauty“. Bei Senger Moden lädt eine Fotobox zu „Fashion Klicks“. Papier Fischer und das Modegeschäft Wunderschön locken mit Preisnachlass von zehn Prozent. Mode mit Musik von „Mr. Paxo“ und dazu Sekt und Gebäck gibt es bei Ertel. Und in der SchlossGalerie kann nicht nur Prosecco genossen, sondern auch die „Nacht Ihres Lebens“ gewonnen werden – mit einem Styling- und Shopping-Gutschein und einem VIP-Abend in der Diskothek Freiraum. 

„Ob mit den neuesten Kollektionen, mit Livemusik im Geschäft, Fotoaktion oder Gewinnspiel - der Einzelhandel wird sich erneut von seiner besten Seite präsentieren“, zeigt sich der städtische Citymanager Johannes Flau überzeugt und lädt auch die Herren herzlich ein, mit zu shoppen – oder aber einen Abstecher zur Street Food Tour im Schlosshof zu machen. 

Rastatt ist an dem Wochenende in jedem Fall mehr als einen Besuch wert, betonen Citymanager und Marktmanager einmütig. 

Parkplätze 

Parkplätze sind ausreichend vorhanden auf dem Festplatz zur Friedrichsfeste, in den Tiefgaragen BadnerHalle, SchlossGalerie und Modepark Röther. Auch die Tiefgarage der Sparkasse ist am Samstag, 26. Mai, bis um 23 Uhr geöffnet. 

Folgen Sie uns auf:


Kontakt:

Pressestelle Stadt Rastatt

Telefon: 07222 972-1300
oder -1301

E-Mail: pressestelle@rastatt.de