Am 13. Mai: Mit Rollstuhl und Rollator durch Rastatt

(27. April 2018) Eine gemütliche Stadtführung für ältere und/ oder gehbehinderte Menschen veranstaltet die Touristinfo Rastatt am Sonntag, 13. Mai, um 15 Uhr. Insbesondere Senioren und Menschen mit Handicap soll die Möglichkeit gegeben werden, Altes in Rastatt wiederzusehen sowie Neues zu entdecken. Begangen wird vor allem die Hauptachse zwischen der St. Alexander-Kirche und dem Rathaus mit ihren Brunnen. Zwischendurch wird immer eine kleine Pause eingelegt, in der sich die Damen und Herren mit Rollator setzen können. Über andere Bauwerke, die schlecht erreichbar sind, wird der Stadtführer referieren.

Die Führung kostet drei Euro und dauert rund 90 Minuten. Treffpunkt ist vor der Kirche St. Alexander. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, ist eine Anmeldung erforderlich bis spätestens Freitag, 11. Mai, bei der Touristinfo Rastatt unter Telefon 07222 972-1220.

Folgen Sie uns auf:


Kontakt:

Pressestelle Stadt Rastatt

Telefon: 07222 972-1300
oder -1301

E-Mail: pressestelle@rastatt.de