Verlegung von Fernwärmeleitungen: Nächster Bauabschnitt im Friedrichring startet am 7. Mai

(27. April 2018) Die star.Energiewerke sind weiter dabei, Fernwärmeleitungen zu verlegen. Im Friedrichring beginnt dafür am Montag, 7. Mai, der nächste Bauabschnitt. Dieser erstreckt sich von der Kreuzung Ottersdorfer Straße / Friedrichring bis zur Einmündung der Lessingstraße und wird wiederum in drei Abschnitte unterteilt:

  • Im ersten Unterabschnitt wird der Friedrichring von der Einmündung Ottersdorfer Straße bis einschließlich der Einmündung zum Josef-von Eichendorff-Weg von Montag, 7. Mai, bis Freitag, 25. Mai, gesperrt. Der Friedrichring ist in diesem Zeitraum von der Straße Zur Friedrichfeste bis zur Baustelle als Sackgasse befahrbar.

  • Im zweiten Unterabschnitt wird der Friedrichring ab dem Josef-von Eichendorff-Weg bis zur Kreuzung Friedrichring / Zur Friedrichfeste von Montag, 28. Mai, bis Mittwoch, 13. Juni, gesperrt. Der Friedrichring ist in diesem Zeitraum von der Ottersdorfer Straße bis zur Baustelle als Sackgasse befahrbar.

  • Im dritten und letzten Unterabschnitt wird der Friedrichring ab der Kreuzung Zur Friedrichfeste bis einschließlich Einmündung Lessingstraße von Donnerstag, 14. Juni, bis Freitag, 6. Juli, gesperrt. Der Friedrichring und die Augustastraße sind in diesem Zeitraum jeweils von der Einmündung der Ottersdorfer Straße bis zur Baustelle als Sackgasse befahrbar.

Fußgänger sind von der Maßnahme nicht betroffen, eine Umleitung über den Westring wird entsprechend ausgeschildert. 

Folgen Sie uns auf:


Kontakt:

Pressestelle Stadt Rastatt

Telefon: 07222 972-1300
oder -1301

E-Mail: pressestelle@rastatt.de