Der bekannte Hirnforscher Dr. Boris Nikolai Konrad ist Referent beim Rastatter Unternehmer-Treffen am 25. April in der Reithalle.Foto: Bart van Dieken

Rastatter Unternehmer-Treffen 2018 am 25. April in der Reithalle: „Gehirn der Zukunft – Wie Technik unser Denken verändert“

(20. April 2018) Wie verändert Technik unser Denken? Mit dieser Frage beschäftigt sich das diesjährige Rastatter Unternehmer-Treffen 2018 am Mittwoch, 25. April, um 18 Uhr in der Reithalle. Die städtische Wirtschaftsförderung lädt Unternehmer/innen herzlich ein und lockt mit einem spannenden Impulsvortrag von Dr. Boris Nikolai Konrad. Der bekannte Hirnforscher, Buchautor und Weltmeister im Gedächtnissport nimmt die Teilnehmer/innen mit auf eine Entdeckungsreise in die Zukunft des Gehirns und zeigt Techniken zur Steigerung der Gedächtnisleistung auf. 

Oberbürgermeister Hans Jürgen Pütsch wird die Gäste begrüßen, danach folgt der Vortrag „Gehirn der Zukunft – Wie Technik unser Denken verändert“ von Konrad. Im Anschluss stellt Geschäftsführer Jochen Ehlgötz die TechnologieRegion Karlsruhe GmbH vor, das Schlusswort hat Landrat Jürgen Bäuerle. Durch den Abend führt Moderatorin Maren Grothe, stellvertretende Geschäftsführerin des Gymnasion Fitness- und Gesundheitscenter Rastatt. Nach dem offiziellen Teil des Abends gibt es ausreichend Gelegenheit für den informellen Austausch. Schließlich dient das Unternehmer-Treffen als Plattform für den Dialog der Unternehmer/innen mit der Stadtverwaltung. 

Interessierte melden sich an bei der städtischen Wirtschaftsförderung entweder online unter www.wirtschaft-rastatt.de oder telefonisch unter 07222 972-1210.

Folgen Sie uns auf:


Kontakt:

Pressestelle Stadt Rastatt

Telefon: 07222 972-1300
oder -1301

E-Mail: pressestelle@rastatt.de