Am 20. April kommt „Superwurm“ mit dem Puppentheater „Dornerei“ ins Kellertheater

(5. April 2018) Die Stadtbibliothek Rastatt lädt alle Kinder ab vier Jahren am Freitag, 20. April, um 15 Uhr ins Kellertheater ein zum lustigen Marionettenspiel „Superwurm“ vom Dornerei Theater mit Puppen. Der Vorverkauf zu diesem preisgekrönten Kinderstück nach einem Kinderbuch von Julia Donaldson und Axel Scheffler beginnt am Freitag, 13. April, um 12 Uhr, in der Stadtbibliothek Rastatt. Eleen und Markus Dorner erhielten für ihre Inszenierung 2016 den Publikumspreis beim Wiesbadener Figurentheaterfestival.

Und darum geht’s in dem Stück: Im Reich der Insekten, zwischen Gräsern, hinter Hecken und auf Blütenblättern spielt die fabelhafte Geschichte vom „Superwurm“, dem tollsten Wurm der Welt. Als Spielkamerad für kleine Krabbler ist er bei Regenwetter und Sonnenschein immer supergut. Sind Freunde in Not, dann taucht er auf und ist zur Stelle. Doch auch das Leben von Superwürmern ist, wie man ahnt, nicht ohne Gefahren und hängt am seidenen Faden. Ob viele kleine Freunde gegen großen Echsenzauber und rabenschwarze Tricks etwas ausrichten können? Wenn ja, dann singt auch morgen noch der Krötenchor allen das tolle Superwurm-Lied vor. Wenn nicht, dann droht bald Gras über Superwurms Heldentaten zu wachsen. Doch so weit wird es hoffentlich nicht kommen.

Superwurm kommt ins Kellertheater. Foto: Markus Dorner

Folgen Sie uns auf:


Kontakt:

Pressestelle Stadt Rastatt

Telefon: 07222 972-1300
oder -1301

E-Mail: pressestelle@rastatt.de