Ankerbrücke spätestens Mitte Mai wieder für den Verkehr frei

(3. April 2018) Kräftig weitergebaut wird an der Ankerbrücke: Damit der Verkehr spätestens ab Mitte Mai wieder auf beiden Seiten fließen kann, finden derzeit parallel auf und unter der Brücke Bauarbeiten statt. Priorität haben die Arbeiten auf der Brücke und damit auf der Fahrbahn: Hier stehen noch die Asphaltierung sowie die Anbringung des neuen Geländers an, was bis spätestens Mitte Mai abgeschlossen sein soll. Unter der Brücke finden Beton- und Mauerwerksarbeiten und Arbeiten am Wiederlager statt. Sie dauern, abhängig von Witterung und Murgstand, voraussichtlich bis Ende Mai und haben keinen Einfluss auf den Verkehr. 

Am 6. Kurzzeitige Vollsperrung der  Ankerbrücke 

Am kommenden Freitag, 6. April, wird eine Asphaltschicht auf der Ankerbrücke aufgebracht. Dafür muss die Brücke zwischen 13 und 15 Uhr kurzzeitig für beide Fahrtrichtungen gesperrt werden. Die Zufahrt zur Innenstadt über die Hindenburgbrücke und die Badener Brücke ist frei. Fußgänger sind von der Maßnahme nicht beeinträchtigt.

Die Bauarbeiten an der Ankerbrücke haben sich bereits mehrfach verzögert. Zuletzt brachten die frostigen Temperaturen des Winters, der viele Regen und das Hochwasser den neuen Zeitplan – die Freigabe der Brücke bis Ende April – in Bedrängnis. Unmöglich ist es aber nicht, dass er doch noch eingehalten werden kann. 

Folgen Sie uns auf:


Kontakt:

Pressestelle Stadt Rastatt

Telefon: 07222 972-1300
oder -1301

E-Mail: pressestelle@rastatt.de