Frostige Temperaturen zwingen zum Stillstand auf Baustellen

(23. Februar 2018) Winterlicher Hinweis für alle, die in der kommenden Woche auf den Baustellen der Stadt eher Stillstand als Bagger-Gewusel bemerken: Wegen der anhaltend frostigen Witterung muss die Arbeit auf vielen Baustellen ruhen. Denn auf und unter gefrorenen Böden sind derzeit Tiefbauarbeiten unmöglich. Die Baufirmen haben daher mitgeteilt, einen Stopp einlegen zu müssen. Betroffen sind die Baustellen obere Kaiserstraße, Ankerbrücke, Marktplatz/ Sparkasse und in Teilen auch die Baustelle Leopoldring. Sobald wieder kontinuierliche Plusgrade vorliegen, geht es weiter auf den Baustellen.

Frostige Temperaturen zwingen leider zum Stillstand auf vielen Baustellen: hier die „Kaiser-Baustelle“ und die Baustelle zum Notüberlauf in Höhe der Sparkasse. Fotos: Stadt Rastatt
Frostige Temperaturen zwingen leider zum Stillstand auf vielen Baustellen: hier die „Kaiser-Baustelle“ und die Baustelle zum Notüberlauf in Höhe der Sparkasse. Fotos: Stadt Rastatt

Folgen Sie uns auf:


Kontakt:

Pressestelle Stadt Rastatt

Telefon: 07222 972-1300
oder -1301

E-Mail: pressestelle@rastatt.de