55. Wettbewerb „Jugend musiziert“ startet am Wochenende

(22. Januar 2018) Die mittlerweile 55. Ausgabe von „Jugend musiziert“ legt los: Zur ersten Runde für den Landkreis Rastatt und den Stadtkreis Baden-Baden am kommenden Wochenende am Samstag, 27. Januar, und Sonntag, 28., Januar, in Rastatt und Bühl sind Zuhörer herzlich willkommen. Die Vorspiele sind öffentlich, der Eintritt ist frei. 

Mehr als 100 Kinder und Jugendliche haben sich in der Region zu dem bundesweiten Wettbewerb angemeldet, der zu den erfolgreichsten Fördermaßnahmen der musikalischen Jugendbildung zählt. Die Sparkassen unterstützen die Ausrichtung des Wettbewerbs. 

Vorspiele in Rastatt und Bühl:

Samstag, 27. Januar: 

  • 9 bis 20 Uhr Solowertung Gitarre, Kellertheater Rastatt; 
  • 9.30 bis 13 Uhr Kategorie Schlagzeug-Ensemble, Musikschule Bühl; 
  • 10 bis 12.30 Duo Klavier und ein Streichinstrument, Städtische Musikschule Rastatt; 
  • 14 bis 15.30 Uhr Solowertung Blechblasinstrumente, Städtische Musikschule Rastatt. 

Sonntag, 28. Januar: 

  • 9 bis 19.30 Uhr Solowertungen Mandoline, Gitarre und Bağlama, Kellertheater Rastatt; 
  • 9.30 bis 16.30 Uhr Solowertung Holzblasinstrumente, Städtische Musikschule Rastatt. 

Das Konzert der Preisträger findet am Sonntag, 25. Februar, um 10.30 Uhr, im Mercedes-Benz Kundencenter Rastatt statt.  

Folgen Sie uns auf:


Ansprechpartner für die Presse

Pressestelle Stadt Rastatt

Telefon: 07222 972-1300
oder -1301

E-Mail: pressestelle@rastatt.de