Musik-Contest: The Mamatoo, Polly Paulin und Sonni Fäsh ba-rocken das Finale am 22. Dezember

(21. Dezember 2017) Die Jury und das Online-Voting der Zuschauer haben entschieden: Beim diesjährigen Musik-Contest von „Rastatt barockt den Weihnachtsmarkt“ stehen „The Mamatoo“, „Polly Paulin“ und „Sonni Fäsh“ im Finale am morgigen Freitag, 22. Dezember. Online-Voting und Jurywertung machten dabei jeweils 50 Prozent aus. 

Los geht’s um 19 Uhr mit dem markanten Sound von „The Mamatoo“ aus Backnang. Um 19.45 spielt dann das Trio „Polly Paulin“ aus Calw / Stuttgart selbstgeschriebene englische Popmusik. Und um 20.30 Uhr ist die fünfköpfige Band „Sonni Fäsh“ aus Freudenstadt an der Reihe und bringt Musik aus dem Süden auf die Bühne. 

Danach wird’s spannend: Wer den Weihnachtsmarkt in diesem Jahr barockt, entscheidet die fünfköpfige Jury aus Bernd Gnann (Geschäftsführer Baden TV/ Schauspieler), Enno Uhde (Regisseur), Reiner Möhringer (Musikschullehrer / Musiker), Martina Adolph (Radio Regenbogen) und Raphael Knoth (Stadtmarketing Rastatt).

Bei der großen Siegerehrung gibt es für die Teilnehmer einen Pokal und natürlich die Preise der Sponsoren des Wettbewerbs. Besonders die ersten beiden Preise können als Sprungbrett für die weitere Karriere genutzt werden: Erster Preis ist die Erstellung eines professionellen Musik-Videos im Wert von 5.000 Euro und die Ausstrahlung auf Baden TV. Zweiter Preis ist ein Interview mit Song-Ausstrahlung auf Radio Regenbogen. Dem Drittplatzierten richtet die Brauerei Franz ein Fest im Wert von 1.000 Euro aus. 

Folgen Sie uns auf:


Ansprechpartner für die Presse

Pressestelle Stadt Rastatt

Telefon: 07222 972-1300
oder -1301

E-Mail: pressestelle@rastatt.de