Friedensnobelpreis für Abrüstungskampagne: Rastatt hisst am 10. Dezember die Friedensflagge

(4. Dezember 2017) Wenn am Sonntag, 10. Dezember, die internationale Kampagne zur atomaren Abrüstung (ICAN) den Friedensnobelpreis entgegennimmt, weht auch vor Rastatts historischem Rathaus die Friedensflagge der „Mayors for Peace – Bürgermeister für den Frieden“. Das Städtenetzwerk „Mayors for Peace“ ist eine von 460 Partnerorganisationen, aus denen sich die Kampagne ICAN zusammensetzt. Ein kleines Stück Nobelpreis geht also gedanklich auch an die Friedensstadt Rastatt, die seit 2014 Mitglied der „Mayors for Peace“ ist.

Folgen Sie uns auf:


Ansprechpartner für die Presse

Pressestelle Stadt Rastatt

Telefon: 07222 972-1300
oder -1301

E-Mail: pressestelle@rastatt.de