Vom 8. bis zum 10. Dezember: tête-à-tête-Stand auf dem Weihnachtsmarkt mit Kartenvorverkauf

(1. Dezember 2017) Ein bisschen tête-à-tête gibt’s beim Rastatter Weihnachtsmarkt am zweiten Adventswochenende von Freitag, 8. Dezember, bis Sonntag, 10. Dezember. Denn dann erwartet die Besucherinnen und Besucher vor dem Historischen Rathaus ein Stand des tête-à-tête-Teams mit einer wunderbaren Weihnachtsüberraschung: Fans des größten Straßentheaterfestivals Deutschlands können hier schon Karten für den TUSCH!, die offizielle Eröffnungsveranstaltung des kommenden Festivals am 29. Mai 2018, ergattern. Für alle weiteren Abendveranstaltungen sind Gutscheine erhältlich. Daneben locken allerlei tête-à-tête-Schätze wie Spatzen-Accessoires, das neue Plakat und natürlich die Möglichkeit, mit Kathrin Bahr und Julia von Wild ins Gespräch zu kommen. Die beiden künstlerischen Leiterinnen reisen dafür eigens aus Bremen an und freuen sich auf zahlreiche Festivalfreunde auf dem Rastatter Weihnachts-Zauber. Der tête-à-tête-Stand ist zu den üblichen Weihnachtsmarkt-Öffnungszeiten am Freitag und Samstag von 11 bis 21 Uhr und am Sonntag von 11 bis 20 Uhr geöffnet.   

Vorfreude aufs kommende tête-à-tête
Rund sechs Monate dauert es noch bis zum nächsten internationalen Straßentheaterfestival tête-à-tête: Vom 29. Mai bis zum 3. Juni 2018 wird die Barockstadt Rastatt wieder knapp eine Woche lang Kopf stehen. Die Vorbereitungen für das kreative Spektakel laufen bereits auf Hochtouren. Die Programmplanungen sind weit fortgeschritten, sodass das gesamte Festivalprogramm Ende März vorgestellt werden wird. Vom neuen Plakat mit dem aktuellen Festival-Spatz können sich die Weihnachtsmarktbesucherinnen und -besucher schon ein Bild machen. 

Folgen Sie uns auf:


Ansprechpartner für die Presse

Pressestelle Stadt Rastatt

Telefon: 07222 972-1300
oder -1301

E-Mail: pressestelle@rastatt.de