Alles klar auf der Kaiser-Baustelle

(24. Oktober 2017) Bestens voran geht es auf der Rastatter Kaiser-Baustelle: In den vergangenen Wochen herrschte reger Betrieb in der oberen Kaiserstraße. Vor allem die Arbeiter der beauftragten Firma Reif und der star.Energiewerke waren vor Ort zugange. Sie haben unter anderem Versorgungsleitungen und Hausanschlüsse verlegt, neue Pflastersteine angebracht und die Fahrbahn asphaltiert. Die Ergebnisse sind deutlich sichtbar. 

Etwas ruhiger zu geht es nunmehr in den kommenden zwei Wochen – zumindest auf der Baustelle selbst. Die star.Energiewerke werden etliche vorbereitende Arbeiten in ihren Werkstätten erledigen. Anschließend geht es auf der Kaiser-Baustelle verstärkt an den Bau der neuen Versorgungsleitungen. Wenn es die die Witterungsverhältnisse zulassen, wird der Gehweg auf der Nordseite der oberen Kaiserstraße noch vor Weihnachten fertiggestellt.

Der geplante Bau eines Stauraumkanals auf der Südseite der oberen Kaiserstraße wird in mehreren Abschnitten erfolgen und Anfang November beginnen. Die Fertigstellung ist für Januar 2018 geplant.

Citymanager Johannes Flau, zuständig für die Baustellenkommunikation, zeigt sich sehr zufriedenmit den Abläufen und mit den Rückmeldungen der Einzelhändler.

Baufortschritt in der Oberen Kaiserstraße. / Foto: Stadt Rastatt
Baufortschritt in der Oberen Kaiserstraße. / Foto: Stadt Rastatt
Baufortschritt in der Oberen Kaiserstraße. / Foto: Stadt Rastatt

Folgen Sie uns auf:


Kontakt:

Pressestelle Stadt Rastatt

Telefon: 07222 972-1300
oder -1301

E-Mail: pressestelle@rastatt.de