Neue Leinwand, neue Mikrofone: Ratssaal technisch aufgerüstet

(21. September 2017)Pünktlich zum Start der Sitzungs-Saison nach der Sommerpause präsentiert sich der Ratssaal im Historischen Rathaus technisch aufgerüstet: neue Mikrofone sollen künftig für eine störungsfreie Übertragung der Redebeiträge sorgen, eine neue Leinwand sorgt für ein schärferes Bild der vorgeführten Präsentationen im Ratssaal. In letzter Zeit war es während der Sitzungen immer wieder zu Aussetzern und Störungen der Mikrofone gekommen, sodass ein Austausch der Mikrofonanlage dringend geboten war. Die neuen Mikrofone sind allerdings nur eine Zwischenlösung und gemietet, eine neue Anlage muss zunächst noch ausgeschrieben werden. Ihren ersten Test haben die neuen Mikrofone bereits erfolgreich und störungsfrei hinter sich gebracht bei der Sitzung des Verwaltungs- und Finanzausschusses am 11. September. Die neue Leinwand wird ihren ersten öffentlichen Einsatz bei der kommenden Gemeinderatssitzung am Montag, 25. September, haben. Sie hat rund 10.000 Euro gekostet.

Neue Leinwand, neue Mikrofone: Die Sommerpause nutzte die Stadtverwaltung, um den Ratssaal technisch aufzurüsten. / Foto: Stadt Rastatt

Folgen Sie uns auf:


Ansprechpartner für die Presse

Pressestelle Stadt Rastatt

Telefon: 07222 972-1300
oder -1301

E-Mail: pressestelle@rastatt.de