Zauberei und Feuershow am Kulturplatz am 21. September

(18. September 2017) Zauberhaft zu geht es am Donnerstag, 21. September, ab 17 Uhr auf dem Kulturplatz: Im Rahmen der Reihe „Der Bahnhof barockt“ tritt dort der Zauberkünstler und Feuerartist Michael Kühn aus Ettlingen auf. Seit über 20 Jahren verzaubert der leidenschaftliche Künstler mit breitem Repertoire sein Publikum und darf sich unter anderem „Deutscher Meister der Barzauberei 2012“ und „Vize-Meister des internationalen Showpreises 2009“ nennen. 

Da es auf dem Bahnhofsvorplatz aufgrund des Schienenersatzverkehrs eng wird, findet das kostenlose Kulturprogramm auf dem Kulturplatz statt. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, vorbeizukommen und sich das actionreiche Programm aus Jonglage, Zaubertricks und Feuershowelementen anzuschauen. 

Noch bis Ende Oktober präsentiert die Gemeinwesenarbeit Bahnhof/ Industrie einmal im Monat donnerstags das kostenlose Kulturprogramm. 

Eine Mischung aus Jonglage, Zaubertricks und Feuershowelementen präsentiert Michael Kühn. Foto: Michael Kühn

Folgen Sie uns auf:


Kontakt:

Pressestelle Stadt Rastatt

Telefon: 07222 972-1300
oder -1301

E-Mail: pressestelle@rastatt.de